VW Tiguan Handbuch

Volkswagen Tiguan Reparaturanleitung: Einstiegleisten

Werkzeuge

Benötigte Spezialwerkzeuge, Betriebseinrichtungen, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

  • Drehmomentschlüssel -V.A.G 1783-

Volkswagen Tiguan. W00-0990

Einstiegleisten, vorn, aus- und einbauen

Hinweis

Der Aus- und Einbau ist in der "Reparaturgruppe 70" unter dem Hauptkapitel Säulenverkleidungen zu finden

Einstiegleisten, hinten, aus- und einbauen

Hinweis

Der Aus- und Einbau ist für die linke Fahrzeugseite beschrieben. Der Aus- und Einbau für die rechte Fahrzeugseite erfolgt sinngemäß.

Ausbauen

  • Bauen Sie die Verkleidung, Radhaus, hinten, aus.
  • Fahrzeuge ohne Seitenairbag, hinten
  • Fahrzeuge mit Seitenairbag, hinten
  • Lösen Sie die Einstiegleiste, im hinteren Bereich, aus den Verrastungen -Pfeil A-.
  • Ziehen Sie die Einstiegleiste unter der Verkleidung Säule B unten hervor -Pfeil B-.

Einbauen

Hinweis

Vor der Montage sind die Befestigungselemente zu prüfen und ggf. zu erneuern.

  • Der Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge.
  • Stellen Sie sicher, dass die Verkleidung im Keder der Türdichtung platziert ist.

Verkleidung, Radhaus, hinten, aus- und einbauen (ohne Seitenairbag, hinten)

Hinweis

Der Aus- und Einbau ist für die linke Fahrzeugseite beschrieben. Der Aus- und Einbau für die rechte Fahrzeugseite erfolgt sinngemäß.

Ausbauen

  • Positionieren Sie die linke Hintersitzbank in der vordersten Sitzposition.
  • Schrauben Sie den Druckknopf -1- ab.
  • Lösen Sie die Verkleidung aus den Verrastungen im Radhaus.

Einbauen

Hinweis

Vor der Montage sind die Befestigungselemente zu prüfen und ggf. zu erneuern.

  • Der Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge.
  • Stellen Sie sicher, dass die Verkleidung im Keder der Türdichtung platziert ist.

Verkleidung, Radhaus, hinten, aus- und einbauen (mit Seitenairbag, hinten)

Hinweis

Der Aus- und Einbau ist für die linke Fahrzeugseite beschrieben. Der Aus- und Einbau für die rechte Fahrzeugseite erfolgt sinngemäß.

Ausbauen

Beachten Sie die Sicherheitsmaßnahmen bei Arbeiten am Airbag.

  • Klemmen Sie die Fahrzeugbatterie ab → Elektrische Anlage; 
  • Positionieren Sie die linke Hintersitzbank in der vordersten Sitzposition.
  • Entfernen Sie das Emblem, Airbag, -1- und drehen Sie die Schraube -2- heraus (4,5 Nm).
  • Schrauben Sie den Druckknopf -3- ab.
  • Entfernen Sie die Abdeckkappe -4- und drehen Sie die Schraube -5- heraus (4,5 Nm).

  • Lösen Sie die Verkleidung aus den Verrastungen im Radhaus.

ACHTUNG!

Elektrostatische Entladungen können eine ungewollte Auslösung vom Airbag zur Folge haben. Deshalb muss sich der Monteur, vor dem Trennen der Zünd- und Masseleitung, elektrostatisch Entladen. Dies geschieht z.B. durch kurzes Anfassen der Karosserie oder dem Schließkeil der Tür.

  • Betätigen Sie die Steckersicherung und trennen Sie den Leitungsstrang vom Seitenairbag.
  • Nehmen Sie die Verkleidung mit dem Seitenairbag, hinten,-1- aus dem Fahrzeug heraus.

Volkswagen Tiguan. N68-10321

Einbauen

Hinweis

Vor der Montage sind die Befestigungselemente zu prüfen und ggf. zu erneuern.

  • Der Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge.

Hinweis

Beim Wiedereinbau muss das Emblem, Airbag, ersetzt werden.

  • Stellen Sie sicher, dass die Verkleidung im Keder der Türdichtung platziert ist.

 

Haltegriffe

Werkzeuge

Benötigte Spezialwerkzeuge, Betriebseinrichtungen, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

  • Drehmomentschlüssel -V.A.G 1783-

Volkswagen Tiguan. W00-0990

Haltegriffe (Dach) aus- und einbauen

Hinweis

Die Abbildung zeigt den rechten vorderen Haltegriff, der Aus- und Einbau der restlichen Haltegriffe ist identisch.

Ausbauen

  • Schwenken Sie den Haltegriff herab und öffnen Sie mit einem kleinen Schraubendreher jeweils die zwei Abdeckkappen -1- und -2-.
  • Drehen Sie die zwei Schrauben -3- heraus (2 Nm) und nehmen Sie den Haltegriff ab.

Einbauen

  • Der Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge.
    Ablagen, Abdeckungen und Blenden
    Werkzeuge Benötigte Spezialwerkzeuge, Betriebseinrichtungen, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel Demontagekeil -3409- Drehmomentschlüssel -V.A.G 1783- Drehmomentschlüsse ...

    Insassenschutz
    ...

    Mehr sehen:

    Volkswagen Tiguan Betriebsanleitung > Gepäckraum: Verzurrösen
    Abb. 99 Im Gepäckraum: Verzurrösen. Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema Zum Befestigen von Gepäckstücken befinden sich Verzurrösen ⇒ Abb. 99  im Gepäckraum: herausklappbare Verzurrösen (Lupe). sta ...

    © 2021 www.tiguande.com - 0.0163