VW Tiguan Handbuch

Volkswagen Tiguan Reparaturanleitung: Türscheibe hinten

Werkzeuge

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

  • Drehmomentschlüssel -V.A.G 1331-
  • Drehmomentschlüssel -V.A.G 1783-
  • Andrückrolle -T 10314-
  • Demontagekeil -3409-

Montageübersicht

Hinweis

Die Darstellung erfolgt für die rechte Seite. Für die linke Seite ist sinngemäß daraus abzuleiten.

  1. Türscheibe
    • aus- und einbauen
  2. Klebeband
    • an der Fensterführung -8-, wird mit der Blende -5- verklebt
  3. Federmutter
    • 3 Stück
  4. Clip
    • Zur Befestigung der Zierleiste in der Fensterführung.
    • 2 Stück
  5. Blende
    • ausbauen
  6. Schraube
    • 3 Stück
    • 2 Nm
  7. Zierleiste
    • In die Fensterführung eingelegt.
    • ausbauen
  8. Fensterführung
    • Auf den Flansch aufgesteckt.
    • aus- und einbauen
    • Ausführung mit und ohne Zierleiste.
  9. Fensterschachtabdichtung außen
    • Auf den Flansch aufgesteckt.
    • Ausführung mit und ohne Zierleiste.
    • ausbauen
  10. Zentrierstift
  11. Feststehende Türscheibe
  12. Schraube
    • 2 Stück
    • 8 Nm
  13. Fensterschachtabdichtung innen
    • Auf den Flansch aufgesteckt.
  14. Schraube
    • Für das Türschloss.
    • 2 Stück
    • 20 Nm
  15. Abdeckkappe
    • für die Schrauben der feststehenden Türscheibe
  16. Klemmbacke
  17. Spreizstift
    • Befestigungsteil der Türscheibe.
  18. Spreizdübel
    • Befestigungsteil der Türscheibe.
  19. Abdeckkappe
  20. Aggregateträger
  21. Niet
    • 3 Stück
    • für den Lautsprecher
  22. Fensterhebermotor
  23. Steckverbindung
  24. Fensterheber
  25. Abdeckkappe

Türscheibe aus- und einbauen

Hinweis

Der Aus- und Einbau erfolgt nur für die hintere rechte Türscheibe. Der Aus- und Einbau der hinteren linken Türscheibe ist sinngemäß daraus abzuleiten.

Fensterschachtabdichtung ausbauen

Hinweis

Die Fensterschachtabdichtung darf beim Ausbauen nicht verbogen werden.

  • Beginnen Sie mit dem hinteren Bereich -Pfeil a- und heben Sie die Fensterschachtabdichtung -1- vorsichtig an.
  • Ziehen Sie die Fensterschachtabdichtung -1- gleichmäßig -Pfeile b- vom Türflansch -2- ab.

Volkswagen Tiguan. N64-10321

Fensterschachtabdichtung einbauen

  • Drücken Sie die Fensterschachtabdichtung von Hand durch gleichmäßigen Druck von oben auf den Türflansch.

Blende ausbauen

Hinweis

  • Die Dichtung der Fensterführung -2- ist mit der Blende -1- durch ein doppelseitig klebendes Band befestigt.
  • Wird das Klebeband beschädigt, muss eine neue Fensterführung eingebaut werden.

Volkswagen Tiguan. N64-10322

  • Ziehen Sie die Fensterführung -4- aus der Aufnahme heraus -Pfeil a-.
  • Ziehen Sie die Dichtung der Fensterführung -2- vorsichtig von der Blende ab -Pfeil b-.
  • Drehen Sie die Schrauben -3- heraus und ziehen Sie die Blende -1- hinter der Fensterschachtleiste nach oben -Pfeile c- hervor.
  • Ziehen Sie die Blende -1- in Richtung B-Säule -Pfeile d- ab.

Blende einbauen

Hinweis

Überprüfen Sie die Federklammern -5-, die Dichtung -3- und das Klebeband -4- auf Beschädigungen und Vollständigkeit. Gegebenenfalls sind die Teile zu ersetzen.

Volkswagen Tiguan. N64-10323

  • Schieben Sie die Blende -1- in -Pfeil a- auf den Fensterrahmen.
  • Drücken Sie die Blende nach unten -Pfeil b- hinter die Fensterschachtabdichtung.
  • Drehen Sie die Schrauben -2- fest, Anzugsdrehmoment: 2 Nm.
  • Führen Sie die Fensterführung -6- in die Aufnahme -Pfeil c-.
  • Streichen Sie das vorhandene Klebeband mit dem Profilgummikleber -D 002 100- ein.
  • Drücken Sie die Dichtung der Fensterführung -3- gleichmäßig auf die Blende.

Türscheibe ausbauen

  • Fensterschachtabdichtung ist ausgebaut.
  • Blende ist ausgebaut.
  • Verkleidung Tür hinten ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Innen; 
  • Hebeln Sie die Abdeckkappen -5- heraus.
  • Senken Sie die Türscheibe so weit ab, bis der Spreizstift -4- und der Spreizdübel -3- im Ausschnitt des Fensterhebers zugänglich sind.

Hinweis

Ist der Arbeitsschritt wegen einer Störung durch den elektrischen Fensterheber nicht möglich, so kann der Fensterhebermotor -9- abgeschraubt -8- werden, um dann das Fenster herunter zu schieben.

  • Drehen Sie eine 5-mm-Schraube (ca. 70 mm lang) in den Spreizstift -4- ein und ziehen Sie die Schraube aus dem Spreizdübel -2- heraus.
  • Drehen Sie eine 8-mm-Schraube (ca. 80 mm lang) in den Spreizdübel -3- ein.

Hinweis

Beim Eindrehen der Schraube in den Spreizdübel nicht zu starken Druck auf den Dübel ausüben, da dieser sonst nach innen in die Tür fällt.

  • Ziehen Sie den Spreizdübel -3- aus der Fensterheberführung -2- und somit aus der Türscheibe heraus.
  • Ziehen Sie die Türscheibe -1- schräg nach oben -Pfeil- zur Fahrzeugaußenseite aus dem Fensterschacht und dem Fenstersteg -2- heraus.

Volkswagen Tiguan. N64-10325

Türscheibe einbauen

Hinweis

  • Zur besseren Darstellung ist die Abbildung ohne Aggregateträger gezeichnet.
  • Bei Montagearbeiten an der Türscheibe sind grundsätzlich der Spreizdübel und der Spreizstift zu ersetzen.
  • Überprüfen Sie vor dem Einsetzen des Spreizdübels -2- und des Spreizstiftes -1- die Scheibe -3- auf Beschädigungen.

Volkswagen Tiguan. N58-0010

  • Zentrieren Sie den Spreizdübel -2- mittig und setzen Sie den Spreizdübel bei ausgebauter Scheibe -3- ein.
  • Drücken Sie den Spreizstift -1- bündig in den Spreizdübel -2- hinein.
  • Führen Sie die Türscheibe -3- in die Tür ein und setzen Sie die Türscheibe in den Schlitz der Fensterheberführung -4- ein.
  • Verrasten Sie mit leichtem Druck von oben -Pfeil- die Scheibe -3- im Fensterheber -4-.
  • Anschließend ist in umgekehrter Reihenfolge wie beim Ausbau vorzugehen.
  • Bevor Sie die Türverkleidung montieren, ist eine Funktionsprüfung durchzuführen.

Fensterhebermotor aus- und einbauen

Hinweis

Der Aus- und Einbau erfolgt nur für den rechten Fensterhebermotor. Der Aus- und Einbau des linken Fensterhebermotors ist sinngemäß daraus abzuleiten.

Ausbauen

  • Türverkleidung ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Innen; 
  • Setzen Sie die Türscheibe mit Klebeband fest, damit sie nicht herunterrutscht.
  • Drehen Sie die drei Schrauben -2- heraus.
  • Trennen Sie die Steckverbindung -3-.
  • Nehmen Sie den Fensterhebermotor mit Steuergerät -1- vom Aggregateträger ab.

Volkswagen Tiguan. N64-10326

Einbauen

  • Stecken Sie den Fensterhebermotor auf und ziehen Sie die Türscheibe leicht auf und ab damit sich die Verzahnung zwischen Motor und Seiltrommel besser findet.

Anzugsdrehmoment: Schrauben Fensterhebermotor 3.5 Nm

Hinweis

Für den Normierungslauf sind die Türen zu schließen.

  • Lassen Sie den Fensterheber zweimal nach oben und nach unten auf Anschlag fahren. Damit ist der Fensterhebermotor normiert und betriebsbereit und der Einklemmschutz aktiviert.
  • Anschließend ist in umgekehrter Reihenfolge wie beim Ausbau vorzugehen.

Fensterführung aus- und einbauen

Fensterführung Ausbauen

Hinweis

  • Die Dichtung der Fensterführung -2- ist mit der Blende -1- durch ein doppelseitig klebendes Band befestigt.
  • Wird das Klebeband beschädigt, muss eine neue Fensterführung eingebaut werden.

Bei Fensterführungen mit Zierleiste

  • Drücken Sie die Fensterführung -1- im oberen vorderen und hinteren Bereich etwas zur Seite.
  • Beide Clips -3- ausbauen.

Alle Fensterführungen

  • Krempeln Sie von innen die Dichtung der Fensterführung -1- vom Fensterrahmen.
  • Ziehen Sie die Fensterführung im oberen Bereich gleichmäßig vom Türflansch ab -Pfeile a-.
  • Lösen Sie das Klebeband der Fensterführung vorsichtig von der Blende.
  • Ziehen Sie die Fensterführung schräg nach oben -Pfeile b- aus der Tür heraus.

Einbauen

Der Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge.

  • Streichen Sie das vorhandene Klebeband mit dem Profilgummikleber -D 002 100- ein.
  • Bevor Sie die Türverkleidung montieren, ist eine Funktionsprüfung durchzuführen.

Hinweis

Achten Sie beim Einbau der Fensterführung auf gleichmäßigen Sitz (Windgeräusche).

Zierleiste Fensterführung aus- und einbauen

Ausbauen

  • Bauen Sie die Blende  aus.
  • Drücken Sie die Fensterführung -2- im oberen vorderen und hinteren Bereich etwas zur Seite.
  • Beide Clips -3- ausbauen.

Volkswagen Tiguan. N64-10328

  • Führen Sie den Demontagekeil -3409--3- vorsichtig zwischen Zierleiste -1- und Fensterführung -2- ein.
  • Schieben Sie den Demontagekeil -3409- gleichmäßig zwischen Zierleiste -1- und Fensterführung -2- nach vorn.

Volkswagen Tiguan. N64-10329

Einbauen

  • Sprühen Sie die Fensterführung mit Seifenwasser ein.
  • Drücken Sie die Zierleiste -1- von Hand gleichmäßig -Pfeil- in die Fensterführung -2-ein.
  • Drücken Sie anschließend die Fensterführung mit der Andrückrolle -T 10314- richtig in die Aufnahme der Zierleiste.

Der weitere Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge.

Volkswagen Tiguan. N64-10249

    Türscheibe vorn
    Werkzeuge Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel Drehmomentschlüssel -V.A.G 1331- Drehmomentschlüssel -V.A.G 1783- Andrückrolle -T 10314- Demontagekeil - ...

    Fest stehende Türscheibe aus- und einbauen
    Ausbauen Türverkleidung ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Innen; Bauen Sie die Fensterführung aus Bauen Sie die Blende aus Bauen Sie die Fensterschachtabdichtung aus ...

    Mehr sehen:

    Volkswagen Tiguan Betriebsanleitung > Notschließen oder -öffnen: Beifahrertür und hintere Türen manuell verriegeln
    Abb. 220 In der Stirnseite der hinteren rechten Tür: Notverriegelung, durch eine Gummidichtung abgedeckt. Abb. 221 Notverriegelung des Fahrzeugs mit dem Fahrzeugschlüssel. Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema Die ...

    © 2021 www.tiguande.com - 0.019