VW Tiguan Handbuch

Volkswagen Tiguan Betriebsanleitung: Mit dem Parklenkassistenten ausparken (nur Parklücken parallel zur Fahrbahn)

Volkswagen Tiguan Betriebsanleitung / Während der Fahrt / Parklenkassistent (Park Assist) / Mit dem Parklenkassistenten ausparken (nur Parklücken parallel zur Fahrbahn)

Abb. 169 Im Display des Kombi-Instruments: Ausparken parallel zur Fahrbahn.

Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und SicherheitshinweiseEinleitung zum Thema 

Legende für ⇒ Abb. 169 :

  1. Parkendes Fahrzeug.
  2. Eigenes Fahrzeug mit eingelegtem Rückwärtsgang.
  3. Fortschrittsbalken für noch zu fahrende Distanz.
  4. Anzeige für den vorgeschlagenen Ausparkzug.

Voraussetzungen zum Ausparken mit dem Parklenkassistenten

  • Nur für Parklücken parallel zur Fahrbahn
  • Antriebsschlupfregelung (ASR) muss eingeschaltet sein ⇒ Bremsen, Anhalten und Parken .
  • Länge der Parklücke: Fahrzeuglänge + 0,5 Meter
  • Geschwindigkeit bis etwa 7 km/h (4 mph) beim Ausparken nicht überschreiten.

Ausparken

Folgende Handlungen durchführen:

  Bei Parklücken parallel zur Fahrbahn
1. Die Voraussetzungen zum Ausparken mit dem Parklenkassistenten müssen erfüllt sein ⇒ Voraussetzungen zum Ausparken mit dem Parklenkassistenten .
2. Motor anlassen ⇒ Motor anlassen und abstellen .
3. Taste ⇒ Abb. 166  drücken.
In der Taste leuchtet eine Kontrollleuchte, wenn die Funktion eingeschaltet ist.
4. Blinker für die Fahrbahnseite betätigen, auf der aus der Parklücke herausgefahren werden soll.
5. Rückwärtsgang einlegen bzw. in Wählhebelstellung R schalten.
Bei folgender Meldung Lenkrad loslassen ⇒ : Lenkeingriff aktiv! Umfeld beachten.
Umfeld beachten und vorsichtig Gas geben – maximal 7 km/h (4 mph).
Der Parklenkassistent übernimmt während des Ausparkvorgangs nur die Lenkbewegung. Der Fahrer bedient das Gaspedal, ggf. die Kupplung und die Gangschaltung sowie die Bremse.
6. Rückwärtsfahren, bis zum Dauertonsignal des ParkPiloten,
ODER: Bis die Aufforderung zum Vorwärtsfahren im Display des Kombi-Instruments erscheint.
Der Fortschrittsbalken ⇒ Abb. 169③  zeigt die zu fahrende Distanz an ⇒ Fortschrittsbalken .
7. Bremspedal treten, bis die Lenkbewegung des Parklenkassistenten beendet ist,
ODER: Bis das Symbol im Display des Kombi-Instruments verlischt.
8. Vorwärtsfahren, bis zum Dauertonsignal des ParkPiloten,
ODER: Bis die Aufforderung zum Rückwärtsfahren im Display des Kombi-Instruments erscheint.
Der Parklenkassistent lenkt das Fahrzeug so lange beim Vorwärts- und Rückwärtsfahren, bis das Fahrzeug aus der Parklücke gefahren werden kann.
9. Das Fahrzeug kann aus der Parklücke gefahren werden, wenn die Meldung Lenkeingriff beendet. Lenkung übernehmen! im Display des Kombi-Instruments erscheint und ggf. ein akustisches Signal ertönt.
Die Lenkung mit dem vom Parklenkassistenten eingeschlagenen Lenkwinkel übernehmen.
10. Wenn es die Verkehrssituation zulässt, das Fahrzeug aus der Parklücke herausfahren.
    Mit dem Parklenkassistenten einparken
    Abb. 167 Im Display des Kombi-Instruments: Einparken parallel zur Fahrbahn. Parklücke suchen, Position zum Einparken, Rangieren. Abb. 168 Im Display des Kombi-Instruments: Einparken quer zur F ...

    Automatischer Bremseingriff des Parklenkassistenten
    Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema Der Parklenkassistent unterstützt den Fahrer in bestimmten Fällen mit einem automa ...

    Mehr sehen:

    Volkswagen Tiguan Reparaturanleitung > Getriebe mech.-Betät., ZSB., Diffsperre.: Getriebe aus- und einbauen - Tiguan Frontantrieb
    Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel Abfangvorrichtung -10-222 A- Adapter -10-222 A /22- Motor- und Getriebeheber -V.A.G 1383 A- Getriebeaufnahme -3282- Justierplatte -3282/60- Aufnahmeelemente für Getriebe, (beim Aufsetzen der Justierplatte auf G ...

    © 2021 www.tiguande.com - 0.011