VW Tiguan Handbuch

Volkswagen Tiguan Reparaturanleitung: Türverkleidungen

Werkzeuge

Benötigte Spezialwerkzeuge, Betriebseinrichtungen, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

  • Demontagekeil -3409-

Volkswagen Tiguan. W00-0016

  • Keil -T10039/1-

Volkswagen Tiguan. W00-10563

  • Drehmomentschlüssel -V.A.G 1783-

Volkswagen Tiguan. W00-0990

Verkleidung Tür, vorn, aus- und einbauen

Hinweis

Der Aus- und Einbau ist für die linke Fahrzeugseite beschrieben. Der Aus- und Einbau für die rechte Seite erfolgt sinngemäß.

Ausbauen

  • Schalten Sie die Zündung aus.
  • Hebeln Sie das Oberteil der Griffschale -1-, am oberen Ende, mit dem Demontagekeil -3409- aus den Aufnahmen in der Türverkleidung heraus.
  • Ziehen Sie das Oberteil -1- von oben nach unten aus den Verrastungen und der unteren Aufnahme -2- heraus.

  • Drehen Sie die zwei Schrauben -1- heraus (4,5 Nm).
  • Drehen Sie die zwei Schrauben -2- heraus (4,5 Nm).

Vorsicht!

Beim Lösen der Türverkleidung besteht die Gefahr, dass Schäden an den Befestigungselementen erzeugt werden! Um dies zu verhindern, ist beim Ausbau der Türverkleidung die angegebene Lage und Reihenfolge der zu lösenden Clipverbindungen unbedingt einzuhalten!

  • Lösen Sie die Türverkleidung, in der -angegebenen Reihenfolge-, mit dem Keil -T10039/1-, aus den Aufnahmen.

Hinweis

Die schräge Fläche vom Keil -T10039/1- muss beim Lösen der Türverkleidung in Richtung Türblech zeigen.

  • Ziehen Sie die Türverkleidung -1-, senkrecht nach oben, aus dem Fensterschacht heraus.

Volkswagen Tiguan. N70-10365

  • Ziehen Sie, auf der Innenseite der Türverkleidung, die Sicherungslasche -1- nach außen.
  • Ziehen Sie den Bowdenzug nach hinten aus der Führung heraus
  • Hängen Sie jetzt den Bowdenzug -2- aus Türinnenbetätigung aus.

Volkswagen Tiguan. N70-10366

  • Trennen Sie, entsprechend der Fahrzeugausstattung, die Leitungsstränge von der Türverkleidung und drehen Sie die Lampe für Türinnengriffbeleuchtung Fahrerseite -L146- bzw. Lampe für Türinnengriffbeleuchtung Beifahrerseite -L147--1- ca. um 90º nach links.
  • Ziehen Sie die Lampe für Türinnengriffbeleuchtung Fahrerseite -L146- bzw. Lampe für Türinnengriffbeleuchtung Beifahrerseite -L147- aus der Aufnahme -2- heraus.

Volkswagen Tiguan. N70-10367

Einbauen

  • Der Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge.

Hinweis

Vor der Montage sind die Befestigungsclipse auf Beschädigungen zu überprüfen und ggf. zu erneuern.

Vorsicht!

Stellen Sie vor dem Einbau der Türverkleidung sicher, dass sich der Verriegelungsmechanismus sämtlicher Clipverbindungen in -Position 1- befindet!

In der -Position 2- ist ein fehlerfreier Einbau der Türverkleidung nicht möglich!

Verkleidung Tür, hinten, aus- und einbauen

Hinweis

Der Aus- und Einbau ist für die linke Fahrzeugseite beschrieben. Der Aus- und Einbau für die rechte Seite erfolgt sinngemäß.

Ausbauen

  • Schalten Sie die Zündung aus.
  • Hebeln Sie das Oberteil der Griffschale -1-, am oberen Ende, mit dem Demontagekeil -3409- aus den Aufnahmen in der Türverkleidung heraus.
  • Ziehen Sie das Oberteil -1- von oben nach unten aus den Verrastungen und der unteren Aufnahme -2- heraus.

  • Drehen Sie die zwei Schrauben -1- heraus (4,5 Nm).
  • Drehen Sie die Schraube -2- heraus (4,5 Nm).

Vorsicht!

Beim Lösen der Türverkleidung besteht die Gefahr, dass Schäden an den Befestigungselementen erzeugt werden! Um dies zu verhindern, ist beim Ausbau der Türverkleidung die angegebene Lage und Reihenfolge der zu lösenden Clipverbindungen unbedingt einzuhalten!

  • Lösen Sie die Türverkleidung, in der -angegebenen Reihenfolge-, mit dem Keil -T10039/1-, aus den Aufnahmen.

Hinweis

Die schräge Fläche vom Keil -T10039/1- muss beim Lösen der Türverkleidung in Richtung Türblech zeigen.

  • Ziehen Sie die Türverkleidung -1-, senkrecht nach oben, aus dem Fensterschacht heraus.

Volkswagen Tiguan. N70-10371

  • Ziehen Sie, auf der Innenseite der Türverkleidung, die Sicherungslasche -1- nach außen.
  • Ziehen Sie den Bowdenzug nach hinten aus der Führung heraus
  • Hängen Sie jetzt den Bowdenzug -2- aus Türinnenbetätigung aus.
  • Trennen Sie, entsprechend der Fahrzeugausstattung, die Leitungsstränge von der Türverkleidung.

Volkswagen Tiguan. N70-10366

Einbauen

  • Der Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge.

Hinweis

Vor der Montage sind die Befestigungsclipse auf Beschädigungen zu überprüfen und ggf. zu erneuern.

Vorsicht!

Stellen Sie vor dem Einbau der Türverkleidung sicher, dass sich der Verriegelungsmechanismus sämtlicher Clipverbindungen in -Position 1- befindet!

In der -Position 2- ist ein fehlerfreier Einbau der Türverkleidung nicht möglich!

Abdeckung, Türverkleidung, aus- und einbauen

Hinweis

Der Aus- und Einbau ist für die linke Fahrzeugseite beschrieben. Der Aus- und Einbau für die rechte Seite erfolgt sinngemäß.

Ausbauen

  • Schalten Sie die Zündung aus.
  • Bauen Sie die Verkleidung Tür, vorn, aus
  • Hebeln Sie die Abdeckung, Türverkleidung, -1- mit dem Demontagekeil -3409- aus den Aufnahmen im Türinnenblech heraus.

Volkswagen Tiguan. N70-10372

Einbauen

Hinweis

Vor der Montage sind die Befestigungselemente auf Beschädigungen zu überprüfen und ggf. zu erneuern.

  • Der Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge.
    Schalttafel
    Werkzeuge Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel Demontagekeil -3409- Drehmomentschlüssel -V.A.G 1783- Drehmomentschlüssel -V.A.G 1331- Schal ...

    Säulenverkleidungen
    Werkzeuge Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel Demontagekeil -3409- Drehmomentschlüssel -V.A.G 1783- Drehmomentschlüssel -V.A.G 1331- Verkl ...

    Mehr sehen:

    Volkswagen Tiguan Betriebsanleitung > Praktische Ausstattungen / Ablagen: Schubladen
    Abb. 123 Unter dem Vordersitz: Schublade. Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema Schubladen öffnen oder schließen Zum Öffnen Taste am Schubladengriff betätigen und Schublade in Pfeilrichtung aufziehen. Zum Schließ ...

    © 2021 www.tiguande.com - 0.0178