VW Tiguan Handbuch

Volkswagen Tiguan Reparaturanleitung: Batterie-Ladegerät -VAS 5906-

Allgemeine Beschreibung

Batterie-Ladegerät - VAS 5906-

ACHTUNG!

Verletzungsgefahr! Beachten Sie die Warnhinweise und Sicherheitsvorschriften !

ACHTUNG!

Batterien, bei denen das magische Auge hellgelb anzeigt, dürfen nicht geprüft oder geladen werden. Es darf keine Starthilfe gegeben werden!

Es besteht Explosionsgefahr beim Prüfen und Laden oder der Starthilfe.

Diese Batterien müssen ersetzt werden.

Volkswagen Tiguan. W00-10798

Das Batterie-Ladegerät -VAS 5906- ist speziell für das Laden im Fahrzeugbordnetz während der Fahrzeugpräsentation entwickelt worden.

Es verfügt über eine automatische Ladekennlinie für Starterbatterien von 3 - 300 AH.

Die maximale Ladespannung von 14,4 V wird nicht überschritten. Alle elektrischen Verbraucher werden mit bis zu 30 A durch die Pufferladung unterstützt.

Für den dauerhaften Betrieb geht das Batterie-Ladegerät -VAS 5906- nach Vollladung der Batterie in die Erhaltungsladung.

Der Start des Geräts erfolgt vollautomatisch und bedarf keiner Einstellungen. Es müssen lediglich die Ladezangen und das Netzkabel angeschlossen sein.

Weitere Informationen finden Sie in der → Bedienungsanleitung VAS 5906.

Batterie Laden mit dem Batterie-Ladegerät -VAS 5906-

ACHTUNG!

Verletzungsgefahr! Beachten Sie die Warnhinweise und Sicherheitsvorschriften !

ACHTUNG!

Batterien, bei denen das magische Auge hellgelb anzeigt, dürfen nicht geprüft oder geladen werden. Es darf keine Starthilfe gegeben werden!

Es besteht Explosionsgefahr beim Prüfen und Laden oder der Starthilfe.

Diese Batterien müssen ersetzt werden.

Übersicht über das Bedienpanel:

  1. Anzeige Ladezustand 25 %.
  2. Anzeige Ladezustand 50 %.
  3. Anzeige Ladezustand 75 %.
  4. Anzeige Ladezustand 100 %.
  5. Anzeige betriebsbereit
  6. Taster Start/ Stopp und Setup zum Unterbrechen und wieder aufnehmen des Ladevorgangs. Einstieg in das Setup Menü und Auswahl Kennlinientyp (10 s drücken).
  7. Anzeige Störung.
  • Ladegerät im Motorraum oder unter dem Fahrzeug platzieren.
  • Netzkabel mit Ladegerät verbinden und am Netz einstecken.

Ladegerät befindet sich im Leerlauf - betriebsbereit leuchtet.

ACHTUNG!

Verletzungsgefahr! Beachten Sie die Warnhinweise und Sicherheitsvorschriften !

  • Zündung ausschalten.
  • Rotes Ladekabel mit Pluspol "+" der Batterie verbinden.

Volkswagen Tiguan. N27-10798

Hinweis

Bei Fahrzeugen mit Start/ Stopp Funktion und verbautem Steuergerät für Batterieüberwachung mit Batteriesensor -J367- muss die schwarze Ladeklemme - an der Karosseriemasse angeklemmt werden. Bei Anschluss an den Minuspol der Batterie kommt es zu Fehlfunktionen der Start/ Stopp Anlage.

  • Schwarzes Ladekabel mit Minusanschlusspunkt "-" der Batterie verbinden.

Der Ladevorgang startet nach ca. 2 Sek.

Hochlaufende LEDs symbolisieren den Ladezustand der Batterie. Wenn alle Lampen leuchten, ist die Batterie geladen.

Bei voller Batterie schaltet das Batterie-Ladegerät -VAS 5906- automatisch auf Erhaltungsladung.

Vorsicht!

Gefahr von Funkenbildung bei vorzeitiger Abnahme der Ladeklemmen. Ladevorgang durch Drücken vom Start/ Stopp Taster beenden.

  • Taster Start/ Stopp drücken zum Beenden der Ladung.
  • Schwarzes Ladekabel vom Minusanschlusspunkt "-" der Batterie abklemmen.
  • Rotes Ladekabel vom Pluspol "+" der Batterie abklemmen.
    Batterie-Ladegerät -VAS 5903-
    ACHTUNG! Verletzungsgefahr! Beachten Sie die Warnhinweise und Sicherheitsvorschriften ! ACHTUNG! Batterien, bei denen das magische Auge hellgelb anzeigt, dürfen nicht geprüft oder geladen werd ...

    Batterie-Ladegerät Midtronics -INC 940- nur USA/ Kanada
    Allgemeine Beschreibung Batterie-Ladegerät Midtronics -INC 940- Die Ladung von Batterien in VW - Fahrzeugen darf nur mit von VW zugelassenen Ladegeräten durchgeführt werden. In USA/ Kanada darf ...

    Mehr sehen:

    Volkswagen Tiguan Reparaturanleitung > Verkleidungen, Dämpfungen: Schalttafel
    Werkzeuge Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel Demontagekeil -3409- Drehmomentschlüssel -V.A.G 1783- Drehmomentschlüssel -V.A.G 1331- Schalttafel aus- und einbauen Ausbauen Klemmen Sie die Fahrzeugbatterie ab → Elektrische A ...

    © 2021 www.tiguande.com - 0.0323