VW Tiguan Handbuch

Volkswagen Tiguan Reparaturanleitung: Schalteinheit

Montageübersicht - Schalteinheit

Hinweis

  • Lagerstellen und Gleitflächen fetten.
  • Fett über den → Elektronischen Teilekatalog (ETKA) zuordnen.

  1. Schalteinheit
    • bestehend aus Schaltwelle und Schaltdeckel
    • die Bauteile können nicht voneinander getrennt werden
  2. O-Ring
    • in die umlaufende Nut des Schaltdeckels einsetzen
    • mit Getriebeöl einsetzen
    • immer ersetzen
  3. Passhülse
    • für Zentrierung von Schalteinheit an Getriebegehäuse
  4. Dichtring für Schaltwelle
    • ersetzen
  5. Kappe
    • für Getriebeentlüftung
  6. Arretierwinkel
    • zum Einstellen der Schaltbetätigung
    • ausbauen
    • einpressen
  7. Lagerbuchse
    • für Schaltwelle
    • ersetzen

Arretierwinkel ersetzen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

  • Rohrstück -T10203-

Volkswagen Tiguan. W00-1335

Arretierwinkel -A- aus Schaltdeckel ausbauen

  • Entfernen Sie den äußeren Teil des Arretierwinkels.
  • Hebeln Sie den Arretierwinkel dann vorsichtig mit einem Schraubendreher aus.

Volkswagen Tiguan. N34-1801

Arretierwinkel -A- in Schaltdeckel einpressen

Einbaulage:

Die Markierung -Pfeil- zeigt zum oberen Teil der Schaltwelle.

Volkswagen Tiguan. N34-1802

Dichtring für Schaltwelle ersetzen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

  • Ausziehhaken -T20143/2-
  • Rohrstück -VW 423-
  • Drehmomentschlüssel -V.A.G 1331-

Volkswagen Tiguan. W34-10113

Ausbauen

  • Bauen Sie den Umlenkhebel gemeinsam mit Seilzugarretierung ab.
  • Bauen Sie den Getriebeschalthebel ab.
  • Dichtring für Schaltwelle vorsichtig aushebeln.

Volkswagen Tiguan. N34-11049

Einbauen

  • Neuen Dichtring am Außendurchmesser leicht ölen, den Raum zwischen den Dichtlippen -Pfeil- zur Hälfte mit Dichtfett für Radial-Wellendichtring -G 052 128 A1- füllen.

Volkswagen Tiguan. N32-0001

  • Dichtring bis Anschlag einsetzen, dabei Dichtring nicht verkanten.
  • Die Aufschrift auf dem Dichtring muss nach außen (zum Einpresswerkzeug) zeigen.
  • Bauen Sie den Getriebeschalthebel ein.
  • Bauen Sie den Umlenkhebel gemeinsam mit Seilzugarretierung ein.
  • Getriebeöl prüfen.

Volkswagen Tiguan. N34-10150

Schaltgabeln

Montageübersicht - Schaltgabeln

  1. Schaltstange mit Schaltgabel für 1. und 2. Gang
  2. Lagerbuchse
    • für Schaltstange
    • aus- und einbauen aus dem Getriebegehäuse
    • aus- und einbauen aus dem Kupplungsgehäuse
  3. Dämpfungsgummi
    • Einbaulage
  4. Schaltstange mit Schaltgabel für 3. und 4. Gang
  5. Schaltstange mit Schaltgabel für 5. und 6. Gang
  6. O-Ring
    • bei einigen Getrieben eingebaut
    • ist kurz nach Serienanlauf entfallen
  7. Lagerbock
    • für Schaltgabel Rückwärtsgang
  8. Lagerbolzen
  9. Spannstift
    • immer ersetzen
    • mit einem Dorn aus- und eintreiben
  10. Schaltgabel Rückwärtsgang

Einbaulage des Dämpfungsgummis

Die Vertiefungen -Pfeile- zeigen von der Schaltgabel weg.

Volkswagen Tiguan. N34-10972

    Kupplungsgehäuse
    Montageübersicht - Kupplungsgehäuse Hinweis Bei Ersatz der Kegelrollenlager neue Einstellscheiben, von der gleichen Dicke wie die Bisherigen, wieder einbauen. Außenring/Kegelrollenlager ...

    Getriebe mech.-Räder, Wellen, Innenbet.
    ...

    Mehr sehen:

    Volkswagen Tiguan Reparaturanleitung > Ratgeber Räder, Reifen - Allgemeine Informationen: Vorgaben für das Umrüsten von Räder-/Reifen-Kombinationen (Dokumente)
    Rechtliche Bedingungen Dem Hersteller wird für das gesamte Fahrzeug mit allen Teilen sowie für bestimmte Umrüstungen eine Allgemeine Betriebserlaubnis (ABE nach 20 StVZO bzw. EG Betriebserlaubnis) erteilt. Umrüstungen an Rädern und Reifen können nur unter bestimmten Voraussetzungen vo ...

    © 2021 www.tiguande.com - 0.0159