VW Tiguan Handbuch

Volkswagen Tiguan Reparaturanleitung: Bauteile der adaptiven Fahrwerksregelung DCC und Einbauorte

Volkswagen Tiguan Reparaturanleitung / Fahrwerk, Achsen, Lenkung / Niveauregelung, Luftfederung / Bauteile der adaptiven Fahrwerksregelung DCC und Einbauorte

Vorsicht!

Die Karosseriebeschleunigungsgeber dürfen nicht untereinander vertauscht werden.

  1. Taster für Dämpfungsverstellung -E387-
    • Einbauort: vor dem Schalthebel in der Mittelkonsole
    • Erläuterungen
  2. Stoßdämpfer mit Ventil für Dämpfungsverstellung hinten rechts -N339-
    • aus- und einbauen Frontantrieb
    • aus- und einbauen Allradantrieb
  3. Karosseriebeschleunigungsgeber hinten -G343-
    • Einbauort: am Stoßdämpferlager hinten links
    • aus- und einbauen Frontantrieb
    • aus- und einbauen Allradantrieb
  4. Steuergerät für elektronisch geregelte Dämpfung -J250-
    • Einbauort: hinter der Verkleidung Kofferrraum seitlich links
    • aus- und einbauen
    • wird das Steuergerät für elektronisch geregelte Dämpfung -J250- ersetzt, muss die Grundeinstellung der adaptiven Fahrwerksregelung DCC durchgeführt werden.
  5. Stoßdämpfer mit Ventil für Dämpfungsverstellung hinten links -N338-
    • aus- und einbauen Frontantrieb
    • aus- und einbauen Allradantrieb
  6. Geber für Fahrzeugniveau hinten links -G76-
    • aus- und einbauen Frontantrieb
    • aus- und einbauen Allradantrieb
    • wird der Geber für Fahrzeugniveau hinten links -G76- aus- und eingebaut, muss die Grundeinstellung der adaptiven Fahrwerksregelung DCC durchgeführt werden

Grundeinstellung der Scheinwerfer → Fahrzeugdiagnose-, Meß- und Informationssystem VAS 5051 in der Funktion "Geführte Fehlersuche"

  1. Karosseriebeschleunigungsgeber vorn links -G341-
    • aus- und einbauen
  2. Stoßdämpfer mit Ventil für Dämpfungsverstellung vorn links -N336-
    • Federbein aus- und einbauen
    • Federbein instand setzen
  3. Geber für Fahrzeugniveau vorn links -G78- und Geber für Fahrzeugniveau vorn rechts -G289-
    • aus- und einbauen
    • wird der Geber für Fahrzeugniveau vorn links -G78- und Geber für Fahrzeugniveau vorn rechts -G289- aus- und eingebaut, muss die Grundeinstellung der adaptiven Fahrwerksregelung DCC durchgeführt werden

Grundeinstellung der Scheinwerfer → Fahrzeugdiagnose-, Meß- und Informationssystem VAS 5051 in der Funktion "Geführte Fehlersuche"

  1. Stoßdämpfer mit Ventil für Dämpfungsverstellung vorn rechts -N337-
    • Federbein aus- und einbauen
    • Federbein instand setzen
  2. Karosseriebeschleunigungsgeber vorn rechts -G342-
    • aus- und einbauen

Taster für Dämpfungsverstellung -E387-

Der Taster für Dämpfungsverstellung -E387- befindet sich vor dem Schalthebel in der Mittelkonsole.

Über den Taster für Dämpfungsverstellung -E387- erfolgt die Verstellung des Systems in drei verschiedene Modi:

  • Normal
  • Sport
  • Comfort

Volkswagen Tiguan. N43-10058

Die Bedienreihenfolge ist -Normal- > -Sport- > -Comfort- > -Normal- >...

Im Taster für Dämpfungsverstellung -E387- werden die Felder -Sport- und -Comfort- im Falle einer aktiven Anwahl des jeweiligen Modus mit einer gelben Funktions-LED hinterlegt.

Wenn der Modus -Normal- angewählt ist, dann ist der Taster für Dämpfungsverstellung -E387- nicht beleuchtet.

Karosseriebeschleunigungsgeber vorn links -G341- aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

  • Drehmomentschlüssel -V.A.G 1410-

Volkswagen Tiguan. W00-0554

Ausbauen

  • Wischerarme ausbauen
  • Wasserkastenabdeckung links ausbauen
  • Steckverbindung entriegeln und abziehen.
  • Schrauben abschrauben und Karosseriebeschleunigungsgeber vorn links -G341- abnehmen.

Volkswagen Tiguan. N43-10029

Einbauen

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge. Dabei ist Folgendes zu beachten:

Vorsicht!

Die Karosseriebeschleunigungsgeber vorn dürfen auf keinen Fall mit dem Karosseriebeschleunigungsgeber hinten vertauscht werden, Zuordnung → Elektronischer Ersatzteilkatalog "ETKA".

  • Einbaulage des Karosseriebeschleunigungsgebers vorn links -G341- auf dem Halter beachten.

Die Nase des Halters -1- muss in die Vertiefung des Karosseriebeschleunigungsgeber vorn links -G341--Pfeil- eingreifen

Volkswagen Tiguan. N43-10034

Hinweis

Darauf achten, dass der richtige Halter verwendet wird. Auf dem Halter ist ein "L" eingestanzt.

Anziehdrehmomente

Bauteil Anziehdrehmoment
Karosseriebeschleunigungsgeber vorn links -G341- an Halter 5 Nm

Karosseriebeschleunigungsgeber vorn rechts -G342- aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

  • Drehmomentschlüssel -V.A.G 1410-

Volkswagen Tiguan. W00-0554

Ausbauen

  • Wischerarme ausbauen
  • Wasserkastenabdeckung links und rechts ausbauen

Volkswagen Tiguan. N43-10030

  • Steckverbindung entriegeln und abziehen.
  • Muttern abschrauben und Karosseriebeschleunigungsgeber vorn rechts -G342- abnehmen.

Einbauen

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge. Dabei ist Folgendes zu beachten:

Vorsicht!

Die Karosseriebeschleunigungsgeber vorn dürfen auf keinen Fall mit dem Karosseriebeschleunigungsgeber hinten vertauscht werden, Zuordnung → Elektronischer Ersatzteilkatalog "ETKA".

Volkswagen Tiguan. N43-10033

  • Einbaulage des Karosseriebeschleunigungsgeber vorn rechts -G342- auf dem Halter beachten.

Die Nase des Halters -1- muss in die Vertiefung des Karosseriebeschleunigungsgeber vorn rechts -G342--Pfeil- eingreifen

Hinweis

Darauf achten, dass der richtige Halter verwendet wird. Auf dem Halter ist ein "R" eingestanzt.

Anziehdrehmomente

Bauteil Anziehdrehmoment
Karosseriebeschleunigungsgeber vorn rechts -G342- an Halter 5 Nm

Halter für Karosseriebeschleunigungsgeber vorn links/rechts -G341/G342- ersetzen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

  • Drehmomentschlüssel -V.A.G 1331-

Volkswagen Tiguan. W00-0427

  • Dorn -VW 222 A-
  • Spiralbohrer mit Ø 11 mm

Volkswagen Tiguan. W00-0236

Ausbauen

  • Karosseriebeschleunigungsgeber vorn links -G341- ausbauen
  • Karosseriebeschleunigungsgeber vorn rechts -G342- ausbauen

Volkswagen Tiguan. N43-10055

  • Schrauben für Halter herausschrauben und Halter vom Stoßdämpferdom abnehmen.

Einbauen

Vorsicht!

Die Karosseriebeschleunigungsgeber dürfen nicht untereinander vertauscht werden, Zuordnung → Elektronischer Ersatzteilkatalog "ETKA".

  • Stoßdämpferdom reinigen

Karosseriebeschleunigungsgebers vorn links -G341-

  • Karosseriebeschleunigungsgebers vorn links -G341- mit dem Halter verschrauben.
  • Einbaulage des Karosseriebeschleunigungsgebers vorn links -G341- auf dem Halter beachten.

Die Nase des Halters -1- muss in die Vertiefung des Karosseriebeschleunigungsgeber vorn links -G341--Pfeil- eingreifen

Volkswagen Tiguan. N43-10034

Hinweis

Darauf achten, dass der richtige Halter verwendet wird. Auf dem Halter ist ein "L" eingestanzt.

Karosseriebeschleunigungsgeber vorn rechts -G342-

  • Karosseriebeschleunigungsgeber vorn rechts -G342- mit dem Halter verschrauben.
  • Einbaulage des Karosseriebeschleunigungsgeber vorn rechts -G342- auf dem Halter beachten.

Die Nase des Halters -1- muss in die Vertiefung des Karosseriebeschleunigungsgeber vorn rechts -G342--Pfeil- eingreifen

Volkswagen Tiguan. N43-10033

Hinweis

Darauf achten, dass der richtige Halter verwendet wird. Auf dem Halter ist ein "R" eingestanzt.

Fortsetzung für beide Seiten

  • Klebeflächenversiegelung am Halter abziehen bzw. doppelseitiges Klebeband anbringen
  • Halter mit Hilfe eines Bohrers mit Ø 11mm und den Dorn -VW 222 A- fixieren

Volkswagen Tiguan. N43-10031

Hinweis

Die Bohrungen im Halter müssen mit den Bohrungen im Stoßdämpferdom fluchten.

  • Schrauben nacheinander handfest einschrauben und dann mit Anziehdrehmoment festziehen.
  • Stecker auf Karosseriebeschleunigungsgeber aufstecken

Anziehdrehmomente

Bauteil Anziehdrehmoment
Federbein an Aufbau (Federbeindom)
  • Neue Schrauben verwenden
15 Nm + 90º

Montageübersicht: Geber für Fahrzeugniveau vorn links/rechts -G78/G289- für adaptive Fahrwerksregelung DCC

Hinweis

  • Den Geber für Fahrzeugniveau vorn links/rechts -G78/G289- gibt es als Ersatzteil nur komplett mit Koppelstange und oberen und unteren Halteblech.
  • Ersetzen bei eingebautem Aggregateträger.

  1. Aggregateträger
  2. Schraube
    • M6 x 16
    • 9 Nm
  3. Geber für Fahrzeugniveau vorn links -G78- und Geber für Fahrzeugniveau vorn rechts -G289-
    • komplett mit Anbauteilen
    • Hebel -Pfeil- muss zur Fahraußenseite zeigen
    • aus- und einbauen
    • wird der Geber für Fahrzeugniveau vorn links -G78- und Geber für Fahrzeugniveau vorn rechts -G289- aus- und eingebaut, muss die Grundeinstellung der adaptiven Fahrwerksregelung DCC durchgeführt werden
    • nach dem Ersetzen Grundeinstellung der Scheinwerfer durchführen

Grundeinstellung der Scheinwerfer → Fahrzeugdiagnose-, Meß- und Informationssystem VAS 5051 in der Funktion "Geführte Fehlersuche"

  1. Achslenker
  2. Mutter
    • 9 Nm
    • selbstsichernd
    • nach jeder Demontage ersetzen

Geber für Fahrzeugniveau vorn links/rechts -G78/G289- aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

  • Drehmomentschlüssel -V.A.G 1331-

Ausbauen

Hinweis

  • Zum Ausbau des Gebers für Fahrzeugniveau vorn links -G78- muss die Lenkung bis zum Anschlag nach rechts gedreht werden, um die Freigängigkeit zwischen Achslenker und Stabilisator zu gewährleisten.
  • Zum Ausbau des Gebers für Fahrzeugniveau vorn rechts -G289- muss die Lenkung bis zum Anschlag nach links gedreht werden, um die Freigängigkeit zwischen Achslenker und Stabilisator zu gewährleisten.

Volkswagen Tiguan. W00-0427

  • Steckverbindung trennen.
  • Schraube und Mutter ausbauen.
  • Geber für Fahrzeugniveau herausnehmen.

Einbauen

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge. Dabei ist Folgendes zu beachten:

Hinweis

  • Der Hebel des Gebers für Fahrzeugniveau muss zur Fahrzeugaußenseite zeigen.
  • Das Gewinde des Gebers für Fahrzeugniveau muss in der vorderen Bohrung des Achslenkers verschraubt werden. Die Nase des Halters des Gebers für Fahrzeugniveau muss in der hinteren Bohrung einrasten, um die richtige Einbaulage zu gewährleisten.

Volkswagen Tiguan. N43-10038

  • Grundeinstellung der adaptiven Fahrwerksregelung DCC durchführen
  • Grundeinstellung der Scheinwerfer durchführen → Fahrzeugdiagnose-, Meß- und Informationssystem VAS 5051 in der Funktion "Geführte Fehlersuche"

Anziehdrehmomente

Bauteil Anziehdrehmoment
Schraube an Aggregateträger 9 Nm
Mutter
  • Neue Mutter verwenden
9 Nm

Montageübersicht: Geber für Fahrzeugniveau hinten links -G76- für adaptive Fahrwerksregelung DCC, Frontantrieb

Hinweis

  • Den Geber für Fahrzeugniveau gibt es als Ersatzteil nur komplett mit Koppelstange und oberen und unteren Halteblech.
  • Ersetzen bei eingebautem Aggregateträger.

  1. Aggregateträger
  2. Schraube
    • M5 x 20
    • 5 Nm
  3. Geber für Fahrzeugniveau hinten links -G76-
    • komplett mit Anbauteilen
    • Hebel -Pfeil- muss zur Fahraußenseite zeigen
    • aus- und einbauen
    • wird der Geber für Fahrzeugniveau hinten links -G76- aus- und eingebaut, muss die Grundeinstellung der adaptiven Fahrwerksregelung DCC durchgeführt werden
    • nach dem Ersetzen Grundeinstellung der Scheinwerfer durchführen

Grundeinstellung der Scheinwerfer → Fahrzeugdiagnose-, Meß- und Informationssystem VAS 5051 in der Funktion "Geführte Fehlersuche"

  1. Querlenker unten

Geber für Fahrzeugniveau hinten links -G76- für adaptive Fahrwerksregelung DCC, Frontantrieb aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

  • Drehmomentschlüssel -V.A.G 1331-

Volkswagen Tiguan. W00-0427

Ausbauen

  • Steckverbindung trennen.
  • Schrauben herausschrauben.
  • Geber für Fahrzeugniveau hinten links -G76- herausnehmen.

Einbauen

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge. Dabei ist Folgendes zu beachten:

Der Hebel des Gebers für Fahrzeugniveau muss zur Fahrzeugaußenseite zeigen.

  • Grundeinstellung der adaptiven Fahrwerksregelung DCC durchführen
  • Grundeinstellung der Scheinwerfer durchführen → Fahrzeugdiagnose-, Meß- und Informationssystem VAS 5051 in der Funktion "Geführte Fehlersuche"

Volkswagen Tiguan. N43-10064

Anziehdrehmomente

Bauteil Anziehdrehmoment
Schraube an Aggregateträger/Querlenker unten 5 Nm

Montageübersicht: Geber für Fahrzeugniveau hinten links -G76- für adaptive Fahrwerksregelung DCC, Allradantrieb

Hinweis

  • Den Geber für Fahrzeugniveau gibt es als Ersatzteil nur komplett mit Koppelstange und oberen und unteren Halteblech.
  • Ersetzen bei eingebautem Aggregateträger.

  1. Aggregateträger
  2. Schraube
    • M5 x 20
    • 5 Nm
  3. Geber für Fahrzeugniveau hinten links -G76-
    • komplett mit Anbauteilen
    • Hebel -Pfeil- muss zur Fahraußenseite zeigen
    • aus- und einbauen
    • wird der Geber für Fahrzeugniveau hinten links -G76- aus- und eingebaut, muss die Grundeinstellung der adaptiven Fahrwerksregelung DCC durchgeführt werden
    • nach dem Ersetzen Grundeinstellung der Scheinwerfer durchführen

Grundeinstellung der Scheinwerfer → Fahrzeugdiagnose-, Meß- und Informationssystem VAS 5051 in der Funktion "Geführte Fehlersuche"

  1. Querlenker unten

Geber für Fahrzeugniveau hinten links -G76- für adaptive Fahrwerksregelung DCC, Allradantrieb aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

  • Drehmomentschlüssel -V.A.G 1331-

Volkswagen Tiguan. N43-10040

Ausbauen

  • Steckverbindung trennen.
  • Schrauben herausschrauben.
  • Geber für Fahrzeugniveau hinten links -G76- herausnehmen.

Einbauen

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge. Dabei ist Folgendes zu beachten:

Der Hebel des Gebers für Fahrzeugniveau muss zur Fahraußenseite zeigen.

  • Grundeinstellung der adaptiven Fahrwerksregelung DCC durchführen
  • Grundeinstellung der Scheinwerfer durchführen → Fahrzeugdiagnose-, Meß- und Informationssystem VAS 5051 in der Funktion "Geführte Fehlersuche"

Anziehdrehmomente

Bauteil Anziehdrehmoment
Schraube an Aggregateträger/Querlenker unten 5 Nm

Steuergerät für elektronisch geregelte Dämpfung -J250- aus- und einbauen

Ausbauen

Einbauort: hinter der Verkleidung Kofferrraum seitlich links

  • Alle elektrischen Verbraucher ausschalten.
  • Zündschlüssel abziehen.
  • Verkleidung Kofferrraum seitlich links ausbauen.
  • Steckverbindung entriegeln und abziehen.

Volkswagen Tiguan. N43-10059

  • Steuergerät für elektronisch geregelte Dämpfung -J250- von der Seitenwand oberhalb des Radhauses abschrauben.

Einbauen

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge, dabei ist Folgendes zu beachten:

  • Grundeinstellung der adaptiven Fahrwerksregelung DCC durchführen.

Grundeinstellung der adaptiven Fahrwerksregelung DCC

  • → Fahrzeugdiagnosetester anschließen und "Geführte Fehlersuche " anwählen → Fahrzeugdiagnosetester.

Fahrwerk

Raddämpfungselektronik

Funktionen

Grundeinstellung

Den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen, um die Grundeinstellung vorzunehmen.

Leitungsverlegung Vorderachse links

Hinweis

  • Leitungsverlegung immer prüfen.
  • Immer darauf achten, dass alle Leitungen ordentlich und nicht verdrillt in die dafür vorgesehenen Halter eingehängt sind.

  1. Leitung für Ventil für Dämpfungsverstellung vorn links -N336-
    • Leitung muss in den Halter am Stoßdämpfer eingehängt werden -Pfeil-
  2. Leitung für Drehzahlfühler vorn links -G47-
  3. Leitung für Bremsbelagverschleißanzeige

Leitungsverlegung Vorderachse rechts

Hinweis

  • Leitungsverlegung immer prüfen.
  • Immer darauf achten, dass alle Leitungen ordentlich und nicht verdrillt in die dafür vorgesehenen Halter eingehängt sind.

  1. Leitung für Ventil für Dämpfungsverstellung vorn rechts -N337-
    • Leitung muss in den Halter am Stoßdämpfer eingehängt werden -Pfeil-
  2. Leitung für Drehzahlfühler vorn rechts -G45-

Leitungsverlegung Hinterachse

Hinweis

  • Leitungsverlegung immer prüfen.
  • Immer darauf achten, dass alle Leitungen ordentlich und nicht verdrillt in die dafür vorgesehenen Halter eingehängt sind.

  1. Leitung für Ventil für Dämpfungsverstellung hinten links/rechts -N338/N339-
    • Leitung muss in den Halter am Stoßdämpfer eingehängt werden -Pfeil-
  2. Leitung für Drehzahlfühler hinten rechts/links -G44/G46-
    Niveauregelung, Luftfederung
    ...

    Montageübersicht: Federbein für adaptive Fahrwerksregelung DCC
    Stoßdämpfer mit Ventil für Dämpfungsverstellung vorn links -N336- einzeln austauschbar Zuordnung Anschlagpuffer Zuordnung Schutzhülle Schraubenfeder aus- und e ...

    Mehr sehen:

    Volkswagen Tiguan Reparaturanleitung > Kardanwelle und Achsantrieb hinten: Technische Daten
    Kennzeichnung des Achsantriebes hinten (VRL007974; Ausgabe 04.2015) Hinweis Die Kennzeichnung -Pfeil- auf der "Unterseite" des Achsantriebes gibt Auskunft darüber, welcher Achsantrieb verbaut ist. Beispiel der Kennzeichnung an einem 02D-Achsantrieb -Pfeil A- Teilenummer des Achsantrieb ...

    © 2021 www.tiguande.com - 0.0165