VW Tiguan Handbuch

Volkswagen Tiguan Reparaturanleitung: Frontscheibenwaschanlage

Allgemeine Beschreibung

Hinweis

Zusätzliche Informationen:

  • → Bedienungsanleitungen
  • → Nr.404
  • → Stromlaufpläne, Fehlersuche Elektrik und Einbauorte

Hinweis

Ausstattungsabhängig werden 2 unterschiedliche Versionen des Behälters für Scheibenwaschanlage verbaut. Die folgenden Abbildungen zeigen die Version für Fahrzeuge mit Scheinwerferreinigungsanlage (SRA).

Montageübersicht der Frontscheibenwaschanlage

Hinweis

Ausstattungsabhängig werden 2 unterschiedliche Versionen des Behälters für Scheibenwaschanlage verbaut. Die Abbildung zeigt die Version für Fahrzeuge mit Scheinwerferreinigungsanlage (SRA).

  1. Y-Stück
    • Verteilung der Waschwasserleitung zu den Spritzdüsen der Frontscheibenwaschanlage
  2. Winkelstück
    • Anschluss an Spritzdüse für Frontscheibenwaschanlage links
    • Übersicht Schlauchkupplungen der Waschwasserleitungen
  3. Winkelstück
    • Anschluss an Spritzdüse für Frontscheibenwaschanlage rechts
    • Übersicht Schlauchkupplungen der Waschwasserleitungen
  4. Spritzdüse für Frontscheibenwaschanlage rechts
    • aus- und einbauen
    • einstellen
  5. Spritzdüse für Frontscheibenwaschanlage links
    • aus- und einbauen
    • einstellen
  6. Schlauch
    • Schlauchreparatur
  7. Verbindungsrohr mit Einfüllstutzen zum Behälter
    • wird zusammen mit dem Behälter aus- und eingebaut
  8. Behälter für Scheibenwaschanlage
    • aus- und einbauen
    • Anzugsdrehmoment Befestigungsschrauben und -muttern Behälter an Karosserie: 8 Nm
  9. Scheiben-Waschwasserstandsgeber -G33-
    • kein Ersatzteil
    • aus- und einbauen
  10. Front- und Heckscheibenwaschpumpe -V59-
    • aus- und einbauen
  11. Winkelanschlussstück
    • Anschluss an Front- und Heckscheibenwaschpumpe -V59-
    • Übersicht Schlauchkupplungen der Waschwasserleitungen

Ohne Abbildung:

  • Befestigungsschrauben Waschwasserbehälter an Karosserie - 8 Nm
  • Befestigungsschraube Halteblech Signalhorn an Längsträger - 20 Nm

Behälter für Scheibenwaschanlage

Behälter für Scheibenwaschanlage aus- und einbauen

Hinweis

Ausstattungsabhängig werden 2 unterschiedliche Versionen des Behälters für Scheibenwaschanlage verbaut. Die Abbildungen zeigen den Behälter für Fahrzeuge mit Scheinwerferreinigungsanlage (SRA). Der Aus- und Einbau des Behälters bei Fahrzeugen ohne Scheinwerferreinigungsanlage erfolgt sinngemäß.

Ausbauen:

  • Zündung und alle elektrischen Verbraucher ausschalten und den Zündschlüssel abziehen.
  • Stoßfängerabdeckung vorn ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Außen; 
  • Das Verbindungsrohr mit Einfüllstutzen -1- aus dem Halter -2- ausclipsen.

Volkswagen Tiguan. N92-10374

  • Die Befestigungsschraube -1- herausschrauben und die Befestigungsmutter -2- abschrauben.

Volkswagen Tiguan. N92-10375

  • Den Leitungsstrang -1- aus den beiden Befestigungen -Pfeile- am Waschwasserbehälter ausclipsen.

Volkswagen Tiguan. N92-10376

Hinweis

Um Zugang zu den vorderen Befestigungen des Behälters für Scheibenwaschanlage zu bekommen, muss das Signalhorn ausgebaut werden.

  • Die Befestigungsschraube -1- herausschrauben, Stecker -2- entriegeln und abziehen und das Signalhorn -3- abnehmen.

Volkswagen Tiguan. N92-10377

  • Die Befestigungsschraube -1- herausschrauben und die Befestigungsmutter -3- abschrauben.
  • Den Behälter für Scheibenwaschanlage -2-, unter Berücksichtigung der angeschlossenen Leitungslängen, zur Seite aus seiner Einbaulage nehmen.

Volkswagen Tiguan. N92-10378

Hinweis

Um ein vertauschtes Anschließen der Waschwasserleitungen an die Front- und Heckscheibenwaschpumpe -V59- zu verhindern, sind die Anschlüsse an der Pumpe und den Schlauchleitungen farblich codiert. Die Schlauchverbindungsstücke sind beim Einbau jeweils auf die farblich entsprechenden Pumpenanschlüsse zu stecken.

  • Die Sicherungsclipse an den Schlauchverbindungen -7- und -8- zum Entriegeln verdrehen und die Schlauchverbindungen -7- und -8- von der Front- und Heckscheibenwaschpumpe -V59--9- abziehen.
  • Ggf. ablaufende Waschflüssigkeit in einem geeigneten Gefäß auffangen.
  • Den Sicherungsclips an der Schlauchverbindung -4- zum Entriegeln verdrehen und die Schlauchverbindung -4- von der Pumpe für Scheinwerferreinigungsanlage -V11--3- abziehen.
  • Stecker -5- des Scheiben-Waschwasserstandsgeber -G33--6- entriegeln und abziehen.
  • Den Leitungsstrang -11- aus dem Behälter -Pfeile- ausclipsen.
  • Die Pumpe für Scheinwerferreinigungsanlage -V11--3- nach oben aus dem Behälter herausziehen und den Stecker -2- entriegeln und abziehen.
  • Die Front- und Heckscheibenwaschpumpe -V59--9- nach oben aus dem Behälter herausziehen und den Stecker -10- entriegeln und abziehen.
  • Den Behälter -1- zusammen mit dem Verbindungsrohr mit Einfüllstutzen aus dem Fahrzeug nehmen.

Volkswagen Tiguan. N92-10379

Einbauen:

Der Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge, dabei ist Folgendes zu beachten:

Hinweis

Das Signalhorn beim Einbau so positionieren, dass es nicht an umliegenden Bauteilen anliegt.

  • Alle Schraubverbindungen mit den in der Montageübersicht angegebenen Anzugsdrehmomenten anziehen.
  • Nach Abschluss der Montagearbeiten die Scheinwerferreinigungsanlage entlüften.

Front- und Heckscheibenwaschpumpe -V59-

Front- und Heckscheibenwaschpumpe

Hinweis

Ausstattungsabhängig kann der Einbauort der Frontscheibenwasch- und Heckscheibenwaschpumpe -V59- leicht von den Abbildungen abweichen. Der Ausbau erfolgt sinngemäß.

Ausbauen:

  • Zündung und alle elektrischen Verbraucher ausschalten und den Zündschlüssel abziehen.
  • Radhausschale vorn links ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Außen; 

Hinweis

Um ein vertauschtes Anschließen der Waschwasserleitungen an die Front- und Heckscheibenwaschpumpe -V59- zu verhindern, sind die Anschlüsse an der Pumpe und den Schlauchleitungen farblich codiert. Die Schlauchverbindungsstücke sind beim Einbau jeweils auf die farblich entsprechenden Pumpenanschlüsse zu stecken.

  • Die Sicherungsclipse an den Schlauchverbindungen -3- und -4- zum Entriegeln verdrehen und die Schlauchverbindungen -3- und -4- von der Front- und Heckscheibenwaschpumpe -V59--2- abziehen.
  • Ggf. auslaufende Flüssigkeit in einem geeigneten Gefäß auffangen.
  • Die Front- und Heckscheibenwaschpumpe -V59--2- nach oben aus dem Behälter herausziehen.
  • Stecker -1- entriegeln und abziehen.

Volkswagen Tiguan. N92-10380

Einbauen:

Der Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge, dabei ist Folgendes zu beachten:

  • Alle Schraubverbindungen mit den in der Montageübersicht angegebenen Anzugsdrehmomenten anziehen.
  • Nach Abschluss der Montagearbeiten die Scheinwerferreinigungsanlage entlüften.

Scheiben-Waschwasserstandsgeber -G33-

Scheiben-Waschwasserstandsgeber -G33- aus- und einbauen

Der Scheiben-Waschwasserstandsgeber -G33- ist nicht als einzelnes Ersatzteil lieferbar. Muss der Scheiben-Waschwasserstandsgeber -G33- ersetzt werden, ist der Behälter für Scheibenwaschanlage mit dem Scheiben-Waschwasserstandsgeber -G33- zu ersetzen.

Behälter für Scheibenwaschanlage aus- und einbauen.

Spritzdüsen für Frontscheibenwaschanlage

Spritzdüsen für Frontscheibenwaschanlage aus- und einbauen

Ausbauen:

  • Die Düse zuerst nach oben drücken -Pfeil A- und anschließend nach hinten aus der Klappe herausziehen -Pfeil B-.

Volkswagen Tiguan. N92-10024

  • Den Schlauchclip -1- in -Pfeilrichtung- entriegeln und die Schlauchverbindung -2- von der Spritzdüse abziehen.
  • Bei Fahrzeugen mit beheizbaren Spritzdüsen den Stecker -3- entriegeln und abziehen und die Spritzdüse -4- abnehmen.

Volkswagen Tiguan. N92-10463

Einbauen:

  • Stecker -3- auf die Spritzdüse aufstecken und verrasten.
  • Schlauchverbindung -2- auf die Spritzdüse aufstecken und den Schlauchclip -1- verriegeln.
  • Die Spritzdüse -4- oben beginnend in die Einbauöffnung stecken, bis sie hörbar verrastet.
  • Spritzdüsen einstellen.

Volkswagen Tiguan. N92-10463

Spritzdüsen für Frontscheibenwaschanlage einstellen

Hinweis

Im Falle eines ungleichmäßigen Spritzfelds durch Verunreinigungen in der Spritzdüse ist die Spritzdüse auszubauen und entgegen der Spritzrichtung mit Wasser durchzuspülen. Das anschließende Durchblasen entgegen der Spritzrichtung mit Druckluft ist zulässig. Keine Gegenstände zum Reinigen der Spritzdüsen verwenden!

  • Spritzdüsen für Frontscheibenwaschanlage einstellen.
    Frontscheibenwischanlage
    Allgemeine Beschreibung Vorsicht! Zum Ab- und Anklemmen der Batterie muss die im Reparaturleitfaden beschriebene Vorgehensweise eingehalten werden. Hinweis Zusätzliche Informationen: →&nb ...

    Heckscheibenwischanlage
    Allgemeine Beschreibung Vorsicht! Zum Ab- und Anklemmen der Batterie muss die im Reparaturleitfaden beschriebene Vorgehensweise eingehalten werden. Hinweis Zusätzliche Informationen: →&nb ...

    Mehr sehen:

    Volkswagen Tiguan Reparaturanleitung > Original Produkte: Abdichtmaterialien
    Polyurethan-Klebedichtmasse Benennung: Polyurethan-Klebedichtmasse -AKD 476 KD5 05- Ausgabe 04.2009 ProduktbeschreibungPolyurethan-Klebedichtmasse -AKD 476 KD5 05- ist ein einkomponentiges, pastöses Klebedichtungsmaterial auf Polyurethan-Basis, der durch Luftfeuchtigkeit zu einem gummi ...

    © 2021 www.tiguande.com - 0.0174