VW Tiguan Handbuch

Volkswagen Tiguan Reparaturanleitung: Motorölkühler

Montageübersicht - Motorölkühler

  1. Verschlussdeckel
    • 25 Nm
  2. O-Ring
    • ersetzen
  3. O-Ring
    • ersetzen
  4. O-Ring
    • ersetzen
  5. Ölfiltereinsatz
    • Hinweis beachten
    • aus- und einbauen
  6. Motorölkühler
    • Hinweis beachten
    • Anschlussplan für Kühlmittelschläuche
    • aus- und einbauen
    • nach dem Ersetzen Kühlmittel wechseln
  7. 11 Nm
  8. Dichtungen
    • ersetzen
  9. Schraube
    • ersetzen
    • Anzugsdrehmoment und -reihenfolge
  10. Ölfilterhalter
    • mit integriertem Ölrückhalteventil
    • aus- und einbauen
  11. Dichtungen
    • ersetzen

Ölfilterhalter - Anzugsdrehmoment und -reihenfolge

Hinweis

Schrauben für Ölfilterhalter ersetzen.

  • Schrauben oben links und unten rechts zuerst ansetzen.
  • Schrauben in 2 Stufen festziehen:
Stufe Schrauben Anzugsdrehmoment/-drehwinkel
1. -Pfeile- über Kreuz 14 Nm
2. -Pfeile- über Kreuz 90º weiterdrehen

Volkswagen Tiguan. A17-10549

Motorölkühler aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

  • Abdrückhebel -80 - 200-

Volkswagen Tiguan. W00-0353

  • Altölauffang- und -absauggerät -V.A.G 1782-

Volkswagen Tiguan. W00-10211

  • Auffangwanne für Werkstattkräne -VAS 6208-

Volkswagen Tiguan. W00-10228

  • Schlauchschellenzange -VAS 6362-

Volkswagen Tiguan. W00-10427

Ausbauen

  • Kühlmittel ablassen.
  • Luftführungshutze ausbauen.
  • Luftfiltergehäuse ausbauen.
  • Ölfiltereinsatz ausbauen.

Volkswagen Tiguan. N01-10738

  • Schrauben -Pfeile- herausdrehen.
  • Kühlmittelschlauch -3- frei legen.
  • Schlauchschelle -2- lösen.
  • Elektrische Steckverbindung -1- am Ladedruckgeber -G31-/ Ansauglufttemperaturgeber -G42- trennen und Luftführungsrohr rechts abnehmen.

Volkswagen Tiguan. A21-10435

  • Ölmessstab ein Stück herausziehen, Schraube -1- herausdrehen.
  • Clip -2- mit Abdrückhebel -80 - 200- abdrücken.
  • Führungsrohr für Ölmessstab nach oben aus dem Zylinderblock herausziehen und zur Seite drücken.

Volkswagen Tiguan. A17-10509

  • Auffangwanne für Werkstattkräne -VAS 6208- unter die Trennstelle stellen.
  • Kühlmittelschlauch abbauen, dazu Schlauchschelle -1- lösen.
  • Altölauffang- und -absauggerät -V.A.G 1782- unter den Motor stellen.
  • Schrauben -Pfeile- herausdrehen, Ölfilterhalter mit Motorölkühler abnehmen.

Einbauen

  • Anzugsdrehmomente.

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge:

Hinweis

  • Dichtungen, Dichtringe und O-Ringe.ersetzen
  • Schlauchstutzen sowie Luftführungsrohre und -schläuche müssen vor dem Montieren frei von Öl und Fett sein.
  • Schlauchverbindungen mit Schlauchschellen, die dem Serienstand entsprechen  sichern.

Volkswagen Tiguan. A17-10549

  • Führungsrohr für Ölmessstab einbauen.
  • Ladeluftrohr einbauen.
  • Luftführungsschläuche mit Schraubschellen einbauen
  • Luftfiltergehäuse einbauen
  • Luftführungshutze einbauen
  • Ölfiltereinsatz einbauen, Motoröl auffüllen und Ölstand prüfen
  • Kühlmittel auffüllen oder wechseln, falls der Motorölkühler ersetzt wurde
    Ölwanne/Ölpumpe
    Montageübersicht - Ölwanne/Ölpumpe Montageübersicht - Ölwanne/Ölpumpe, Motorkennbuchstaben CFFA, CFFB, CFGB, CFGC, CFFD, CLLA, CLJA Hinweis Wenn bei einer Motorreparatur größere Mengen ...

    Ölfilter/Öldruckschalter
    Montageübersicht - Ölfiltergehäuse/Öldruckschalter Verschlussdeckel 25 Nm O-Ring ersetzen O-Ring ersetzen O-Ring ersetzen Ölfiltereinsatz ...

    Mehr sehen:

    Volkswagen Tiguan Reparaturanleitung > Sitz-Gestell: Vordersitze mit manueller Höhenverstellung
    Werkzeuge Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel Drehmomentschlüssel -V.A.G 1783- Drehmomentschlüssel -V.A.G 1331- Motor- und Getriebehalter -VAS 6095- Halter für Sitzreparatur -VAS 6136- Verkleidung, Schwellerseite, aus- ...

    © 2021 www.tiguande.com - 0.018