VW Tiguan Handbuch

Volkswagen Tiguan Reparaturanleitung: E-Boxen

E-Box im Motorraum links (EM-Box)

E-Box im Motorraum links aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

  • Drehmomentschlüssel -V.A.G 1410-

Volkswagen Tiguan. W00-0554

Vorsicht!

Zum Ab- und Anklemmen der Batterie muss die im Reparaturleitfaden beschriebene Vorgehensweise eingehalten werden.

Ausbauen:

  • Batterie abklemmen.
  • Die Sicherungsbügel -1- in -Pfeilrichtung- schieben und den Deckel der E-Box -2- nach oben abnehmen.

Volkswagen Tiguan. N97-10190

Hinweis

Die Zuordnung der angeschlossenen Leitungen zu den Anschlusspunkten an der E-Box markieren.

Vorsicht!

  • Elektrische Bauteile, die über die Mehrfachsicherung abgesichert sind, können ausfallen, z. B. die elektromechanische Servolenkung!
  • Die Mehrfachsicherung wird beim Lösen der Sechskantmuttern der Leitungsanschlüsse beschädigt!
  • Die Mehrfachsicherung muss nach jedem Lösen der Anschlüsse ersetzt werden!

 

  • Die Sechskantmuttern -1- abschrauben.
  • Abdeckungen der Leitungsführungen an der E-Box -3- in -Pfeilrichtung- öffnen.
  • Leitungen von den Anschlussbolzen abnehmen.
  • Leitungen aus den Leitungsführungen ausclipsen.
  • Mehrfachsicherung -2- nach jedem Lösen der Sechskantmuttern -1- ersetzen.

Volkswagen Tiguan. N97-11334

Hinweis

Die folgende Abbildung stellt die Version "High" der E-Box dar. Der Aus- und Einbau der Version "Low" erfolgt in gleicher Weise.

  • Zentralschraube -Pfeil- der E-Box -1- herausschrauben.

Hinweis

Durch das Herausschrauben der Zentralschraube -Pfeil- wird die E-Box -1- nach oben vom Halter der E-Box abgedrückt.

  • E-Box -1- nach oben vom Halter der E-Box abziehen.

Volkswagen Tiguan. N97-10008

Hinweis

Um das Flachkontaktgehäuse -1- ausbauen zu können, müssen vorher das Luftfiltergehäuse (nur Fahrzeuge mit Dieselmotor), die Batterie und der Batterieträger ausgebaut werden.

  • Falls notwendig, das Luftfiltergehäuse ausbauen.
  • Batterie ausbauen.

Volkswagen Tiguan. N97-10007

  • Befestigungsschrauben -Pfeile- des Batterieträgers -1- herausschrauben.
  • Batterieträger -1- aus dem Fahrzeug nehmen.

Volkswagen Tiguan. N97-10006

  • Die Laschen am Halter der E-Box auseinanderdrücken -Pfeile B- und das Flachkontaktgehäuse -1- seitlich -Pfeil A- aus dem Halter der E-Box herausschieben.

Volkswagen Tiguan. N97-10007

Nur Fahrzeuge mit E-Box Version "High":

  • Die Laschen am Halter der E-Box auseinanderdrücken -Pfeile C- und das Flachkontaktgehäuse -2- nach vorn -Pfeil D- aus dem Halter der E-Box herausschieben.

Alle Fahrzeuge:

  • Befestigungsmuttern -Pfeile- des E-Box-Halters -1- abschrauben.

Volkswagen Tiguan. N97-10005

Hinweis

Es hängt von der Fahrzeugausstattung ab, ob der Zusatzrelaisträger verbaut ist.

  • Halter der E-Box -1-, unter Berücksichtigung der angeschlossenen Leitungslängen, nach oben von den Stiftschrauben abziehen.
  • Zusatzrelaisträger -1- seitlich aus dem Halter der E-Box -2- ausclipsen.
  • Den Relaisträger -1- seitlich aus dem Halter der E-Box -2- ausclipsen.
  • Halter der E-Box -2- aus dem Fahrzeug nehmen.

Volkswagen Tiguan. N97-10015

Einbauen:

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge, dabei ist Folgendes zu beachten:

Vorsicht!

  • Elektrische Bauteile, die über die Mehrfachsicherung abgesichert sind, können ausfallen, z. B. die elektromechanische Servolenkung!
  • Die Mehrfachsicherung wird beim Lösen der Sechskantmuttern der Leitungsanschlüsse beschädigt!
  • Die Mehrfachsicherung muss nach jedem Lösen der Anschlüsse ersetzt werden!

 

  • Die Leitungen -1- in der beim Ausbau markierten Zuordnung wieder an die E-Box anschließen → Stromlaufpläne, Fehlersuche Elektrik und Einbauorte.
  • Die Befestigungsmuttern -1- M5 (Schlüsselweite 8 mm) mit 4 Nm anziehen.
  • Die Befestigungsmuttern -1- M6 (Schlüsselweite 10 mm) mit 6 Nm anziehen.
  • Die Zentralschraube der E-Box mit 9 Nm anziehen.

Volkswagen Tiguan. N97-11334

  • Den Deckel -2- auf die E-Box setzen und die Sicherungsbügel -1- in -Pfeilrichtung- schieben, bis der Deckel -2- verrastet ist.

Volkswagen Tiguan. N97-10191

Hinweis

Abschließend prüfen, ob der Deckel -2- der E-Box richtig verrastet ist.

    Relaisträger
    Einbauorte Relaisträger: Der Relaisträger Schalttafel, Linkslenker ist oberhalb des Bordnetzsteuergeräts in einen Halter eingeclipst. Der Relaisträger Schalttafel, Rechtslenker ist oberha ...

    Steuergeräte
    Bordnetzsteuergerät -J519- Allgemeine Beschreibung Der Relaisträger am Bordnetzsteuergerät ist unter das Bordnetzsteuergerät geclipst und kann einzeln ausgebaut werden. Relaisträger am Bordne ...

    Mehr sehen:

    Volkswagen Tiguan Reparaturanleitung > Allgemeines zum Kältemittelkreislauf: Aufbau des Kältemittelkreislaufes
    Kältemittelkreislauf mit Expansionsventil und einem Verdampfer Verdampfer Expansionsventil Ventil zum Absaugen, füllen und messen Flüssigkeitsbehälter mit Trocknerbeutel / Trocknerpatrone Kondensator Klimakompressor Hinweis Pfeile zeigen Fließrichtung des Kältemittels. Kä ...

    © 2021 www.tiguande.com - 0.0154