VW Tiguan Handbuch

Volkswagen Tiguan Reparaturanleitung: Frontklappe

Werkzeuge

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

  • Drehmomentschlüssel 5 ... 50 Nm -V.A.G 1331-

Volkswagen Tiguan. W00-0427

  • Abdrückhebel -80 - 200-

Volkswagen Tiguan. W00-0353

Frontklappe - Montageübersicht

  1. Frontklappe
    • aus- und einbauen
    • einstellen
  2. Einstellpuffer
    • links und rechts jeweils 2 Stück
  3. Dämpfung
    • aus- und einbauen
  4. Scharnier
    • aus- und einbauen
    • einstellen
  5. Schlauch
    • zu den Spritzdüsen
  6. Spritzdüsen
    • Scheuerschutzfolie
  7. Scheuerschutzfolie
    • Scheuerschutzfolie -7D0 827 471-
  8. Klappenschloss
    • aus- und einbauen
    • einstellen
  9. Deckelstütze
  10. Fanghaken
    • aus- und einbauen

Frontklappe aus- und einbauen

Ausbauen

  • Spritzdüsen ausbauen → Elektrische Anlage; 
  • Ziehen Sie die Leitung aus der Öffnung der Frontklappe -1- heraus.
  • Lösen Sie die Schrauben -5- links und rechts (nicht abschrauben).

Der weitere Ausbau ist nur mit einem zweiten Monteur möglich.

  • Entfernen Sie die Stützstange.
  • Drehen Sie die Schrauben -5- erst jetzt heraus und heben Sie die Frontklappe -1- aus den Scharnieren -4- heraus.

Einbauen

Der Einbau der Frontklappe erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge.

  • Anzugsdrehmoment der Schrauben: 21 Nm.
  • Frontklappe einstellen

Scharnier für Frontklappe aus- und einbauen

Hinweis

Der Aus- und Einbau erfolgt nur für das rechte Scharnier. Der Aus- und Einbau des linken Scharniers ist sinngemäß daraus abzuleiten.

Ausbauen

  • Frontklappe -1- ausbauen.
  • Wasserkastenabdeckung ausbauen.
  • Drehen Sie die Schrauben -3- heraus.
  • Lösen Sie die Schraube -2-.
  • Ziehen Sie das Scharnier -4- heraus.

Einbauen

Der Einbau des Scharniers erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge.

  • Anzugsdrehmoment der Schrauben: 21 Nm.
  • Frontklappe einbauen

Dämpfung aus- und einbauen

Ausbauen

  • Hebeln Sie die Halteklammern -3- mit dem Abdrückhebel -80-200- aus der Dämpfung -1- heraus.
  • Ziehen Sie die Dämpfung -1- aus den Langlöchern in der Frontklappe -2- heraus.

Einbauen

  • Schieben Sie die Dämpfung mit den Montagezungen in die Langlöcher der Frontklappe.
  • Verrasten Sie alle Halteklammern in der Dämpfung.

Ver- und Entriegelungsbauteile für Frontklappe - Montageübersicht

  1. Klappenschloss
    • aus- und einbauen
    • einstellen
  2. Bowdenzug
    • vom Klappenschloss zur Bowdenzugkupplung
    • im Klappenschloss eingeclipst
  3. Bowdenzugkupplung
    • trennen
  4. Bowdenzug
    • im Lagerbock eingeclipst
  5. Betätigungshebel
    • aus- und einbauen
  6. Fanghaken
    • aus- und einbauen

Fanghaken aus- und einbauen

Ausbauen

Hinweis

Zum Einstellen des Fanghakens -1- werden die Schrauben -2- nur gelöst und der Fanghaken wird in den übergroßen Löchern verschoben -Pfeile-.

  • Drehen Sie die Schrauben -2- heraus.
  • Nehmen Sie das Klappenschloss-1- von der Frontklappe -3- ab.

Volkswagen Tiguan. N55-10301

Einbauen

Der Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge.

Anzugsdrehmoment der Schrauben -2-: 10 Nm.

Klappenschloss aus- und einbauen

Ausbauen

Öffnen Sie die Frontklappe.

  • Bauen Sie den Kühlergrill aus
  • Bowdenzug trennen
  • Trennen Sie die Steckverbindung für den Kontaktschalter Motorhaube.

Die Steckverbindung ist über dem Scheinwerfer auf der Fahrerseite befestigt.

  • Drehen Sie die Schrauben -5- am Schlossträger -3 - von hinten heraus.
  • Drehen Sie die Schraube -2- am Schlossträger -3 - von vorn heraus.
  • Schwenken Sie das Klappenschloss -1- nach oben -Pfeil a- heraus.
  • Zum Ausclipsen des Bowdenzugs -4- drücken Sie die Laschen am Bowdenzug zusammen -Pfeile b-.
  • Die Verrastung wird gelöst und Sie können den Bowdenzug -4- vom Klappenschloss -1- abnehmen.

Hinweis

Kontaktschalter für Motorhaube am Klappenschloss aus- und einbauen → Elektrische Anlage;

Einbauen

  • Clipsen Sie den Bowdenzug -4- im Klappenschloss -1- ein -Pfeile b-.
  • Schwenken Sie das Klappenschloss -1- in den Schlossträger -3- hinein.
  • Drehen Sie die Schrauben -5- von hinten in den Schlossträger hinein.
  • Anzugsdrehmomente der Schrauben -5-: 12 Nm.
  • Drehen Sie die Schraube -2- von vorn in den Schlossträger hinein.
  • Anzugsdrehmomente der Schraube -2-: 12 Nm.
  • Schließen Sie die Steckverbindung für den Kontaktschalter Motorhaube an.
  • Bowdenzug -4- einbauen
  • Klappenschloss einstellen
  • Bevor die Frontklappe geschlossen wird, ist eine Funktionsprüfung des Betätigungshebels und des Bowdenzuges durchzuführen.

Hinweis

Die Schrauben -5- werden durch das Klappenschloss -1- hindurch gesteckt und mit der Zugstrebe verschraubt.

Bowdenzug trennen

  • Öffnen Sie die Frontklappe.

Die Bowdenzugkupplung -2- befindet sich am Schlossträger -6- über dem Scheinwerfer auf der Fahrerseite.

  • Ziehen Sie die Bowdenzugkupplung -2- vom Schlossträger -6- in -Pfeilrichtung b-ab.
  • Clipsen Sie die Bowdenzüge -1 und 5- aus der Bowdenzugkupplung aus.
  • Verdrehen Sie den Bowdenzug -1- in -Pfeilrichtung a-.
  • Ziehen Sie die Kugel -3- des Bowdenzuges -1- aus der Aufnahme -4- des Bowdenzuges -5- heraus.

Hinweis

  • Beim Einbauen ist darauf zu achten, dass die Hüllen der Bowdenzüge richtig eingelegt sind und die Kupplung richtig am Schlossträger verrastet wird.
  • Achten Sie auf den richtigen Sitz der Tüllen -6 und 7-.
  • Bevor die Frontklappe geschlossen wird, ist eine Funktionsprüfung des Betätigungshebels und des Bowdenzuges durchzuführen.

Frontklappe einstellen

Hinweis

  • Für die Einstellung der Frontklappe muss das Fahrzeug auf dem Boden stehen.
  • Die Einstellpuffer -2- links und rechts dienen nicht der Einstellung. Sie haben die Aufgabe, die Frontklappe -5- zu stabilisieren, bzw. zu dämpfen.
  • Die Frontklappe ist richtig eingestellt, wenn sie im geschlossenen Zustand überall ein gleichmäßiges Spaltmaß hat, nicht zu weit nach innen oder außen steht und die Konturen fluchten.
  • Die Frontklappe muss ohne größeren Kraftaufwand im Klappenschloss einrasten.

  • Fanghaken -3- ausbauen
  • Durch Lösen der Schrauben -5- links und rechts am Klappenscharnier, nicht abschrauben, kann die Frontklappe ausgemittelt werden.
  • Durch Lösen der Schrauben -6- links und rechts am Klappenscharnier, nicht abschrauben, kann die Frontklappe im hinteren Bereich in der Höhe eingestellt werden.
  • Durch hinein- oder herausdrehen werden die Einstellpuffer -2- zur Lage der Frontklappe eingestellt.
  • Achten Sie darauf, dass die Spaltmaße gleichmäßig sind
  • Nach Einstellarbeiten sind Korrosionsschutzmaßnahmen am Scharnier, -4-, den Schrauben -5- und -6- durchzuführen.
  • Nachdem Sie die Frontklappe eingestellt haben, können Sie den Fanghaken -3- wieder anbauen und einstellen
  • Mit dem Klappenschloss -1- kann die Frontklappe im vorderen Bereich in der Höhe einstellen werden

Klappenschloss einstellen

Hinweis

Das Klappenschloss bleibt eingebaut. Es ist nur zur besseren Darstellung im ausgebauten Zustand abgebildet.

  • Kühlergrill ausbauen.
  • Wenn Sie die Schraube -2- von vorn und die Schrauben -5- von hinten lösen, können Sie die Spaltmaße der Frontklappe korrigieren bzw. einstellen.
  • Anzugsdrehmomente Schrauben -2 und 5-: 12 Nm.
  • Fanghaken einstellen.

Betätigungshebel - Montageübersicht

  1. Lagerbock
  2. Betätigungshebel
    • aus- und einbauen
  3. Clip
  4. Schraube
    • 2 Stück
    • Anzugsdrehmoment 1,5 Nm
  5. Bowdenzug
    • im Lagerbock eingeclipst
  6. Halter
  7. Einsteckmutter
    • 2 Stück

Betätigungshebel aus- und einbauen

Ausbauen

  • Ziehen Sie den Betätigungshebel -1- an und entriegeln Sie die Frontklappe.
  • Stecken Sie einen kleinen Schraubendreher in den Spalt zwischen Betätigungshebel -1- und Clip -2-.
  • Hebeln Sie den Clip -3- aus dem Betätigungshebel -1- heraus und ziehen Sie den Betätigungshebel ab.

Volkswagen Tiguan. N55-10098

Einbauen

  • Schieben Sie den Clip -2- in den Betätigungshebel -1- ganz hinein.
  • Drücken Sie anschließend den Betätigungshebel -1- auf die Aufnahme im Lagerbock und verrasten Sie den Betätigungshebel.
  • Bevor die Frontklappe geschlossen wird, ist eine Funktionsprüfung des Betätigungshebels und des Bowdenzuges durchzuführen.

Volkswagen Tiguan. N55-10098

    Deckel, Klappen, Fahrerhaus, Zentralv.
    ...

    Heckklappe
    Werkzeuge Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel Drehmomentschlüssel 5... 50 Nm -V.A.G 1331- Heckklappe - Montageübersicht Heckklappe ausb ...

    Mehr sehen:

    Volkswagen Tiguan Betriebsanleitung > Anhängerbetrieb: Mechanisch schwenkbarer Kugelkopf
    Abb. 110 Im hinteren Stoßfänger: Kugelkopf herausschwenken. Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema Der Kugelkopf der Anhängevorrichtung befindet sich im Stoßfänger und wird zum Gebrauch mechanisch herausgeschwenkt. ...

    © 2021 www.tiguande.com - 0.0179