VW Tiguan Handbuch

Volkswagen Tiguan Reparaturanleitung: Telefonanlagen

Allgemeine Hinweise

Die Telefonanlagen im Tiguan sind in zwei Ausführungen möglich. Als komplette Telefonanlage und als Handyvorbereitung.

Die Telefonanlage bzw. die Handyvorbereitung gibt es nur in Verbindung mit einem Radio oder einem Radio-Navigationssystem.

Bei Fahrzeugen mit Handyvorbereitung ist ein nachträglicher Einbau von Telefonen (Handys) möglich.

Bei Fahrzeugen mit Handyvorbereitung ist das Steuergerät für die Bedienelektronik des Telefons (Interfacebox) bereits ab Werk eingebaut.

Es ist nur noch ein entsprechender Adapter für die Halterung für Telefon notwendig, dieser ist abhängig vom jeweils verwendeten Handy (Zubehör).

Fehlersuche

Die Telefonanlagen sind mit Eigendiagnose ausgestattet.

Zur Fehlersuche ist der Fahrzeugdiagnosetester in der Funktion "Geführte Fehlersuche" zu verwenden.

Übersicht über die Telefonanlage

Hinweis

Die Telefonanlage und die Handyvorbereitung unterscheiden sich im Wesentlichen dadurch, dass bei der Telefonanlage ab Werk das Handy bereits mit eingebaut ist. Deshalb ist bei der nachfolgenden Übersicht nur die komplette Telefonanlage dargestellt.

  1. Multifunktionslenkrad
    • optional
    • weitere Informationen im Kapitel Multifunktionslenkrad
  2. Schalttafeleinsatz
  3. Mikrofon -R38-
    • für Freisprecheinrichtung der Telefonanlage
    • in der vorderen Innenleuchte eingebaut
    • aus- und einbauen
  4. Steckverbindung für Mikrofon
    • im Einbaurahmen der vorderen Innenleuchte
  5. Radio -R-

oder Steuergerät mit Anzeigeeinheit für Radio und Navigation -J503- (Radio-Navigationssystem)

  1. Lautsprechergruppe rechts
  2. Lautsprechergruppe links
  3. Spannungsversorgung für das Steuergerät für Bedienelektronik des Telefons (Interfacebox)
  4. Steuergerät für Bedienelektronik -J412- (Interfacebox)
    • eingebaut unter dem rechten Vordersitz
    • aus- und einbauen
  5. Steckverbindung an der Halterung für Telefon
    • eingebaut im Leitungsstrang der Halterung für Telefon hinter der Schalttafel
  6. Steckverbindung zum Steuergerät für Bedienelektronik
  7. Telefonantenne -R51-
    • eingebaut hinten auf dem Dach
    • weitere Informationen im Kapitel Antennenanlagen
  8. Steckverbindung Antennenleitung
    • Steckverbindung Antenne Telefon
    • unter dem Dachhimmel hinten
  9. Handy -R54-
    • Halterung für Telefon aus- und einbauen
  10. Steuergerät für Lenksäulenelektronik -J527-

Halterung für Telefon aus und einbauen

Einbauort Halterung für Telefon, an der Schalttafel

Volkswagen Tiguan. N91-11199

Ausbauen

Hinweis

  • Um Beschädigungen an der Schalttafel zu vermeiden, fertigen Sie bitte eine Schablone -1- wie im Bild beschrieben an.
  • Als Material ist eine Overhead-Folie oder Ähnliches zu verwenden.

Volkswagen Tiguan. N91-11200

  • Handschuhkasten ausbauen
  • Folie -1- anbringen
  • Halterung im Uhrzeigersinn -Pfeil- herumdrehen und Halter lösen.

Volkswagen Tiguan. N91-11201

  • Die beiden Torx-Schrauben -Pfeile- herausdrehen.
  • Steckverbindung trennen.

Volkswagen Tiguan. N91-11202

Einbauen

Der Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge.

Achten Sie auf die korrekte Steckung des Leitungsstranges.

  • Steckverbindung zusammenstecken und Leitungsstrang wieder in die Schalttafel einführen.
  • Aufnahme für den Handyhalter wieder anbringen-Pfeile-.
  • Halterung für Telefon auf die Aufnahme clipsen.

Volkswagen Tiguan. N91-11202

Steuergerät für Bedienelektronik des Telefons (Sende- und Empfangsgerät) aus- und einbauen

Das Steuergerät für Bedienelektronik des Telefons ist unter dem rechten Vordersitz eingebaut.

Volkswagen Tiguan. N91-10910

Ausbauen

Vor Beginn der Montagearbeiten führen Sie bitte folgende Punkte durch:

  • Schalten Sie die Zündung und alle elektrischen Verbraucher aus und ziehen Sie den Zündschlüssel ab.
  • Schieben Sie den Beifahrersitz in die hintere Endstellung.
  • Clipsen Sie die Abdeckung ab

Volkswagen Tiguan. N91-10911

  • Trennen Sie die Steckverbindung und entnehmen Sie das Steuergerät der Halterung.

Volkswagen Tiguan. N91-10912

Einbauen

Der Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge!

Mikrofon für Telefonanlage aus- und einbauen

Das Mikrofon für die Freisprecheinrichtung der Telefonanlage ist in der vorderen Innenleuchte eingebaut -Pfeil-.

Volkswagen Tiguan. N91-10173

Ausbauen

Vor Beginn der Montagearbeiten führen Sie bitte folgende Punkte durch:

  • Schalten Sie die Zündung und alle elektrischen Verbraucher aus und ziehen Sie den Zündschlüssel ab.
  • Bauen Sie die Konsole im Formhimmel aus.
  • Schieben Sie die Steckverbindung vom Halter in der Innenleuchte in -Pfeilrichtung- ab.
  • Entriegeln Sie die Steckverbindung für das Mikrofon und ziehen Sie diese ab.

Volkswagen Tiguan. N91-10171

  • Betätigen Sie die drei Rasthaken -Pfeile- und nehmen Sie das Mikrofon heraus.

Volkswagen Tiguan. N91-10172

Einbauen

Der Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge!

    Lautsprecheranlagen
    Hinweis In Verbindung mit dem Radio "RCD 300" besteht das Soundsystem vorn aus einem 3-Wege-System mit jeweils einem Tieftonlautsprecher, einem Mittel- und einem Hochtonlautsprecher in den v ...

    Antennenanlagen RCD 300, 500 RNS 300, Premium 7
    Allgemeine Hinweise Antennenanlage für Fahrzeuge USA und Kanada. Fahrzeuge ohne Radio verfügen über keine Heckscheibenantenne und auf dem Dach ist eine "Dummy"-Antenne, ohne jegliche Ans ...

    Mehr sehen:

    Volkswagen Tiguan Reparaturanleitung > Tür vorn, Zentralverriegelung: Türeinbauteile
    Werkzeuge Drehmomentschlüssel 5 ... 50 Nm -V.A.G 1331- Steckeinsatz -3410- Andrückrolle für Türdämpfungsfolie -3356- Demontagekeil -3409- Heißluftgebläse -V.A.G 1416- Klebereste-Entferner -VAS 6349- Aggregateträger - Montageübersicht Hinweis Die Darstellung e ...

    © 2021 www.tiguande.com - 0.0174