VW Tiguan Handbuch

Volkswagen Tiguan Reparaturanleitung: Scheinwerfer mit Halogenlampen

Allgemeine Beschreibung

Hinweis

  • Vor Arbeiten an den Scheinwerfern immer die Scheinwerfer ausschalten und den Zündschlüssel abziehen.
  • Bei Beanstandungen ist es unbedingt erforderlich, die Funktion und die Bedienung der Beleuchtungsanlage zu kennen.
  • Zusätzliche Informationen:
    • → Bedienungsanleitungen
    • → Nr.404

Fehlererkennung und Fehleranzeige:

Die Bordnetzsteuerung ist mit einer Eigendiagnose ausgestattet, die die Fehlersuche an den Scheinwerfern erleichtert.

Zur Fehlersuche ist der → Fahrzeugdiagnosetester zu verwenden.

Montageübersicht Scheinwerfer mit Halogenlampen

  1. Scheinwerfer
    • aus- und einbauen
    • Einbaulage des Scheinwerfers korrigieren
    • Instandsetzung der Scheinwerferbefestigungslaschen
    • Scheinwerfer für Links- / Rechtsverkehr umrüsten
  2. Befestigungsschrauben Scheinwerfer an Karosserie
    • 6x40
    • 4 Nm
  3. Lampe für Abblendlichtscheinwerfer links -M29- bzw. Lampe für Abblendlichtscheinwerfer rechts -M31-
    • Lampe H7 12V, 55W
    • ersetzen
  4. Lampenfassung mit Griffstück
    • für Lampe für Abblendlichtscheinwerfer links -M29- bzw. Lampe für Abblendlichtscheinwerfer rechts -M31-
  5. Abdeckkappe
  6. Stellmotor für Leuchtweitenregelung
    • aus- und einbauen
  7. Abdeckkappe
  8. Lampe für Standlicht links -M1- bzw. Lampe für Standlicht rechts -M3-
    • Lampe 12V, 5W
    • ersetzen
  9. Lampe für Fernlichtscheinwerfer links -M30- bzw. Lampe für Fernlichtscheinwerfer rechts -M32-, Lampe für Tagesfahrlicht links -L174- bzw. Lampe für Tagesfahrlicht rechts -L175-
  10. 2-Faden-Lampe mit den Funktionen Fernlicht bzw. Tagfahrlicht
    • Lampe H15 12V, 15/55 W
    • ersetzen
    • für Lampe für Standlicht links -M1- bzw. Lampe für Standlicht rechts -M3-
  11. Lampenfassung mit Griffstück
    • für Lampe für Blinklicht vorn links -M5- bzw. Lampe für Blinklicht vorn rechts -M7-
  12. Lampe für Blinklicht vorn links -M5- bzw. Lampe für Blinklicht vorn rechts -M7-
    • Lampe 12V, PY21W
    • ersetzen
  13. Träger
  14. Befestigungsschrauben Scheinwerfer an Träger
    • M6x14
    • 4 Nm

Scheinwerfer mit Halogenlampen aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

  • Drehmomentschlüssel -V.A.G 1331-

Volkswagen Tiguan. W00-0427

Hinweis

  • Es ist nicht notwendig, das Batterie-Masseband abzuklemmen.
  • Die Abbildungen zeigen den Aus- bzw. Einbau des linken Scheinwerfers. Der Aus- und Einbau des rechten Scheinwerfers erfolgt sinngemäß.
  • Wird ein Scheinwerfer ausgebaut, ist er nach dem Einbau immer einzustellen.

Ausbauen:

  • Zündung und alle elektrischen Verbraucher ausschalten und den Zündschlüssel abziehen.
  • Stoßfängerabdeckung vorn ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Außen; 
  • Stecker -Pfeil- entriegeln und trennen.

Volkswagen Tiguan. N94-12528

  • Die 2 Befestigungsschrauben -Pfeile- herausschrauben.

Volkswagen Tiguan. N94-12529

  • Die Befestigungsschraube -Pfeil- vorn am Scheinwerfer herausschrauben.

Volkswagen Tiguan. N94-12530

  • Die Befestigungsschraube -Pfeil- hinten am Scheinwerfer herausschrauben und den Scheinwerfer nach vorn aus dem Karosserieausschnitt herausziehen.

Volkswagen Tiguan. N94-12531

Einbauen:

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge, dabei ist Folgendes zu beachten:

  • Alle Schraubverbindungen mit den in der Montageübersicht angegebenen Anzugsdrehmomenten anziehen.
  • Die Einbaulage des Scheinwerfers auf gleichmäßige Spaltmaße kontrollieren.

Weist der Scheinwerfer ungleichmäßige Spaltmaße zur Karosserie auf, muss die Einbaulage korrigiert werden.

  • Die Funktionen des Scheinwerfers prüfen.

Hinweis

Wird ein Scheinwerfer ausgebaut, ist er nach dem Einbau immer einzustellen.

  • Scheinwerfereinstellung prüfen und ggf. Scheinwerfer einstellen.

Einbaulage des Scheinwerfers korrigieren

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

  • Drehmomentschlüssel -V.A.G 1331-

Volkswagen Tiguan. W00-0427

Hinweis

  • Um die Einbaulage des Scheinwerfers zu korrigieren, muss der Stoßfänger vorn nicht ausgebaut werden.
  • Die Abbildungen zeigen den rechten Scheinwerfer.

Wenn bei der Kontrolle der Einbaulage des Scheinwerfers festgestellt wird, dass der Scheinwerfer ungleichmäßige Spaltmaße zur Karosserie aufweist, müssen Sie die Einbaulage korrigieren.

  • Zündung und alle elektrischen Verbraucher ausschalten und den Zündschlüssel abziehen.
  • Stoßfängerabdeckung vorn ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Außen; 
  • Die 2 Befestigungsschrauben -Pfeile- lösen.

Volkswagen Tiguan. N94-12529

  • Die Befestigungsschraube -Pfeil- vorn am Scheinwerfer lösen.

Volkswagen Tiguan. N94-12530

  • Die Befestigungsschraube -Pfeil- hinten am Scheinwerfer lösen.

Volkswagen Tiguan. N94-12531

  • Die Bündigkeit zur Karosserie durch Hinein- oder Herausdrehen der Einstellbuchsen -Pfeil- vorn bzw. hinten am Scheinwerfer anpassen.
  • Die Schraubverbindungen mit den in der Montageübersicht angegebenen Anzugsdrehmomenten anziehen.
  • Die Einbaulage des Scheinwerfers auf gleichmäßige Spaltmaße prüfen und ggf. erneut korrigieren.
  • Die Funktionen des Scheinwerfers prüfen.

Volkswagen Tiguan. N94-10005

Hinweis

Wird ein Scheinwerfer ausgebaut bzw. an die Karosserie angepasst, ist er nach dem Einbau bzw. nach dem Anpassen immer einzustellen.

  • Scheinwerfereinstellung prüfen und ggf. Scheinwerfer einstellen.

Lampen am Scheinwerfer mit Halogenlampen ersetzen

Lampe für Abblendlichtscheinwerfer ersetzen

Hinweis

  • Aus Gründen der Übersichtlichkeit zeigen die folgenden Abbildungen das Ersetzen der Lampe für Abblendlichtscheinwerfer am ausgebauten Scheinwerfer.
  • Für das Ersetzen der Lampe für Abblendlichtscheinwerfer muss der Scheinwerfer nicht ausgebaut werden.
  • Die Abbildungen zeigen das Ersetzen der Lampe für Abblendlichtscheinwerfer am linken Scheinwerfer. Das Ersetzen der Lampe für Abblendlichtscheinwerfer am rechten Scheinwerfer erfolgt sinngemäß.

Ausbauen:

  • Zündung und alle elektrischen Verbraucher ausschalten und den Zündschlüssel abziehen.
  • Die Abdeckkappe -1- in -Pfeilrichtung- bis zum Anschlag drehen und abnehmen.

Volkswagen Tiguan. N94-12532

  • Die Lampenfassung mit Griffstück -1- in -Pfeilrichtung- bis zum Anschlag drehen und zusammen mit der Lampe für Abblendlichtscheinwerfer aus dem Scheinwerfer herausnehmen.

Volkswagen Tiguan. N94-12533

Hinweis

Der elektrische Anschluss der Lampe für Abblendlichtscheinwerfer wird beim Verdrehen gleichzeitig getrennt.

  • Die Lampe für Abblendlichtscheinwerfer-2- in -Pfeilrichtung- gerade aus der Lampenfassung mit Griffstück -1- herausziehen.

Volkswagen Tiguan. N94-12534

Lampe für Abblendlichtscheinwerfer 12V, 55W

Einbauen:

Vorsicht!

Beim Einbau der Abdeckkappe auf den richtigen Sitz der Kappe achten. Durch Wassereintritt in den Scheinwerfer wird dieser zerstört.

Hinweis

Beim Einbau einer Lampe nicht den Glaskolben berühren. Die Finger hinterlassen Fettspuren auf dem Glaskolben, die beim Einschalten der Lampe verdampfen und den Glaskolben trüben.

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge, dabei ist Folgendes zu beachten:

  • Die Funktionen des Scheinwerfers prüfen.
  • Scheinwerfereinstellung prüfen und ggf. Scheinwerfer einstellen.

Lampe für Fernlichtscheinwerfer bzw. Lampe für Tagfahrlicht ersetzen

Hinweis

  • Die Lampe für Fernlichtscheinwerfer links -M30- bzw. Lampe für Fernlichtscheinwerfer rechts -M32- ist eine 2-Faden-Lampe und übernimmt gleichzeitig die Funktion der Lampe für Tagesfahrlicht links -L174- bzw. Lampe für Tagesfahrlicht rechts -L175-.
  • Aus Gründen der Übersichtlichkeit zeigen die folgenden Abbildungen das Ersetzen der Lampe für Fernlichtscheinwerfer/Tagfahrlicht am ausgebauten Scheinwerfer.
  • Für das Ersetzen der Lampe für Fernlichtscheinwerfer/Tagfahrlicht muss der Scheinwerfer nicht ausgebaut werden.
  • Die Abbildungen zeigen das Ersetzen der Lampe für Fernlichtscheinwerfer/Tagfahrlicht am linken Scheinwerfer. Das Ersetzen der Lampe für Fernlichtscheinwerfer/Tagfahrlicht am rechten Scheinwerfer erfolgt sinngemäß.

Ausbauen

  • Zündung und alle elektrischen Verbraucher ausschalten und den Zündschlüssel abziehen.
  • Die Abdeckkappe -2- abziehen.

Volkswagen Tiguan. N94-12532

  • Die Lampenfassung mit Griffstück -1- in -Pfeilrichtung- bis zum Anschlag drehen und zusammen mit der Lampe für Fernlichtscheinwerfer aus dem Scheinwerfer herausnehmen.

Volkswagen Tiguan. N94-12535

Hinweis

  • Der elektrische Anschluss der Lampe für Fernlichtscheinwerfer wird beim Verdrehen gleichzeitig getrennt.
  • Die Lampe für Fernlichtscheinwerfer/Tagfahrlicht ist fest mit der Fassung verbunden und kann nicht weiter zerlegt werden.

Lampe für Fernlichtscheinwerfer 12V, 55W

Einbauen:

Vorsicht!

Beim Einbau der Abdeckkappe auf den richtigen Sitz der Kappe achten. Durch Wassereintritt in den Scheinwerfer wird dieser zerstört.

Hinweis

Beim Einbau einer Lampe nicht den Glaskolben berühren. Die Finger hinterlassen Fettspuren auf dem Glaskolben, die beim Einschalten der Lampe verdampfen und den Glaskolben trüben.

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge, dabei ist Folgendes zu beachten:

  • Die Funktionen des Scheinwerfers prüfen.
  • Scheinwerfereinstellung prüfen und ggf. Scheinwerfer einstellen.

Lampe für Standlicht ersetzen

Hinweis

  • Aus Gründen der Übersichtlichkeit zeigen die folgenden Abbildungen das Ersetzen der Lampe für Standlicht am ausgebauten Scheinwerfer.
  • Für das Ersetzen der Lampe für Standlicht muss der Scheinwerfer nicht ausgebaut werden.
  • Die Abbildungen zeigen das Ersetzen der Lampe für Standlicht am linken Scheinwerfer. Das Ersetzen der Lampe für Standlicht am rechten Scheinwerfer erfolgt sinngemäß.

Ausbauen:

  • Zündung und alle elektrischen Verbraucher ausschalten und den Zündschlüssel abziehen.
  • Die Abdeckkappe -2- abziehen.

Volkswagen Tiguan. N94-12532

  • Den Kugelkopf am Griffstück -1- in -Pfeilrichtung- aus der Verrastung im Lampengehäuse ausrasten.
  • Die Lampenfassung mit Griffstück -1-, unter Berücksichtigung der angeschlossenen Leitungslängen, nach hinten aus dem Scheinwerfergehäuse herausziehen.

Volkswagen Tiguan. N94-12536

  • Die Lampe für Standlicht-1- in -Pfeilrichtung- gerade aus der Lampenfassung mit Griffstück -2- herausziehen.

Volkswagen Tiguan. N94-12537

Lampe für Standlicht: 12V, W5W

Einbauen:

Vorsicht!

Beim Einbau der Abdeckkappe auf den richtigen Sitz der Kappe achten. Durch Wassereintritt in den Scheinwerfer wird dieser zerstört.

Hinweis

Beim Einbau einer Lampe nicht den Glaskolben berühren. Die Finger hinterlassen Fettspuren auf dem Glaskolben, die beim Einschalten der Lampe verdampfen und den Glaskolben trüben.

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge, dabei ist Folgendes zu beachten:

  • Nach dem Einbau der Lampe für Standlicht in den Scheinwerfer sicherstellen, dass der Kugelkopf am Griffstück wieder richtig im Scheinwerfergehäuse verrastet ist.
  • Die Funktionen des Scheinwerfers prüfen.

Lampe für Blinklicht vorn ersetzen

Hinweis

  • Aus Gründen der Übersichtlichkeit zeigen die folgenden Abbildungen das Ersetzen der Lampe für Blinklicht vorn am ausgebauten Scheinwerfer.
  • Für das Ersetzen der Lampe für Blinklicht vorn muss der Scheinwerfer nicht ausgebaut werden.
  • Die Abbildungen zeigen das Ersetzen der Lampe für Blinklicht vorn am linken Scheinwerfer. Das Ersetzen der Lampe für Blinklicht vorn am rechten Scheinwerfer erfolgt sinngemäß.

Ausbauen:

  • Zündung und alle elektrischen Verbraucher ausschalten und den Zündschlüssel abziehen.
  • Die Lampenfassung mit Griffstück der Lampe für Standlicht ausbauen.
  • Die Lampenfassung mit Griffstück -1- in -Pfeilrichtung- bis zum Anschlag drehen.
  • Die Lampenfassung mit Griffstück -1-, unter Berücksichtigung der angeschlossenen Leitungslängen, zusammen mit der Lampe für Blinklicht vorn aus dem Scheinwerfer herausnehmen.

Volkswagen Tiguan. N94-12538

  • Die Lampe für Blinklicht vorn-2- in die Fassung drücken, gleichzeitig in -Pfeilrichtung- drehen und aus der Fassung -1- herausziehen.

Volkswagen Tiguan. N94-10237

Lampe für Blinklicht vorn: 12V, PY21W

Einbauen:

Vorsicht!

Beim Einbau der Abdeckkappe auf den richtigen Sitz der Kappe achten. Durch Wassereintritt in den Scheinwerfer wird dieser zerstört.

Hinweis

Beim Einbau einer Lampe nicht den Glaskolben berühren. Die Finger hinterlassen Fettspuren auf dem Glaskolben, die beim Einschalten der Lampe verdampfen und den Glaskolben trüben.

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge, dabei ist Folgendes zu beachten:

  • Die Funktionen des Scheinwerfers prüfen.

Stellmotor für Leuchtweitenregelung

Der Stellmotor links für Leuchtweitenregelung -V48- bzw. Stellmotor rechts für Leuchtweitenregelung -V49- ist neben der Lampe für Abblendlichtscheinwerfer auswechselbar in den Scheinwerfer eingebaut.

Stellmotor für Leuchtweitenregelung aus- und einbauen

Hinweis

  • Werden Stellmotoren aus- und eingebaut bzw. erneuert, ist die Scheinwerfereinstellung zu prüfen und ggf. einzustellen.
  • Die folgenden Abbildungen zeigen den Aus- und Einbau des Stellmotors am linken Scheinwerfer. Der Aus- und Einbau des Stellmotors am rechten Scheinwerfer erfolgt sinngemäß.

Ausbauen:

  • Scheinwerfer ausbauen.
  • Die Abdeckkappe -1- in -Pfeilrichtung- bis zum Anschlag drehen und abnehmen.

Volkswagen Tiguan. N94-12532

  • Den Stellmotor für Leuchtweitenregelung-3- in -Pfeilrichtung- bis zum Anschlag drehen.
  • Den Kugelkopf vom Stellmotor -2- nach unten aus der Aufnahme im Scheinwerfer -1- ausschwenken und den Stellmotor -3- aus dem Scheinwerfergehäuse herausnehmen.

Volkswagen Tiguan. N94-12539

  • Stecker -1- vom Stellmotor -2- abziehen.

Volkswagen Tiguan. N94-12540

Einbauen:

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge, dabei ist Folgendes zu beachten:

  • Stecker auf den Stellmotor aufstecken und den Stellmotor für Leuchtweitenregelung in Ausbauposition in den Scheinwerfer einsetzen.
  • Den Kugelkopf des Stellmotors für Leuchtweitenregelung -2- von unten in die Aufnahme -1- einschwenken und dabei den Reflektor nach hinten ziehen.
  • Den Stellmotor -3- in seine Aufnahme einsetzen und durch Drehen in -Pfeilrichtung- bis zum Anschlag verriegeln.

Volkswagen Tiguan. N94-12541

Vorsicht!

Beim Einbau der Abdeckkappe auf den richtigen Sitz achten. Durch Wassereintritt in den Scheinwerfer wird dieser zerstört.

  • Funktionen des Scheinwerfers prüfen.
  • Scheinwerfereinstellung prüfen und ggf. einstellen.

Instandsetzung der Scheinwerferbefestigungslaschen

Wenn die oberen Befestigungspunkte -1- und -2-, die innere Befestigungslasche -3- oder die hintere Befestigungslasche -4- beschädigt oder abgebrochen sind, können diese durch den Einbau eines Reparatursatzes in Stand gesetzt werden. Ein Wechsel des ganzen Scheinwerfers ist nicht erforderlich.

Volkswagen Tiguan. N94-12554

Hinweis

  • Prüfen, ob nicht weitere Beschädigungen am Scheinwerfer vorliegen, die den Einbau des Reparatursatzes überflüssig machen.
  • Die Reparatursätze für Scheinwerfer mit Halogenlampen oder Scheinwerfer mit Gasentladungslampen sind gleich.
  • Die Reparatursätze für den linken und den rechten Scheinwerfer sind unterschiedlich → ETKA (Elektronischer Teilekatalog).

Reparatur des oberen äußeren Befestigungspunkts

  • Zündung und alle elektrischen Verbraucher ausschalten und den Zündschlüssel abziehen.
  • Scheinwerfer ausbauen:
    • Scheinwerfer mit Halogenlampen
    • Gasentladungsscheinwerfer mit Kurvenlicht und LED-Tagfahrlicht
    • Gasentladungsscheinwerfer mit dynamischer Fernlichtregulierung
  • Den alten Befestigungspunkt -1- so weit entfernen, bis der neue Befestigungspunkt eben aufliegt.

Volkswagen Tiguan. N94-12557

  • Die Reparaturlasche -B- formschlüssig auf den Sockel der alten Befestigungslasche am Scheinwerfer aufstecken und mit den 2 Befestigungsschrauben -A- festschrauben (0,5 Nm).
  • Scheinwerfer einbauen.
  • Scheinwerfereinstellung prüfen und ggf. einstellen.

Volkswagen Tiguan. N94-12558

Reparatur des oberen inneren Befestigungspunkts

  • Zündung und alle elektrischen Verbraucher ausschalten und den Zündschlüssel abziehen.
  • Scheinwerfer ausbauen:
    • Scheinwerfer mit Halogenlampen
    • Gasentladungsscheinwerfer mit Kurvenlicht und LED-Tagfahrlicht
    • Gasentladungsscheinwerfer mit dynamischer Fernlichtregulierung
  • Den alten Befestigungspunkt -1- so weit entfernen, bis der neue Befestigungspunkt eben aufliegt.

Volkswagen Tiguan. N94-12559

  • Die Reparaturlasche -B- auf den Sockel der alten Befestigungslasche am Scheinwerfer aufstecken und mit den 2 Befestigungsschrauben -A- festschrauben (0,5 Nm).
  • Scheinwerfer einbauen.
  • Scheinwerfereinstellung prüfen und ggf. einstellen.

Volkswagen Tiguan. N94-12560

Reparatur der inneren Befestigungslasche

  • Zündung und alle elektrischen Verbraucher ausschalten und den Zündschlüssel abziehen.
  • Scheinwerfer ausbauen:
    • Scheinwerfer mit Halogenlampen
    • Gasentladungsscheinwerfer mit Kurvenlicht und LED-Tagfahrlicht
    • Gasentladungsscheinwerfer mit dynamischer Fernlichtregulierung
  • Die Reste der alten Scheinwerferbefestigungslasche -1- vom Scheinwerfer entfernen.

Volkswagen Tiguan. N94-12555

  • Die Reparaturlasche -B- formschlüssig auf den Sockel am Scheinwerfer aufstecken und mit den 2 Befestigungsschrauben -A- festschrauben (0,5 Nm).
  • Scheinwerfer einbauen.
  • Scheinwerfereinstellung prüfen und ggf. einstellen.

Volkswagen Tiguan. N94-12556

Reparatur der hinteren Befestigungslasche

  • Zündung und alle elektrischen Verbraucher ausschalten und den Zündschlüssel abziehen.
  • Scheinwerfer ausbauen:
    • Scheinwerfer mit Halogenlampen
    • Gasentladungsscheinwerfer mit Kurvenlicht und LED-Tagfahrlicht
    • Gasentladungsscheinwerfer mit dynamischer Fernlichtregulierung
  • Die Reste der alten Scheinwerferbefestigungslasche -1- vom Scheinwerfer entfernen.

Volkswagen Tiguan. N94-12561

Hinweis

  • Die Reparaturlasche hat 2 alternative Löcher für die obere Befestigungsschraube -A-.
  • Bei der Reparatur von Scheinwerfern mit maskiertem Dauerfernlicht ist das seitlich versetzte Loch zu verwenden, bei allen anderen Scheinwerfern ist das mittig zu Lasche angeordnete Loch zu verwenden.

 

  • Die Reparaturlasche -B- bis zum Anschlag auf den Scheinwerfer schieben und mit den 3 Befestigungsschrauben -A- festschrauben (0,5 Nm).
  • Scheinwerfer einbauen.
  • Scheinwerfereinstellung prüfen und ggf. einstellen.

Volkswagen Tiguan. N94-12562

Scheinwerfer für Links- / Rechtsverkehr umrüsten

Hinweis

  • Um eine Blendung durch das asymmetrische Abblendlicht zu verhindern, müssen beide Scheinwerfer, auf die in dem entsprechenden Land vorgeschriebene Verkehrsrichtung, umgerüstet werden.
  • Das Scheinwerferumrüstungsset besteht jeweils aus 2 Folien.
  • Die Umrüstung der Scheinwerfer ist nicht für einen dauerhaften Einsatz in anderen Ländern vorgesehen, sondern nur als kurzfristige "Touristenlösung" während eines vorübergehenden Auslandsaufenthalts geeignet.
  • Es müssen immer beide Scheinwerfer des Fahrzeugs umgerüstet werden.
  • Die Angaben "rechts" bzw. "links" auf den Abdeckfolien beziehen sich immer auf die Sicht aus dem Fahrzeug nach vorn.

Scheinwerfer für Rechtsverkehr auf Linksverkehr umrüsten

Hinweis

  • Das Scheinwerferumrüstungsset besteht aus 2 Folien.
  • Die unterschiedlichen Teilenummern für die Scheinwerferumrüstungssets von Rechtsverkehr auf Linksverkehr und von Linksverkehr auf Rechtsverkehr sind zu beachten.
  • Vor der Umrüstung die Scheinwerferscheibe reinigen.
  • Nach dem Abziehen der Abklebefolie ggf. auf der Scheibe zurückgebliebene Klebstoffreste entfernen.

 

  • Den Lichtschalter in Stellung "0" drehen.
  • Die Scheinwerferscheibe reinigen.

Scheinwerfer links:

  • Die Schutzfolie auf der Rückseite der Montagefolie -C- nur in dem Bereich -D- entfernen.
  • Die Montagefolie -C- mit der unteren Ecke am Ende der Linie -A- auf der Scheinwerferscheibe anlegen.
  • Die Montagefolie -C- mit ihrer Unterkante entlang der Linie -B- auf der Scheinwerferscheibe ausrichten.
  • Die Abdeckfolie -D- auf der Scheinwerferscheibe festdrücken.
  • Die Montagefolie -C- vorsichtig wieder von der Scheinwerferscheibe abziehen.
  • Die Abdeckfolie -D- verbleibt auf der Scheinwerferscheibe.

Volkswagen Tiguan. N94-12550

Scheinwerfer rechts:

  • Die Schutzfolie auf der Rückseite der Montagefolie -C- nur in dem Bereich -D- entfernen.
  • Die Montagefolie -C- mit der unteren Ecke am Ende der Linie -A- auf der Scheinwerferscheibe anlegen.
  • Die Montagefolie -C- mit ihrer Unterkante entlang der Linie -B- auf der Scheinwerferscheibe ausrichten.
  • Die Abdeckfolie -D- auf der Scheinwerferscheibe festdrücken.
  • Die Montagefolie -C- vorsichtig wieder von der Scheinwerferscheibe abziehen.
  • Die Abdeckfolie -D- verbleibt auf der Scheinwerferscheibe.

Volkswagen Tiguan. N94-12551

Vorsicht!

  • Gefahr der Kunststoffanlösung.
  • Bei Verwendung von lösungsmittelhaltigen Reinigern kann die Kunststoffscheibe des Scheinwerfers zerstört werden.
  • Zum Entfernen von Kleberesten auf den Kunststoffscheiben der Scheinwerfer nur Reinigungsmitteln auf Alkohol- bzw. Alkohol-Wasser-Gemisch-Basis (Isopropanol) verwenden.

Hinweis

  • Eventuell auftretende Klebereste sind nur mit Reinigungsmitteln auf Alkohol- bzw. Alkohol-Wasser-Gemisch-Basis zu entfernen. Zum Beispiel mit einem in Isopropanol getränkten Tuch.
  • Teilen Sie dem Kunden die Hinweise zum Entfernen von Kleberesten nach dem Abziehen der Folien mit.

Scheinwerfer für Linksverkehr auf Rechtsverkehr umrüsten

Hinweis

  • Das Scheinwerferumrüstungsset besteht aus 2 Folien.
  • Die unterschiedlichen Teilenummern für die Scheinwerferumrüstungssets von Rechtsverkehr auf Linksverkehr und von Linksverkehr auf Rechtsverkehr sind zu beachten.
  • Vor der Umrüstung die Scheinwerferscheibe reinigen.
  • Nach dem Abziehen der Abklebefolie ggf. auf der Scheibe zurückgebliebene Klebstoffreste entfernen.

 

  • Den Lichtschalter in Stellung "0" drehen.
  • Die Scheinwerferscheibe reinigen.

Scheinwerfer links:

  • Die Schutzfolie auf der Rückseite der Montagefolie -C- nur in dem Bereich -D- entfernen.
  • Die Montagefolie -C- mit der unteren Ecke
  • Die Montagefolie -C- mit ihrer Unterkante entlang der Linie -B- auf der Scheinwerferscheibe ausrichten.
  • Die Abdeckfolie -D- auf der Scheinwerferscheibe festdrücken.
  • Die Montagefolie -C- vorsichtig wieder von der Scheinwerferscheibe abziehen.
  • Die Abdeckfolie -D- verbleibt auf der Scheinwerferscheibe.

Volkswagen Tiguan. N94-12552

Scheinwerfer rechts:

  • Die Schutzfolie auf der Rückseite der Montagefolie -C- nur in dem Bereich -D- entfernen.
  • Die Montagefolie -C- mit der unteren Ecke am Ende der Linie -A- auf der Scheinwerferscheibe anlegen.
  • Die Montagefolie -C- mit ihrer Unterkante entlang der Linie -B- auf der Scheinwerferscheibe ausrichten.
  • Die Abdeckfolie -D- auf der Scheinwerferscheibe festdrücken.
  • Die Montagefolie -C- vorsichtig wieder von der Scheinwerferscheibe abziehen.
  • Die Abdeckfolie -D- verbleibt auf der Scheinwerferscheibe.

Volkswagen Tiguan. N94-12553

Vorsicht!

  • Gefahr der Kunststoffanlösung.
  • Bei Verwendung von lösungsmittelhaltigen Reinigern kann die Kunststoffscheibe des Scheinwerfers zerstört werden.
  • Zum Entfernen von Kleberesten auf den Kunststoffscheiben der Scheinwerfer nur Reinigungsmitteln auf Alkohol- bzw. Alkohol-Wasser-Gemisch-Basis (Isopropanol) verwenden.

Hinweis

  • Eventuell auftretende Klebereste sind nur mit Reinigungsmitteln auf Alkohol- bzw. Alkohol-Wasser-Gemisch-Basis zu entfernen. Zum Beispiel mit einem in Isopropanol getränkten Tuch.
  • Teilen Sie dem Kunden die Hinweise zum Entfernen von Kleberesten nach dem Abziehen der Folien mit.

 

Scheinwerfer einstellen

  • Scheinwerfer einstellen.
    Leuchten, Lampen, Schalter-außen
    Elektrische Bauteile Sicherlich haben Sie schon einmal einen elektrischen Schlag bekommen, wenn Sie Dinge aus Metall berührten. Grund dafür ist die elektrostatische Aufladung des menschlichen K ...

    Gasentladungsscheinwerfer mit Kurvenlicht und LED-Tagfahrlicht
    Allgemeine Beschreibung Hinweis Vor Arbeiten an den Scheinwerfern mit Gasentladungslampen immer die Scheinwerfer ausschalten und den Zündschlüssel abziehen. Die automatische Leuchtweitenre ...

    Mehr sehen:

    Volkswagen Tiguan Betriebsanleitung > Glasdach: Kraftbegrenzung des Glasdachs und des Sonnenschutzrollos
    Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema Die Kraftbegrenzung kann die Gefahr von Quetschverletzungen beim Schließen des Glasdachs und des Sonnenschutzrollos vermindern ⇒ . Wenn das Glasdach oder das Sonnenschutzrollo b ...

    © 2021 www.tiguande.com - 0.0179