VW Tiguan Handbuch

Volkswagen Tiguan Reparaturanleitung: Crashsensoren

Werkzeuge

Benötigte Spezialwerkzeuge, Betriebseinrichtungen, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

  • Blindnietzange -VAS 5072-

Volkswagen Tiguan. W00-1237

  • Drehmomentschlüssel -V.A.G 1783-

Volkswagen Tiguan. W00-0990

Crashsensor für Frontairbag Fahrerseite -G283- aus- und einbauen (nur USA- und Kanada Fahrzeuge)

Hinweis

Der Crashsensor für Frontairbag Fahrerseite -G283- ist im Motorraum oberhalb vom linken Längsträger, verbaut.

Ausbauen

ACHTUNG!

Beachten Sie die Sicherheitsmaßnahmen bei Arbeiten am Airbag.

  • Klemmen Sie die Fahrzeugbatterie ab → Elektrische Anlage;
  • Betätigen Sie die Steckersicherung und ziehen Sie den Stecker -1- vom Crashsensor für Frontairbag Fahrerseite -G283--3- ab.
  • Drehen Sie die Schraube -2- heraus (6 Nm).

Einbauen

  • Der Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge.
  • Schalten Sie die Zündung ein.

ACHTUNG!

Es ist darauf zu achten, dass sich keine Personen im Fahrzeug aufhalten.
  • Klemmen Sie die Fahrzeugbatterie an → Elektrische Anlage; 

Crashsensor für Frontairbag Beifahrerseite -G284- (nur USA- und Kanada Fahrzeuge)

Hinweis

Der Crashsensor für Frontairbag Beifahrerseite -G284- ist im Motorraum oberhalb vom rechten Längsträger, verbaut.

ACHTUNG!

Beachten Sie die Sicherheitsmaßnahmen bei Arbeiten am Airbag.
  • Klemmen Sie die Fahrzeugbatterie ab → Elektrische Anlage; 

Der Aus- und Einbau vom Crashsensor für Frontairbag Beifahrerseite -G284- erfolgt sinngemäß wie der Aus- und Einbau vom Crashsensor für Frontairbag Fahrerseite -G283- und kann daher hieraus abgeleitet werden:

  • Crashsensor für Frontairbag Fahrerseite -G283- aus- und einbauen

Crashsensor für Seitenairbag Fahrerseite -G179- aus- und einbauen

Hinweis

Der Crashsensor für Seitenairbag Fahrerseite -G179- ist auf dem Aggregateträger der Tür, vorn, verbaut.

Ausbauen

ACHTUNG!

Beachten Sie die Sicherheitsmaßnahmen bei Arbeiten am Airbag.
  • Klemmen Sie die Fahrzeugbatterie ab → Elektrische Anlage;
  • Bauen Sie die Verkleidung Tür, vorn, Fahrerseite, aus
  • Bauen Sie den Aggregateträger Tür, vorn, aus → Karosserie-Montagearbeiten Außen; 
  • Bohren Sie den Blindniet -1- aus.
  • Bohren Sie den Blindniet -2- aus.
  • Betätigen Sie die Steckersicherung und ziehen Sie den Stecker -4- vom Crashsensor für Seitenairbag Fahrerseite -G179--3- ab.

Einbauen

  • Verbinden Sie den Stecker -4- mit dem Crashsensor für Seitenairbag Fahrerseite -G179--3-.
  • Befestigen Sie den Crashsensor für Seitenairbag Fahrerseite -G179- mit dem Blindniet -2- am Aggregateträger, verwenden Sie hierzu die Blindnietzange -VAS 5072-.
  • Befestigen Sie, wie beschrieben, den Crashsensor für Seitenairbag Fahrerseite -G179- mit dem Blindniet -1- am Aggregateträger.

  • Der weitere Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge.
  • Schalten Sie die Zündung ein.

ACHTUNG!

Es ist darauf zu achten, dass sich keine Personen im Fahrzeug aufhalten.
  • Klemmen Sie die Fahrzeugbatterie an → Elektrische Anlage;

Crashsensor für Seitenairbag Beifahrerseite -G180- aus- und einbauen

Hinweis

Der Crashsensor für Seitenairbag Beifahrerseite -G180- ist auf dem Aggregateträger der Tür, vorn, verbaut.

ACHTUNG!

Beachten Sie die Sicherheitsmaßnahmen bei Arbeiten am Airbag.

  • Klemmen Sie die Fahrzeugbatterie ab → Elektrische Anlage; 
  • Bauen Sie die Verkleidung Tür, vorn, Beifahrerseite, aus
  • Bauen Sie den Aggregateträger Tür, vorn, aus → Karosserie-Montagearbeiten Außen; 

Der Aus- und Einbau vom Crashsensor für Seitenairbag Beifahrerseite -G180- erfolgt sinngemäß wie der Aus- und Einbau vom Crashsensor für Seitenairbag Fahrerseite -G179- und kann daher hieraus abgeleitet werden:

  • Crashsensor für Seitenairbag Fahrerseite -G179- aus- und einbauen

Crashsensor für Seitenairbag hinten Fahrerseite -G256- aus- und einbauen

Hinweis

Der Crashsensor für Seitenairbag hinten Fahrerseite -G256- ist vor dem hinterem Radhaus auf der Fahrerseite verbaut.

Ausbauen

ACHTUNG!

Beachten Sie die Sicherheitsmaßnahmen bei Arbeiten am Airbag.

  • Klemmen Sie die Fahrzeugbatterie ab → Elektrische Anlage;
  • Positionieren Sie die linke Hintersitzbank in der vordersten Sitzposition.
  • Bauen Sie die Verkleidung, Radhaus, hinten, aus:
    • ohne Seitenairbag, hinten
    • mit Seitenairbag, hinten

 

  • Betätigen Sie die Steckersicherung und ziehen Sie den Stecker -1- vom Crashsensor -3- ab.
  • Drehen Sie die Schraube -2- heraus (6 Nm).

Volkswagen Tiguan. N69-10344

Einbauen

  • Der Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge.
  • Schalten Sie die Zündung ein.

ACHTUNG!

Es ist darauf zu achten, dass sich keine Personen im Fahrzeug aufhalten.
  • Klemmen Sie die Fahrzeugbatterie an → Elektrische Anlage; 

Crashsensor für Seitenairbag hinten Beifahrerseite -G257- aus- und einbauen

Hinweis

Der Crashsensor für Seitenairbag hinten Beifahrerseite -G257- ist vor dem hinterem Radhaus auf der Beifahrerseite verbaut.

Der Aus- und Einbau vom Crashsensor für Seitenairbag hinten Beifahrerseite -G257- erfolgt sinngemäß wie der Aus- und Einbau vom Crashsensor für Seitenairbag hinten Fahrerseite -G256- und kann daher hieraus abgeleitet werden:

  • Crashsensor für Seitenairbag hinten Fahrerseite -G256- aus- und einbauen
    Sitzbelegungserkennung für Beifahrerairbag-Deaktivierung
    Die Sitzbelegungserkennung steuert die automatische Deaktivierung vom Beifahrerairbag. Diese Ausstattung ist nur bei Fahrzeugen verbaut, die eine Erstzulassung in den USA und Kanada besitzen. We ...

    Verkleidungen, Dämpfungen
    ...

    Mehr sehen:

    Volkswagen Tiguan Reparaturanleitung > Drücke prüfen bei Fahrzeugen: Mit Expansionsventil und Flüssigkeitsbehälter prüfen (mit innen geregeltem Klimakompressor)
    Hinweis Klimaservice-Station anschließen. Prüfvoraussetzungen beachten.   Motordrehzahl auf 2000 U/min bringen. Manometerbatterie beobachten. Hinweis Die Schaltdrücke und die Ausführung der Schalter am Kältemittelkreislauf sind fahrzeugspezifisch. Die Drücke sin ...

    © 2021 www.tiguande.com - 0.0142