VW Tiguan Handbuch

Volkswagen Tiguan Reparaturanleitung: Türscheibe vorn

Werkzeuge

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

  • Drehmomentschlüssel -V.A.G 1331-
  • Drehmomentschlüssel -V.A.G 1783-
  • Andrückrolle -T 10314-
  • Demontagekeil -3409-

Montageübersicht

Hinweis

Die Darstellung erfolgt für die rechte Seite. Für die linke Seite ist sinngemäß daraus abzuleiten.

  1. Türscheibe
    • aus- und einbauen
  2. Zierleiste
    • In die Fensterführung eingelegt.
    • ausbauen
  3. Clip
    • Zur Befestigung der Zierleiste in der Fensterführung.
  4. Fensterführung
    • Auf dem Flansch aufgesteckt.
    • aus- und einbauen
    • Ausführung mit und ohne Zierleiste.
  5. Blende
    • ausbauen
  6. Schraube
    • 3 Stück
    • 2 Nm
  7. Federmutter
    • 3 Stück
  8. Fensterschachtabdichtung außen
    • auf den Flansch aufgesteckt
    • ausbauen
  9. Fensterschachtabdichtung innen
    • auf den Flansch aufgesteckt
    • Ausführung mit und ohne Zierleiste
  10. Schraube
    • für das Türschloss
    • 2 Stück
    • 20 Nm
  11. Schraube (Linksgewinde)
    • 2 Stück
    • 8 Nm
  12. Abdeckkappe
    • 2 Stück
  13. Schraube
    • 10 Stück
    • 8 Nm
  14. Fensterhebermotor
  15. Steckverbindung
    • An der A-Säule
  16. Aggregateträger
    • aus- und einbauen
    • Fensterheber ist Bestandteil des Aggregateträgers.
    • Der Fensterhebermotor ist von vorn an den Aggregateträger angeschraubt.
  17. Fensterheber
    • Bestandteil des Aggregateträgers.

Türscheibe aus- und einbauen

Ausbauen

Hinweis

  • Der Aus- und Einbau erfolgt nur für die rechte Türscheibe. Der Aus- und Einbau der linken Türscheibe ist sinngemäß daraus abzuleiten.
  • Die Schrauben -3- haben Linksgewinde.

  • Verkleidung Tür vorn ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Innen; 
  • Hebeln Sie die Abdeckkappen -2- heraus.
  • Senken Sie die Türscheibe ab, bis Klemmschrauben -3- der Türscheibe zugänglich sind.
  • Lösen Sie die Schrauben -3- (nicht abschrauben, Linksgewinde) und drücken Sie die Klemmbacken auseinander.

Hinweis

Ist der Arbeitsschritt wegen einer Störung durch den elektrischen Fensterheber -5- nicht möglich, so kann der Fensterhebermotor abgeschraubt -6- werden, um dann das Fenster herunter zu schieben.

  • Türscheibe -1- hinten anheben und in -Pfeilrichtung- nach vorn aus der Tür herausschwenken.

Volkswagen Tiguan. N64-10310

Einbauen

  • Schwenken Sie die Türscheibe -1- in -Pfeilrichtung- in die Tür ein. Achten Sie darauf, dass die Türscheibe richtig in die Fensterführung -2- eingesetzt ist.

Volkswagen Tiguan. N64-10311

  • Führen Sie die Türscheibe ohne Druck -Pfeil a-in die Klemmbacken.
  • Richten Sie die Türscheibe -1- zum Fensterrahmen -2- aus -Pfeil b-.

Volkswagen Tiguan. N64-10312

  • Ziehen Sie die Klemmschrauben -3- (2 Stück, Linksgewinde) fest, Anzugsdrehmoment: 8 Nm.

Hinweis

Die Schrauben -3- haben Linksgewinde.

  • Anschließend ist in umgekehrter Reihenfolge wie beim Ausbau vorzugehen.
  • Bevor Sie die Türverkleidung montieren, ist eine Funktionsprüfung durchzuführen.

Fensterhebermotor aus- und einbauen

Ausbauen

  • Verkleidung Tür vorn ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Innen; 
  • Setzen Sie die Türscheibe mit Klebeband fest, damit sie nicht herunterrutscht.
  • Trennen Sie alle Steckverbindungen -3-.
  • Drehen Sie die drei Schrauben -2- heraus.
  • Nehmen Sie den Fensterhebermotor mit Steuergerät -1- vom Aggregateträger ab.

Einbauen

  • Stecken Sie den Fensterhebermotor auf und ziehen Sie die Türscheibe leicht auf und ab damit sich die Verzahnung zwischen Motor und Seiltrommel besser findet.

Anzugsdrehmoment: Schrauben Fensterhebermotor -2- 3,5 Nm

Hinweis

Für den Normierungslauf sind die Türen zu schließen.

  • Den Fensterheber zweimal nach oben und nach unten auf Anschlag fahren lassen. Damit ist der Fensterhebermotor normiert und betriebsbereit und der Einklemmschutz aktiviert.
  • Anschließend ist in umgekehrter Reihenfolge wie beim Ausbau vorzugehen.

Fensterführung aus- und einbauen

Hinweis

  • Der Aus- und Einbau erfolgt nur für die rechte Fensterführung. Der Aus- und Einbau der linken Fensterführung ist sinngemäß daraus abzuleiten.
  • Fensterschachtabdichtung beim Abheben nicht biegen!

Fensterschachtabdichtung ausbauen

Hinweis

Die Fensterschachtabdichtung darf beim Ausbauen nicht verbogen werden.

  • Außenspiegel ausbauen.
  • Beginnen Sie an der hinteren Fensterführung -Pfeil a- und heben Sie die Fensterschachtabdichtung -1- vorsichtig an.
  • Ziehen Sie die Fensterschachtabdichtung -1- gleichmäßig -Pfeile b- vom Türflansch -2- ab.

Volkswagen Tiguan. N64-10314

Fensterschachtabdichtung einbauen

Hinweis

Die Fensterschachtabdichtung darf nicht auf den Türflansch aufgeschlagen werden.

  • Drücken Sie die Fensterschachtabdichtung gleichmäßig von Hand auf den Türflansch auf.

Blende ausbauen

  • Außenspiegel und Fensterschachtabdichtung sind ausgebaut.
  • Türscheibe ausbauen.
  • Ziehen Sie die Fensterführung -2- aus der Aufnahme heraus -Pfeil a-.
  • Drehen Sie die Schrauben -1- heraus und ziehen Sie die Blende -3- in Richtung B-Säule -Pfeil b- ab.

Volkswagen Tiguan. N64-10315

Blende einbauen

  • Überprüfen Sie die Federklammern -5-, die Dichtung -4- und die Zwischenlagen -3- auf Beschädigungen und Vollständigkeit. Gegebenenfalls sind die Teile zu ersetzen.
  • Schieben Sie die Blende -1- in -Pfeil a- auf den Fensterrahmen.
  • Drücken Sie die Blende etwas nach unten -Pfeil b-.
  • Drehen Sie die Schrauben -2- fest, Anzugsdrehmoment: 2 Nm.
  • Führen Sie die Fensterführung -6- in die Aufnahme.

Volkswagen Tiguan. N64-10316

Fensterführung ausbauen

Außenspiegel, Fensterschachtabdichtung und Blende sind ausgebaut.

  • Ziehen Sie die Fensterführung -1- aus der vorderen und hinteren Aufnahme -2- heraus -Pfeile-.

Bei Fensterführungen mit Zierleiste

  • Drücken Sie die Fensterführung -1- im oberen hinteren Bereich -4- etwas zur Seite.
  • Clip -3- ausbauen.

Alle Fensterführungen

  • Krempeln Sie von innen die Dichtlippe der Fensterführung -1- vom Fensterrahmen -5-.
  • Ziehen Sie die Fensterführung -2- rundherum gleichmäßig -Pfeile b- vom Türflansch ab, beginnen Sie im hinteren Bereich -Pfeil a-.

Einbauen

Der Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge.

Anzugsdrehmoment: Schrauben -2- 2 Nm

  • Bevor Sie die Türverkleidung montieren, ist eine Funktionsprüfung durchzuführen.

Hinweis

Achten Sie beim Einbau der Fensterführung auf einen gleichmäßigen Sitz (Windgeräusche).

Zierleiste Fensterführung aus- und einbauen

Ausbauen

  • Blende Fensterführung ausbauen.
  • Drücken Sie die Fensterführung im oberen hinteren Bereich -2- etwas zur Seite.
  • Clip -3- ausbauen.

Volkswagen Tiguan. N64-10318

  • Führen Sie den Demontagekeil -3409- vorsichtig zwischen Zierleiste -1- und Fensterführung -2- ein.
  • Schieben Sie den Demontagekeil -3409- gleichmäßig zwischen Zierleiste -1- und Fensterführung -2- nach vorn.

Volkswagen Tiguan. N64-10319

Einbauen

  • Sprühen Sie die Fensterführung mit Seifenwasser ein.
  • Drücken Sie die Zierleiste -1- von Hand gleichmäßig -Pfeil- in die Fensterführung -2-ein.
  • Drücken Sie anschließend die Fensterführung mit der Andrückrolle -T 10314- richtig in die Aufnahme der Zierleiste.

Volkswagen Tiguan. N64-10249

Der weitere Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge.

    Kraftschlüssig geklebte Scheiben
    Werkzeuge Hinweis An Stelle der Trennvorrichtung für geklebte Scheiben -V.A.G 1474 A- kann auch die Trennvorrichtung für geklebte Scheiben -VAS 6452- verwendet werden. Benötigte Sp ...

    Türscheibe hinten
    Werkzeuge Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel Drehmomentschlüssel -V.A.G 1331- Drehmomentschlüssel -V.A.G 1783- Andrückrolle -T 10314- Demontagekeil - ...

    Mehr sehen:

    Volkswagen Tiguan Reparaturanleitung > Kältemittelkreislauf von Verunreinigungen befreien: Kältemittelkreislauf mit Druckluft und Stickstoff durchblasen
    Um Feuchtigkeit und sonstige Verunreinigungen aus dem Kältemittelkreislauf herausdrücken zu können, ist Druckluft und um Feuchtigkeit aus dem Kältemittelkreislauf zu bekommen, Stickstoff zu verwenden. Das Durchblasen des Kältemittelkreislaufes mit Druckluft und Stickstoff erfor ...

    © 2021 www.tiguande.com - 0.0149