VW Tiguan Handbuch

Volkswagen Tiguan Reparaturanleitung: Schlossträger

Werkzeuge

Benötigte Spezialwerkzeuge, Betriebseinrichtungen, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

  • Führungsstange -T 10093-
  • Drehmomentschlüssel 5... 50 Nm -V.A.G 1331-
  • Drehmomentschlüssel 40... 200 Nm -V.A.G 1332-

Schlossträger - Montageübersicht

  1. Schlossträger mit Anbauteilen
    • aus- und einbauen
    • Servicestellung
  2. Schraube
    • 2 Stück
    • Anzugsdrehmoment: 2 Nm
  3. Luftführung
  4. Schraube
    • 2 je Seite
    • Anzugsdrehmoment: 8 Nm
  5. Schraube
    • 1 je Seite
    • Anzugsdrehmoment: 8 Nm
  6. Haltewinkel links
  7. Crashsensor für Frontairbag Fahrerseite -G283-
    • nicht für alle Länder
    • links und rechts
    • für Frontairbag Fahrerseite -G283-
    • für Frontairbag Beifahrerseite -G284-
  8. Schraube
    • Anzugsdrehmoment: 6 Nm
  9. Querträger
  10. Luftleitteil links
  11. Luftleitteil unten
  12. Luftleitteil rechts
  13. Schraube
    • 2 Stück
    • Anzugsdrehmoment: 8 Nm
  14. Schlossstütze
  15. Schloss
  16. Haltewinkel links
  17. Schraube
    • 2 Stück
    • Anzugsdrehmoment: 12 Nm

Servicestellung

Servicestellung durchführen

  • Stoßfängerabdeckung (für 18º Böschungswinkel) vorn ausbauen
  • Stoßfängerabdeckung (für 28º Böschungswinkel) vorn ausbauen
  • Bei Fahrzeugen mit Ladeluftkühler die Druckschläuche lösen
  • Drehen Sie die Schrauben -4- an den Längsträgern links und rechts heraus.
  • Drehen Sie die Schraube -5- hinten am Scheinwerfer links und rechts heraus.
  • Schrauben Sie die Führungsstange -T 10093- am linken und rechten Längsträger ein.
  • Drehen Sie die Schrauben -2- links und rechts oben an den Haltewinkeln -3- heraus.
  • Der Schlossträger -1- mit den Haltewinkeln-3- kann auf die Führungsstange -T 10093- um ca. 10 cm nach vorn gezogen werden.

Servicestellung zurücksetzen

Der Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge.

  • Die Anzugsdrehmomente der Schrauben entnehmen Sie der Montageübersicht
  • Schlossträger mit Anbauteilen an den Längsträgern und zwischen den Kotflügeln ausmitteln
  • Scheinwerfer festschrauben und Scheinwerfereinstellung prüfen → Fahrzeugelektrik; Elektrische Anlage; 

Hinweis

  • Es ist darauf zu achten, dass die Druckschläuche für die Ladeluftkühler wieder richtig verrastet werden.
  • Schläuche und Leitungen dürfen nicht eingeklemmt werden.

Druckschläuche entriegeln

  • Entriegeln Sie die Steckkupplung -1- und ziehen den Druckschlauch -2- in -Pfeilrichtung- aus der Kupplung.
  • Beim Zusammenbau der Druckschläuche ist darauf zu achten, dass die Steckkupplung hörbar einrastet.

Volkswagen Tiguan. N50-10000

Schlossträger mit Anbauteilen aus- und einbauen

Ausbauen

Hinweis

  • Der Schlossträger ist ein sicherheitsrelevantes Bauteil, aus diesem Grund darf er nicht in Stand gesetzt werden.
  • Bei Beschädigungen ist der Schlossträger zu ersetzen.

  • Schlossträger mit Anbauteilen -1- Servicestellung durchführen
  • Trennen Sie die vorhandenen elektrischen Steckverbindungen.
  • Trennen der elektrischen Steckverbindung der Crashsensoren → Karosserie Montagearbeiten Innen;
  • Kühlmittel ablassen und Kühlmittelleitung trennen → Motor-Kühlung;
  • Leitungen für Kondensator trennen → Heizung und Klimaanlage; 
  • Drehen Sie mit einem zweiten Monteur die Führungsstange -T 10093- am linken und rechten Längsträger heraus und heben Sie den Schlossträger heraus.

ACHTUNG!

Sind die Leitungen der Klimaanlage und/oder des Kühlmittels getrennt, darf das Antriebsaggregat nicht mehr gestartet werden.

Hinweis

  • Kondensator und Hydraulikölkühler dürfen nicht an den Leitungen aufgehängt werden.
  • Kondensator- und Hydraulikleitungen dürfen nicht geknickt werden.

Einbauen

Der Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge.

  • Achten Sie darauf, dass beim Zusammenbau alle Steck- und Schlauchverbindungen richtig eingebaut werden.
  • Die Haltewinkel am Längsträger müssen eingebaut sein

 

  • Die Anzugsdrehmomente der Schrauben entnehmen Sie der Montageübersicht
  • Schlossträger an den Längsträgern und zwischen den Kotflügeln ausmitteln
  • Scheinwerfer festschrauben und Scheinwerfereinstellung prüfen → Fahrzeugelektrik; Elektrische Anlage; 

Haltewinkel für Stoßfängerhalter - Montageübersicht

  1. Haltewinkel
    • links und rechts
  2. Schraube
    • 2 Stück je Seite
    • Anzugsdrehmoment: 55 Nm
    Karosserie vorn
    ...

    Kotflügel
    Werkzeuge Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel Drehmomentschlüssel 2... 10 Nm -V.A.G 1783- Kotflügel vorn Montageübersicht Hinweis Die Darstellung ...

    Mehr sehen:

    Volkswagen Tiguan Reparaturanleitung > Ratgeber Räder, Reifen - Allgemeine Informationen: Fahrverhaltensmängel
    Abrollgeräusche Allgemeines zu AbrollgeräuschenAbrollgeräusche, die vom menschlichen Ohr wahrgenommen werden, sind Schwingungen, die von der Schallquelle über die Luft an unser Ohr gelangen.Hier interessieren die Geräusche, die durch bestimmte Eigenschaften sowie Effekte beim Abrollen de ...

    © 2021 www.tiguande.com - 0.0174