VW Tiguan Handbuch

Volkswagen Tiguan Betriebsanleitung: Bestandteile des Pannensets

Volkswagen Tiguan Betriebsanleitung / Selbsthilfe / Pannenset / Bestandteile des Pannensets

Abb. 237 Prinzipdarstellung: Bestandteile des Pannensets.

Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und SicherheitshinweiseEinleitung zum Thema 

Das Pannenset befindet sich im Gepäckraum unter dem Bodenbelag. Es besteht aus folgenden Bestandteilen ⇒ Abb. 237 :

  1. Ventileinsatzdreher.
  2. Aufkleber mit der Geschwindigkeitsangabe max. 80 km/h oder max. 50 mph.
  3. Einfüllschlauch mit Verschlussstopfen.
  4. Luftkompressor.
  5. EIN- und AUS-Schalter.
  6. Luftablassschraube1).
  7. Reifenfülldruckanzeige1).
  8. Reifenfüllschlauch.
  9. 12-Volt-Kabelstecker.
  10. Reifenfüllflasche mit Dichtungsmittel.
  11. Ersatz-Ventileinsatz.

Der Ventileinsatzdreher ① hat am unteren Ende einen Schlitz, in den der Ventileinsatz passt. Nur so kann der Ventileinsatz aus dem Reifenventil heraus- und wieder hineingedreht werden. Das gilt auch für den Ersatz-Ventileinsatz ⑪.

1) Kann auch im Reifenfüllschlauch integriert sein.

Vorbereitungen

Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und SicherheitshinweiseEinleitung zum Thema 
    Einleitung zum Thema
    In diesem Kapitel finden Sie Informationen zu folgenden Themen:⇒ Bestandteile des Pannensets  ⇒ Vorbereitungen ⇒ Reifen abdichten und aufpumpen  ⇒ Kontrolle nach 10 Minuten Fahrt M ...

    Checkliste
    Folgende Handlungen immer in der angegebenen Reihenfolge als Vorbereitung zum Befüllen eines Reifens durchführen ⇒ . Fahrzeug bei einer Reifenpanne möglichst weit vom fließenden ...

    Mehr sehen:

    Volkswagen Tiguan Reparaturanleitung > Allgemeine Verarbeitungshinweise zu Reparatur- und Lackiersystemen: Aquaplus-Design- und Mehrfarbenlackierung
    Ausgabe 05.14Um mit Aquaplus Uni-, Metallic-, Perleffekt-Grundlack fehlerfreie Design- und Mehrfarbenlackierungen ausführen zu können, sind einige Besonderheiten zu beachten und teilweise spezielle Hilfsmittel einzusetzen. Vorbereitung: Wird ein Design auf den Untergrund (Füller, Lackierung ...

    © 2024 www.tiguande.com - 0.0069