VW Tiguan Handbuch

Volkswagen Tiguan Reparaturanleitung: Zuordnung der Spurstangen zu den Längslenkern (Front- und Allradantrieb)

Volkswagen Tiguan Reparaturanleitung / Fahrwerk, Achsen, Lenkung / Radaufhängung hinten, Gelenkwelle / Zuordnung der Spurstangen zu den Längslenkern (Front- und Allradantrieb)

Hinweis

In der laufenden Produktion wurde auf die verstärkten Längslenker umgestellt. Es stehen keine normalen Längslenker mehr als Ersatzteil zur Verfügung.

Unterscheidungsmerkmale Längslenker

  1. normaler Längslenker
  2. verstärkter Längslenker

Der verstärkte Längslenker weist folgende Merkmale auf:

Pfeil A - zusätzliche Verstärkung

Pfeil B - zusätzliche Aussparung

Pfeil C - verlängerte Sicke

  • Eine Mischverbauung der Längslenker ist zulässig.
  • Bei Austausch der Längslenker auf die unterschiedlichen Ausführungen der Spurstange achten.
  • Zuordnung der Längslenker zu den Spurstangen.

Volkswagen Tiguan. N42-10402

Unterscheidungsmerkmale Spurstangen

  1. verstärkte Spurstange in Fahrtrichtung geschlossen
  2. normale Spurstange nach unten offen
  • Verstärkte Spurstange ist rechts und links unterschiedlich.
  • Normale Spurstange ist rechts und links gleich.
  • Pfeil zeigt in Fahrtrichtung.
  • Eine Mischverbauung der Spurstangen ist zulässig.
  • Bei Austausch der Spurstange auf die unterschiedlichen Ausführungen der Längslenker achten.
  • Zuordnung der Längslenker zu den Spurstangen.

Volkswagen Tiguan. N42-10403

Zuordnung der Spurstangen zu den Längslenkern

Hinweis

Es ist zwingend notwendig, die Zuordnung der Spurstangen zu den Längslenkern einzuhalten. Eine andere Zuordnung ist nicht zulässig.

Bei Austausch des verstärkten Längslenkers -1- ist es zwingend notwendig, dass die verstärkte Spurstange -2- verbaut ist. Ist dies nicht der Fall, muss die vorhandene Spurstange ersetzt werden.

Bei Austausch der Spurstange ist darauf zu achten, dass bei Verbau des verstärkten Längslenkers -1- im Fahrzeug, die verstärkte Spurstange -2- eingesetzt wird.

Volkswagen Tiguan. N42-10404

Bei Austausch des normalen Längslenkers -1- ist es zulässig, beide Varianten der Spurstangen -2- und -3- zuverbauen.

Bei Austausch der Spurstange können bei Verbau des normalen Längslenkers -1- im Fahrzeug beide Varianten der Spurstange verbaut werden.

Volkswagen Tiguan. N42-10405

    Montageübersicht: Querlenker, Spurstange bis Modelljahr 2010 (Frontantrieb)
    Exzenterschraube für Sturzeinstellung nach dem Lösen Fahrzeugvermessung durchführen Mutter M12 x 1,5 95 Nm selbstsichernd nach jeder Demontage ersetzen Verschraub ...

    Montageübersicht: Aggregateträger, Querlenker, Spurstange ab Modelljahr 2011 (Frontantrieb)
    Exzenterschraube für Sturzeinstellung nach dem Lösen Fahrzeugvermessung durchführen Exzenterschraube für Spureinstellung nach dem Lösen Fahrzeugvermessung durchführen ...

    Mehr sehen:

    Volkswagen Tiguan Reparaturanleitung > Original Produkte: Grundierung Metall
    1K-Korrosionsschutz-Wash-Primer Benennung: 1K-Korrosionsschutz-Wash-Primer -ALN 002 003 10- Ausgabe 06.2011 Produktbeschreibung 1K-Korrosionsschutz-Grundierung ist ein zinkchromatfreies Einkomponenten-Produkt auf Polyvinylbutyral-Basis für die PKW-Reparatur. Durch seine spezielle Pigme ...

    © 2021 www.tiguande.com - 0.0179