VW Tiguan Handbuch

Volkswagen Tiguan Betriebsanleitung: Service-Intervall-Anzeige

Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und SicherheitshinweiseEinleitung zum Thema 

Die Anzeige des Service-Ereignisses erfolgt im Display des Kombi-Instruments ⇒ Abb. 12④ .

Service-Termine bei Volkswagen werden unterschieden nach Ölwechsel-Service und Inspektionen. Die Service-Intervall-Anzeige informiert über den nächsten Service-Termin, der einen Motorölwechsel enthält und über die nächste fällige Inspektion. Die Service-Termine stehen zusätzlich im Serviceplan.

Welcher Service-Termin aktuell angezeigt wird, ist bei Fahrzeugen ohne Textmeldungen im Display des Kombi-Instruments oben rechts in der Displayanzeige ablesbar:

  • 1: Ölwechsel-Service.
  • 2: Inspektion.

Bei Fahrzeugen mit festem Ölwechsel-Service sind feste Service-Intervalle vorgegeben.

Bei Fahrzeugen mit flexiblem Ölwechsel-Service werden die Intervalle individuell ermittelt. Der technische Fortschritt ermöglicht es, den Wartungsbedarf erheblich zu reduzieren. Mit dem flexiblen Ölwechsel-Service setzt Volkswagen eine Technologie ein, mit der nur dann ein Ölwechsel-Service vorgenommen werden muss, wenn das Fahrzeug diesen benötigt. Dabei werden zur Ermittlung des Ölwechsel-Service (max. 2 Jahre) auch die individuellen Einsatzbedingungen und der persönliche Fahrstil berücksichtigt. Die Service-Vorwarnung wird erstmalig 30 Tage vor dem errechneten fälligen Service angezeigt. Die angezeigte Restfahrstrecke wird immer auf 100 km gerundet bzw. die Restzeit auf ganze Tage. Die aktuelle Service-Meldung lässt sich erst ab 500 km nach dem letzten Service abfragen. Bis dahin erscheinen nur Striche in der Anzeige.

Service-Erinnerung

Wenn demnächst ein Service fällig ist, erscheint beim Einschalten der Zündung eine Service-Erinnerung.

Bei Fahrzeugen ohne Textmeldungen im Display des Kombi-Instruments erscheint ein Schraubenschlüssel-Symbol mit einer Anzeige in km und ein Uhr-Symbol mit einer Anzeige in Tagen bis zum fälligen Service-Termin. Die angegebene Kilometerzahl ist die Anzahl der Kilometer, die noch maximal bis zum fälligen Service-Termin gefahren werden kann. Zusätzlich wird oben rechts in der Displayanzeige angezeigt, für welchen Service-Termin die Erinnerung gültig ist (1 für Ölwechsel-Service, 2 für Inspektion).

Wird die Service-Erinnerung für beide Service-Termine angezeigt (Anzeige 1 und 2 oben rechts im Display des Kombi-Instruments), sind bei Fahrzeugen ohne Textmeldungen die Kilometerzahl und die Anzeige in Tagen für den unmittelbar folgenden Service-Termin gültig.

Bei Fahrzeugen mit Textmeldungen im Display des Kombi-Instruments erscheint Ölwechsel oder Inspektion in --- km oder --- Tagen.

Service-Ereignis

Bei einem fälligen Service ertönt beim Einschalten der Zündung ein akustisches Signal und für einige Sekunden erscheint das blinkende Schraubenschlüssel-Symbol . Bei Fahrzeugen mit Textmeldungen im Display des Kombi-Instruments erscheint Ölwechsel jetzt! oder Inspektion jetzt!.

Service-Meldung abfragen

Bei eingeschalteter Zündung, abgestelltem Motor und stehendem Fahrzeug kann die aktuelle Service-Meldung abgefragt werden:

  • Taste im Kombi-Instrument so oft drücken, bis das Schraubenschlüssel-Symbol und oben rechts in der Displayanzeige die Zahl 1 angezeigt werden. Die angezeigten Werte gelten für den Ölwechsel-Service.
  • Taste im Kombi-Instrument erneut drücken. Das Schraubenschlüssel-Symbol und oben rechts in der Displayanzeige die Zahl 2 werden angezeigt. Die angezeigten Werte gelten für die Inspektion.
  • ODER: Menü Einstellungen wählen.
  • Im Untermenü Service Menüpunkt Info auswählen.

Ein überfälliger Service wird durch ein Minuszeichen vor der Kilometer- oder Tagesangabe angezeigt.

Ölwechsel-Service zurücksetzen

Wenn der Ölwechsel-Service nicht von einem Volkswagen Partner durchgeführt wurde, kann er wie folgt zurückgesetzt werden:

Bei Fahrzeugen mit Textmeldungen:
Zündung ausschalten.
Taste ./ im Kombi-Instrument drücken und gedrückt halten.
Zündung wieder einschalten.
Taste ./ loslassen.
Bestätigungsabfrage im Kombi-Instrument mit der Taste im Scheibenwischerhebel bzw. der Taste im Multifunktionslenkrad bestätigen.
Bei Fahrzeugen ohne Textmeldungen:
Zündung ausschalten.
Taste ./ im Kombi-Instrument drücken und gedrückt halten.
Zündung wieder einschalten.
Taste ./ loslassen und innerhalb von etwa 20 Sekunden Taste drücken.

Service-Anzeige nicht zwischen den Service-Intervallen zurücksetzen, da es sonst zu falschen Anzeigen kommt.

Wenn bei gültigem flexiblem Ölwechsel-Service die Service-Intervall-Anzeige manuell zurückgesetzt wird, wird der feste Ölwechsel-Service aktiviert. Das Service-Intervall wird nicht mehr individuell ermittelt ⇒HeftServiceplan,.

Inspektion zurücksetzen

Wenn die Inspektion nicht von einem Volkswagen Partner durchgeführt wurde, kann sie wie folgt zurückgesetzt werden:

Bei Fahrzeugen mit Textmeldungen:
Zündung ausschalten.
Warnblinkanlage einschalten.
Taste ./ im Kombi-Instrument drücken und gedrückt halten.
Zündung wieder einschalten.
Taste ./ loslassen.
Bestätigungsabfrage im Kombi-Instrument mit der Taste im Scheibenwischerhebel bzw. der Taste im Multifunktionslenkrad bestätigen.
Warnblinkanlage ausschalten.
Bei Fahrzeugen ohne Textmeldungen:
Zündung ausschalten.
Warnblinkanlage einschalten.
Taste ./ im Kombi-Instrument drücken und gedrückt halten.
Zündung wieder einschalten.
Taste ./ loslassen und innerhalb von etwa 20 Sekunden Taste drücken.
Warnblinkanlage ausschalten.

Die Service-Meldung verlischt nach einigen Sekunden bei laufendem Motor oder durch Drücken der Taste im Scheibenwischerhebel bzw. der Taste im Multifunktionslenkrad.

Wenn die Fahrzeugbatterie bei Fahrzeugen mit flexiblem Ölwechsel-Service längere Zeit abgeklemmt war, ist keine zeitliche Berechnung für den nächsten fälligen Ölwechsel-Service möglich. Die Service-Anzeigen können daher falsche Berechnungen anzeigen. In diesem Fall die maximal zulässigen Wartungsintervalle beachten ⇒HeftServiceplan,.

    Kompass
    Abb. 14 Kompasszonen. Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema Bei Fahrzeugen mit werkseitig eingebautem Navigationssystem ...

    Volkswagen Informationssystem
    ...

    Mehr sehen:

    Volkswagen Tiguan Reparaturanleitung > Technische Daten: Übersicht Kraftübertragung
    Übersicht Kraftübertragung Frontantrieb Benennung Pfeile in Fahrtrichtung Motor Kupplung Schaltgetriebe Antriebswelle Abtriebswelle 1. und 2. Gang Abtriebswelle Rückwärtsgang Abtriebswelle 3. und 4. Gang Ausgleichsgetriebe Übersetzung Pfeile in Fahr ...

    © 2022 www.tiguande.com - 0.0098