VW Tiguan Handbuch

Volkswagen Tiguan Reparaturanleitung: Motorölkühler

Montageübersicht - Motorölkühler

  1. Verschlussdeckel
    • 25 Nm
  2. O-Ring
    • ersetzen
  3. O-Ring
    • ersetzen
  4. O-Ring
    • ersetzen
  5. Ölfiltereinsatz
    • Hinweis beachten
    • aus- und einbauen
  6. Motorölkühler
    • Hinweis beachten
    • Anschlussplan für Kühlmittelschläuche
    • aus- und einbauen
    • nach dem Ersetzen Kühlmittel wechseln
  7. 11 Nm
  8. Dichtungen
    • ersetzen
  9. Schraube
    • ersetzen
    • Anzugsdrehmoment und -reihenfolge
  10. Ölfilterhalter
    • mit integriertem Ölrückhalteventil
    • aus- und einbauen
  11. Dichtungen
    • ersetzen

Ölfilterhalter - Anzugsdrehmoment und -reihenfolge

Hinweis

Schrauben für Ölfilterhalter ersetzen.

  • Schrauben oben links und unten rechts zuerst ansetzen.
  • Schrauben in 2 Stufen festziehen:
Stufe Schrauben Anzugsdrehmoment/-drehwinkel
1. -Pfeile- über Kreuz 14 Nm
2. -Pfeile- über Kreuz 90º weiterdrehen

Volkswagen Tiguan. A17-10549

Motorölkühler aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

  • Abdrückhebel -80 - 200-

Volkswagen Tiguan. W00-0353

  • Altölauffang- und -absauggerät -V.A.G 1782-

Volkswagen Tiguan. W00-10211

  • Auffangwanne für Werkstattkräne -VAS 6208-

Volkswagen Tiguan. W00-10228

  • Schlauchschellenzange -VAS 6362-

Volkswagen Tiguan. W00-10427

Ausbauen

  • Kühlmittel ablassen.
  • Luftführungshutze ausbauen.
  • Luftfiltergehäuse ausbauen.
  • Ölfiltereinsatz ausbauen.

Volkswagen Tiguan. N01-10738

  • Schrauben -Pfeile- herausdrehen.
  • Kühlmittelschlauch -3- frei legen.
  • Schlauchschelle -2- lösen.
  • Elektrische Steckverbindung -1- am Ladedruckgeber -G31-/ Ansauglufttemperaturgeber -G42- trennen und Luftführungsrohr rechts abnehmen.

Volkswagen Tiguan. A21-10435

  • Ölmessstab ein Stück herausziehen, Schraube -1- herausdrehen.
  • Clip -2- mit Abdrückhebel -80 - 200- abdrücken.
  • Führungsrohr für Ölmessstab nach oben aus dem Zylinderblock herausziehen und zur Seite drücken.

Volkswagen Tiguan. A17-10509

  • Auffangwanne für Werkstattkräne -VAS 6208- unter die Trennstelle stellen.
  • Kühlmittelschlauch abbauen, dazu Schlauchschelle -1- lösen.
  • Altölauffang- und -absauggerät -V.A.G 1782- unter den Motor stellen.
  • Schrauben -Pfeile- herausdrehen, Ölfilterhalter mit Motorölkühler abnehmen.

Einbauen

  • Anzugsdrehmomente.

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge:

Hinweis

  • Dichtungen, Dichtringe und O-Ringe.ersetzen
  • Schlauchstutzen sowie Luftführungsrohre und -schläuche müssen vor dem Montieren frei von Öl und Fett sein.
  • Schlauchverbindungen mit Schlauchschellen, die dem Serienstand entsprechen  sichern.

Volkswagen Tiguan. A17-10549

  • Führungsrohr für Ölmessstab einbauen.
  • Ladeluftrohr einbauen.
  • Luftführungsschläuche mit Schraubschellen einbauen
  • Luftfiltergehäuse einbauen
  • Luftführungshutze einbauen
  • Ölfiltereinsatz einbauen, Motoröl auffüllen und Ölstand prüfen
  • Kühlmittel auffüllen oder wechseln, falls der Motorölkühler ersetzt wurde
    Ölwanne/Ölpumpe
    Montageübersicht - Ölwanne/Ölpumpe Montageübersicht - Ölwanne/Ölpumpe, Motorkennbuchstaben CFFA, CFFB, CFGB, CFGC, CFFD, CLLA, CLJA Hinweis Wenn bei einer Motorreparatur größere Mengen ...

    Ölfilter/Öldruckschalter
    Montageübersicht - Ölfiltergehäuse/Öldruckschalter Verschlussdeckel 25 Nm O-Ring ersetzen O-Ring ersetzen O-Ring ersetzen Ölfiltereinsatz ...

    Mehr sehen:

    Volkswagen Tiguan Betriebsanleitung > Richtig und sicher sitzen / Sitzposition einstellen: Kopfstütze aus- und einbauen
    Abb. 51 Kopfstütze vorn ausbauen. Ohne Verstellmöglichkeit in Längsrichtung. Mit Verstellmöglichkeit in Längsrichtung. Abb. 52 Kopfstütze der zweiten oder dritten Sitzreihe ausbauen. Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung z ...

    © 2021 www.tiguande.com - 0.0169