VW Tiguan Handbuch

Volkswagen Tiguan Reparaturanleitung: E-Boxen

E-Box im Motorraum links (EM-Box)

E-Box im Motorraum links aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

  • Drehmomentschlüssel -V.A.G 1410-

Volkswagen Tiguan. W00-0554

Vorsicht!

Zum Ab- und Anklemmen der Batterie muss die im Reparaturleitfaden beschriebene Vorgehensweise eingehalten werden.

Ausbauen:

  • Batterie abklemmen.
  • Die Sicherungsbügel -1- in -Pfeilrichtung- schieben und den Deckel der E-Box -2- nach oben abnehmen.

Volkswagen Tiguan. N97-10190

Hinweis

Die Zuordnung der angeschlossenen Leitungen zu den Anschlusspunkten an der E-Box markieren.

Vorsicht!

  • Elektrische Bauteile, die über die Mehrfachsicherung abgesichert sind, können ausfallen, z. B. die elektromechanische Servolenkung!
  • Die Mehrfachsicherung wird beim Lösen der Sechskantmuttern der Leitungsanschlüsse beschädigt!
  • Die Mehrfachsicherung muss nach jedem Lösen der Anschlüsse ersetzt werden!

 

  • Die Sechskantmuttern -1- abschrauben.
  • Abdeckungen der Leitungsführungen an der E-Box -3- in -Pfeilrichtung- öffnen.
  • Leitungen von den Anschlussbolzen abnehmen.
  • Leitungen aus den Leitungsführungen ausclipsen.
  • Mehrfachsicherung -2- nach jedem Lösen der Sechskantmuttern -1- ersetzen.

Volkswagen Tiguan. N97-11334

Hinweis

Die folgende Abbildung stellt die Version "High" der E-Box dar. Der Aus- und Einbau der Version "Low" erfolgt in gleicher Weise.

  • Zentralschraube -Pfeil- der E-Box -1- herausschrauben.

Hinweis

Durch das Herausschrauben der Zentralschraube -Pfeil- wird die E-Box -1- nach oben vom Halter der E-Box abgedrückt.

  • E-Box -1- nach oben vom Halter der E-Box abziehen.

Volkswagen Tiguan. N97-10008

Hinweis

Um das Flachkontaktgehäuse -1- ausbauen zu können, müssen vorher das Luftfiltergehäuse (nur Fahrzeuge mit Dieselmotor), die Batterie und der Batterieträger ausgebaut werden.

  • Falls notwendig, das Luftfiltergehäuse ausbauen.
  • Batterie ausbauen.

Volkswagen Tiguan. N97-10007

  • Befestigungsschrauben -Pfeile- des Batterieträgers -1- herausschrauben.
  • Batterieträger -1- aus dem Fahrzeug nehmen.

Volkswagen Tiguan. N97-10006

  • Die Laschen am Halter der E-Box auseinanderdrücken -Pfeile B- und das Flachkontaktgehäuse -1- seitlich -Pfeil A- aus dem Halter der E-Box herausschieben.

Volkswagen Tiguan. N97-10007

Nur Fahrzeuge mit E-Box Version "High":

  • Die Laschen am Halter der E-Box auseinanderdrücken -Pfeile C- und das Flachkontaktgehäuse -2- nach vorn -Pfeil D- aus dem Halter der E-Box herausschieben.

Alle Fahrzeuge:

  • Befestigungsmuttern -Pfeile- des E-Box-Halters -1- abschrauben.

Volkswagen Tiguan. N97-10005

Hinweis

Es hängt von der Fahrzeugausstattung ab, ob der Zusatzrelaisträger verbaut ist.

  • Halter der E-Box -1-, unter Berücksichtigung der angeschlossenen Leitungslängen, nach oben von den Stiftschrauben abziehen.
  • Zusatzrelaisträger -1- seitlich aus dem Halter der E-Box -2- ausclipsen.
  • Den Relaisträger -1- seitlich aus dem Halter der E-Box -2- ausclipsen.
  • Halter der E-Box -2- aus dem Fahrzeug nehmen.

Volkswagen Tiguan. N97-10015

Einbauen:

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge, dabei ist Folgendes zu beachten:

Vorsicht!

  • Elektrische Bauteile, die über die Mehrfachsicherung abgesichert sind, können ausfallen, z. B. die elektromechanische Servolenkung!
  • Die Mehrfachsicherung wird beim Lösen der Sechskantmuttern der Leitungsanschlüsse beschädigt!
  • Die Mehrfachsicherung muss nach jedem Lösen der Anschlüsse ersetzt werden!

 

  • Die Leitungen -1- in der beim Ausbau markierten Zuordnung wieder an die E-Box anschließen → Stromlaufpläne, Fehlersuche Elektrik und Einbauorte.
  • Die Befestigungsmuttern -1- M5 (Schlüsselweite 8 mm) mit 4 Nm anziehen.
  • Die Befestigungsmuttern -1- M6 (Schlüsselweite 10 mm) mit 6 Nm anziehen.
  • Die Zentralschraube der E-Box mit 9 Nm anziehen.

Volkswagen Tiguan. N97-11334

  • Den Deckel -2- auf die E-Box setzen und die Sicherungsbügel -1- in -Pfeilrichtung- schieben, bis der Deckel -2- verrastet ist.

Volkswagen Tiguan. N97-10191

Hinweis

Abschließend prüfen, ob der Deckel -2- der E-Box richtig verrastet ist.

    Relaisträger
    Einbauorte Relaisträger: Der Relaisträger Schalttafel, Linkslenker ist oberhalb des Bordnetzsteuergeräts in einen Halter eingeclipst. Der Relaisträger Schalttafel, Rechtslenker ist oberha ...

    Steuergeräte
    Bordnetzsteuergerät -J519- Allgemeine Beschreibung Der Relaisträger am Bordnetzsteuergerät ist unter das Bordnetzsteuergerät geclipst und kann einzeln ausgebaut werden. Relaisträger am Bordne ...

    Mehr sehen:

    Volkswagen Tiguan Reparaturanleitung > Getriebe aus- und einbauen - Tiguan Allradantrieb: Getriebe einbauen - Tiguan Allradantrieb mit 2,0 l-Ottomotor
    Hinweis Die benötigten Spezialwerkzeuge entnehmen Sie dem Arbeitsablauf "Getriebe ausbauen" Ersetzen Sie selbstsichernde Muttern und Schrauben. Ersetzen Sie Schrauben, die mit Drehwinkel angezogen werden. Alle Kabelbinder, die beim Ausbau gelöst oder aufgeschnitten werden, sind be ...

    © 2021 www.tiguande.com - 0.0179