VW Tiguan Handbuch

Volkswagen Tiguan Reparaturanleitung: Anlasser, Fahrzeuge mit Automatikgetriebe

Ersetzen des Anlassers bei Fahrzeugen mit Start-Stopp-System:

Aufgrund der höheren Anforderung an den Anlasser bei aktivem Start-Stopp-System, z. B. im Stadtverkehr, wurde die Zyklenfestigkeit erhöht und der Anlasserzahnkranz verstärkt.

Beim Ersatz des Anlassers ist auf die korrekten Ersatzteilbezeichnungen in ETKA zu achten. Die für das Start-Stopp-System angepassten Bauteile sind nicht extra gekennzeichnet und unterscheiden sich äußerlich nicht oder kaum von herkömmlichen Bauteilen.

Anlasser, Fahrzeuge mit Automatikgetriebe AQ450

Montageübersicht

  1. Anschluss B+-Leitung an Anlasser
  2. Befestigungsmutter B+-Leitung an Anlasser
    • M8
    • 15 Nm
  3. Befestigungsschrauben Anlasser
    • M12
    • 75 Nm
  4. Abschirmkappe
  5. Befestigungsmuttern Leitungshalter
    • M8
    • 15 Nm
  6. Leitungshalter
  7. Anlasser
    • aus- und einbauen
    • prüfen

Anlasser aus- und einbauen, Fahrzeuge mit Automatikgetriebe AQ450

Vorsicht!

Zum Ab- und Anklemmen der Batterie muss die im Reparaturleitfaden beschriebene Vorgehensweise eingehalten werden.

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

  • Drehmomentschlüssel -V.A.G 1331-
  • Drehmomentschlüssel -V.A.G 1332-
  • Zange für Federbandschellen -VAS 5024-

Ausbauen:

  • Batterie abklemmen.
  • Luftfiltergehäuse ausbauen.
  • Stecker -1- entriegeln und abziehen.

Volkswagen Tiguan. N27-10478

  • Die Abschirmkappe -1- in -Pfeilrichtung- vom Magnetschalter herunterschieben.

Volkswagen Tiguan. N27-10479

  • Die Befestigungsmutter -1- abschrauben und die Plusleitung -2- vom Anschlussgewinde des Magnetschalters abnehmen.

Volkswagen Tiguan. N27-10480

  • Die obere Befestigungsmutter -1- des Leitungshalters -2- abschrauben.
  • Die Geräuschdämpfung ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Außen; Rep.-Gr.50.

Volkswagen Tiguan. N27-10669

  • Die untere Befestigungsmutter -2- des Leitungshalters abschrauben und den Leitungshalter -1- von den Befestigungsschrauben des Anlassers abziehen.

Volkswagen Tiguan. N27-10670

  • Die untere Befestigungsschraube des Anlassers -Pfeil- herausschrauben.

Volkswagen Tiguan. N27-10013

  • Die obere Befestigungsschraube des Anlassers -Pfeil- herausschrauben.
  • Den Anlasser nach oben aus dem Fahrzeug nehmen.

Volkswagen Tiguan. N27-10011

Einbauen:

Der Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge, dabei ist Folgendes zu beachten:

  • Alle Schraubverbindungen mit den in der Montageübersicht vorgegebenen Anzugsdrehmomenten anziehen.
    Anlasser, Fahrzeuge mit Schaltgetriebe
    Ersetzen des Anlassers bei Fahrzeugen mit Start-Stopp-System: Aufgrund der höheren Anforderung an den Anlasser bei aktivem Start-Stopp-System, z. B. im Stadtverkehr, wurde die Zyklenfestigkei ...

    Anlasser, Fahrzeuge mit Doppelkupplungsgetriebe (DSG)
    Ersetzen des Anlassers bei Fahrzeugen mit Start-Stopp-System: Aufgrund der höheren Anforderung an den Anlasser bei aktivem Start-Stopp-System, z. B. im Stadtverkehr, wurde die Zyklenfestigkei ...

    Mehr sehen:

    Volkswagen Tiguan Reparaturanleitung > Sitz-Gestell: Sitze, vorn, allgemein
    Werkzeuge Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel Airbag-Adapter -VAS 6281- Airbag-Adapter -VAS 6282- Drehmomentschlüssel -V.A.G 1783- Drehmomentschlüssel -V.A.G 1331- Motor- und Getriebehalter -VAS 6095- Halter für S ...

    © 2021 www.tiguande.com - 0.0157