VW Tiguan Handbuch

Volkswagen Tiguan Betriebsanleitung: Tiefe Spurrillen und Mulden vermeiden

Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und SicherheitshinweiseEinleitung zum Thema 

Auf Waldwegen, Wiesen und Feldern sowie auf ausgefahrenen Geländestrecken gibt es häufig Spurrillen.

Wenn Spurrillen und Mulden fest und seicht sind, einfach den Spurrillen folgen.

Zu tiefe Spurrillen und Mulden sollten nicht befahren werden ⇒ . Wenn es sich nicht vermeiden lässt, umkehren.

Hinweis

Wenn die Spurrillen oder Mulden zu tief werden, kann das Fahrzeug mit dem Unterboden aufsitzen, wobei der Unterboden beschädigt werden kann und das Fahrzeug liegen bleiben kann.
    Schräg am Hang fahren
    Abb. 191 In Falllinie lenken. Abb. 192 In Schräglagen an der hangaufwärts liegenden Seite des Fahrzeugs aussteigen. Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherh ...

    Graben überqueren
    Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema  Prüfen, ob der Böschungs- und Kippwinkel klein genug sind, um mit dem Fahrzeug ...

    Mehr sehen:

    Volkswagen Tiguan Reparaturanleitung > Achsantr., Ausglgetr., Diffsperre.: Fahrzeugdiagn.-, Mess- u. Informationssystem. -VAS 5051- Anschließen und Funktion anwählen
    Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel Fahrzeugdiagn.-, Mess- u. Informationssystem. -VAS 5051- bzw. Fahrzeugdiagnose- und Service-Informationssystem -VAS 5052- Diagnoseltg., 3m mit Spannungsversorgung -VAS 5051/1- oder Diagnoseltg., 5m ohne Spannungsversor ...

    © 2021 www.tiguande.com - 0.0166