VW Tiguan Handbuch

Volkswagen Tiguan Reparaturanleitung: Keilrippenriemenscheibe am Drehstromgenerator aus- und einbauen

Volkswagen Tiguan Reparaturanleitung / Elektrische Anlage ab 06.2011 / Anlasser, Stromversorgung, GRA / Drehstromgenerator / Keilrippenriemenscheibe am Drehstromgenerator aus- und einbauen

Keilrippenriemenscheibe ohne Freilauf aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

  • Steckeinsatz -VAS 3310-

Volkswagen Tiguan. W00-0299

  • Drehmomentschlüssel -V.A.G 1332-

Volkswagen Tiguan. W00-0428

Ausbauen:

  • Drehstromgenerator ausbauen.
  • Den Generator an den Befestigungspunkten in einen Schraubstock einspannen.

 

  • Steckeinsatz -VAS 3310- verwenden, um die Befestigungsmutter der Keilrippenriemenscheibe von der Generatorwelle abzuschrauben.

Volkswagen Tiguan. N27-0029

Einbauen:

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge, dabei ist Folgendes zu beachten:

  • Schraubverbindung mit 65 Nm anziehen.

Keilrippenriemenscheibe mit Freilauf aus- und einbauen, Hersteller: Bosch

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

  • Vielzahnadapter -VAS 3400-

Volkswagen Tiguan. W00-0168

  • Drehmomentschlüssel -V.A.G 1332-

Volkswagen Tiguan. W00-0428

Ausbauen:

  • Drehstromgenerator ausbauen.
  • Den Generator an den Befestigungspunkten in einen Schraubstock einspannen.
  • Abschirmkappe von der Keilrippenriemenscheibe mit Freilauf abnehmen.
  • Vielzahnadapter -VAS 3400- mit einem Ringschlüssel (Schlüsselweite 17) in die Keilrippenriemenscheibe mit Freilauf des Generators einsetzen.
  • Vielzahn-Steckeinsatz M10 -1- in die Generatorwelle stecken.
  • Schraubverbindung durch Rechtsdrehen lösen und mit dem Ringschlüssel dagegen halten.
  • Keilrippenriemenscheibe mit Freilauf mit der Hand festhalten und an der Antriebswelle des Generators drehen, bis die Keilrippenriemenscheibe mit Freilauf abgenommen werden kann.

Volkswagen Tiguan. N27-10190

Einbauen:

Der Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge, dabei ist Folgendes zu beachten:

  • Die Keilrippenriemenscheibe mit Freilauf zunächst mit der Hand bis zum Anschlag auf die Antriebswelle des Generators aufschrauben.

Der Drehmomentschlüssel -V.A.G 1332- muss für die Montage der Keilrippenriemenscheibe mit Freilauf wie folgt umgebaut werden:

  • Steckeinsatz -1- entriegeln und vom Griffteil -2- abziehen.
  • Griffteil -2- des Drehmomentschlüssels um 180º drehen und den Steckeinsatz wieder einsetzen.
  • Die Drehrichtung des Drehmomentschlüssels am Steckeinsatz auf links einstellen.

Volkswagen Tiguan. N27-0036

  • Vielzahn-Steckeinsatz M10 -1- in die Generatorwelle stecken.
  • Vielzahnadapter -VAS 3400- mit dem Ringschlüssel (Schlüsselweite 17) gegenhalten.
  • Keilrippenriemenscheibe mit Freilauf durch Linksdrehen der Antriebswelle des Generators mit dem Drehmomentschlüssel -V.A.G 1332- anziehen.
  • Schraubverbindung mit 80 Nm anziehen.

Volkswagen Tiguan. N27-10225

Keilrippenriemenscheibe mit Freilauf aus- und einbauen, Hersteller: Valeo

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

  • Vielzahnadapter -VAS 3400-
  • Drehmomentschlüssel -V.A.G 1332-
  • TORX-Schraubendrehereinsatz -V.A.G 1603/1-

Ausbauen:

  • Drehstromgenerator ausbauen.
  • Den Generator an den Befestigungspunkten in einen Schraubstock einspannen.
  • Abschirmkappe von der Keilrippenriemenscheibe mit Freilauf abnehmen.
  • Den Vielzahnadapter -VAS 3400- mit einem Ringschlüssel (Schlüsselweite 17) in die Keilrippenriemenscheibe mit Freilauf des Generators einsetzen.
  • TORX-Schraubendrehereinsatz -V.A.G 1603/1- in die Generatorwelle stecken.
  • Schraubverbindung durch Rechtsdrehen lösen und mit dem Ringschlüssel dagegen halten.
  • Keilrippenriemenscheibe mit Freilauf mit der Hand festhalten und an der Antriebswelle des Generators drehen, bis die Keilrippenriemenscheibe mit Freilauf abgenommen werden kann.

Volkswagen Tiguan. N27-10138

Einbauen:

Der Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge, dabei ist Folgendes zu beachten:

  • Die Keilrippenriemenscheibe mit Freilauf zunächst mit der Hand bis zum Anschlag auf die Antriebswelle des Generators aufschrauben.

Der Drehmomentschlüssel -V.A.G 1332- muss für die Montage der Keilrippenriemenscheibe mit Freilauf wie folgt umgebaut werden:

  • Steckeinsatz -1- entriegeln und vom Griffteil -2- abziehen.
  • Das Griffteil -2- des Drehmomentschlüssels um 180º drehen und den Steckeinsatz wieder einsetzen.
  • Die Drehrichtung des Drehmomentschlüssels am Steckeinsatz auf links einstellen.

Volkswagen Tiguan. N27-0036

  • Den TORX-Schraubendrehereinsatz -V.A.G 1603/1- in die Generatorwelle stecken.
  • Den Vielzahnadapter -VAS 3400- mit dem Ringschlüssel (Schlüsselweite 17) gegenhalten.
  • Die Keilrippenriemenscheibe mit Freilauf durch Linksdrehen der Antriebswelle des Generators mit dem Drehmomentschlüssel -V.A.G 1332- anziehen.
  • Schraubverbindungen mit 80 Nm anziehen.

Volkswagen Tiguan. N27-10139

    Drehstromgenerator 2,0 l TDI-Motor
    Montageübersicht Sechskantschraube mit Scheibe und Gewindestück M4x20, M4x15 2 Nm Abschirmkappe für Drehstromgenerator Kreuzschlitzschrauben M4x20 2 Nm ...

    Spannungsregler für Drehstromgenerator
    Spannungsregler aus- und einbauen, Hersteller: Bosch Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel Drehmomentschraubendreher -V.A.G 1624- Ausbauen: Drehstromgener ...

    Mehr sehen:

    Volkswagen Tiguan Betriebsanleitung > ParkPilot: Fahrweganzeige
    Abb. 157 Bildschirmanzeige des ParkPiloten: Fahrweganzeige ohne Lenkeinschlag. Abb. 158 Bildschirmanzeige des ParkPiloten: Fahrweganzeige mit Lenkeinschlag. Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema Ausstattungs- und markt ...

    © 2021 www.tiguande.com - 0.0304