VW Tiguan Handbuch

Volkswagen Tiguan Reparaturanleitung: Teile der ABS-Anlage an der Vorder- und Hinterachse aus- und einbauen

Volkswagen Tiguan Reparaturanleitung / Bremsanlagen / ABS, ADR, ASR, EDS, ESP / Teile der ABS-Anlage an der Vorder- und Hinterachse aus- und einbauen

Teile der ABS-Anlage an der Vorderachse aus- und einbauen

  1. Drehzahlfühler ABS
    • vor dem Einsetzen des Drehzahlfühlers die Innenfläche der Bohrung reinigen und mit Heiß-Schraubenpaste G 052 112 A3 bestreichen
    • aus- und einbauen
  2. Innensechskantschraube, 8 Nm
  3. Radnabe mit Radlager
    • der Sensorring für das ABS ist im Radlager eingebaut
  4. Gelenkwelle

Drehzahlfühler an der Vorderachse aus- und einbauen

Ausbauen

  • Fahrzeug anheben.
  • Trennen Sie die Steckverbindung -1- von der Drehzahlfühlerleitung und dem Drehzahlfühler.
  • Drehen Sie die Schraube -2- aus dem Radlagergehäuse heraus.
  • ABS-Drehzahlfühler aus Radlagergehäuse ziehen.

Volkswagen Tiguan. N45-0353

Einbauen

  • Vor dem Einsetzen des Drehzahlfühlers die Innenfläche der Bohrung reinigen und den Drehzahlfühler rundum mit Heiß-Schraubenpaste G 052 112 A3 bestreichen.
  • Setzen Sie den Drehzahlfühler in die Bohrung des Radlagergehäuses ein und ziehen Sie die Schraube mit 8 Nm fest.
  • Verbinden Sie den Drehzahlfühler mit der Drehzahlfühlerleitung.

Teile der ABS-Anlage an der Hinterachse aus- und einbauen (Frontantrieb)

  1. Drehzahlfühler ABS
    • vor dem Einsetzen des Drehzahlfühlers die Innenfläche der Bohrung reinigen und mit Heiß-Schraubenpaste G 052 112 A3 bestreichen
    • aus- und einbauen
  2. Innensechskantschraube, 8 Nm
  3. Radnabe mit Radlager
    • der Sensorring für das ABS ist im Radlager eingebaut

Drehzahlfühler an der Hinterachse aus- und einbauen

Ausbauen

  • Fahrzeug anheben.
  • Trennen Sie die Steckverbindung -1- von der Drehzahlfühlerleitung und dem Drehzahlfühler.
  • Drehen Sie die Schraube -2- aus dem Radlagergehäuse heraus.
  • ABS-Drehzahlfühler aus Radlagergehäuse ziehen.

Volkswagen Tiguan. N45-10007

Einbauen

  • Vor dem Einsetzen des Drehzahlfühlers die Innenfläche der Bohrung reinigen und den Drehzahlfühler rundum mit Heiß-Schraubenpaste G 052 112 A3 bestreichen.
  • Setzen Sie den Drehzahlfühler in die Bohrung des Radlagergehäuses ein und ziehen Sie die Schraube mit 8 Nm fest.
  • Verbinden Sie den Drehzahlfühler mit der Drehzahlfühlerleitung.

Teile der ABS-Anlage an der Hinterachse aus- und einbauen (Allradantrieb)

  1. Drehzahlfühler ABS
    • vor dem Einsetzen des Drehzahlfühlers die Innenfläche der Bohrung reinigen und mit Heiß-Schraubenpaste G 052 112 A3 bestreichen
    • aus- und einbauen
  2. Innensechskantschraube, 8 Nm
  3. Radnabe mit Radlager
    • der Sensorring für das ABS ist im Radlager eingebaut

Drehzahlfühler an der Hinterachse aus- und einbauen

Ausbauen

  • Fahrzeug anheben.
  • Trennen Sie die Steckverbindung -1- von der Drehzahlfühlerleitung und dem Drehzahlfühler.
  • Drehen Sie die Schraube -2- aus dem Radlagergehäuse heraus.
  • ABS-Drehzahlfühler aus Radlagergehäuse ziehen.

Volkswagen Tiguan. N45-10081

Einbauen

  • Vor dem Einsetzen des Drehzahlfühlers die Innenfläche der Bohrung reinigen und den Drehzahlfühler rundum mit Heiß-Schraubenpaste G 052 112 A3 bestreichen.
  • Setzen Sie den Drehzahlfühler in die Bohrung des Radlagergehäuses ein und ziehen Sie die Schraube mit 8 Nm fest.
  • Verbinden Sie den Drehzahlfühler mit der Drehzahlfühlerleitung.
    Hydraulikeinheit - Montageübersicht
    ABS TRW (ABS/EDS/ASR/ESP), Linkslenker Bremskraftverstärker aus- und einbauen Bremsleitung Hauptbremszylinder/Druckstangenkolbenkreis zur Hydraulikeinheit Kennz ...

    Teile der ESP-Anlage aus- und einbauen
    Sensoreinheit für ESP -G419- aus- und einbauen Der Querbeschleunigungsgeber -G200-, der Drehratengeber -G202- und der Längsbeschleunigungsgeber -G251- sind in einem Gehäuse zusammen mit dem St ...

    Mehr sehen:

    Volkswagen Tiguan Reparaturanleitung > Bremse- Hydraulik, Regler, Verstärker: Hauptbremszylinder aus- und einbauen
    Hauptbremszylinder aus- und einbauen, Linkslenker Ausbauen Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel Bremsen- Füll- und Entlüftungsgerät -VAS 5234- Drehmomentschlüssel -V.A.G 1331- Bei Fahrzeugen mit codiertem Radio die Codierung beachten, ggf. fragen. ...

    © 2021 www.tiguande.com - 0.0158