VW Tiguan Handbuch

Volkswagen Tiguan Reparaturanleitung: Kraftstofffilter

Montageübersicht - Kraftstofffilter

Montageübersicht - Kraftstofffilter, 0,5 bar Kraftstoffniederdruck-System

  1. Kraftstoffleitung
    • Auf festen Sitz achten.
    • Anschlussübersicht
  2. Schraube
    • 5 Nm
  3. Scheibe
  4. Kraftstoffleitung
    • Auf festen Sitz achten.
    • Anschlussübersicht
  5. Kraftstoffleitung
    • Auf festen Sitz achten.
    • Anschlussübersicht
  6. Kraftstoffleitung
    • Auf festen Sitz achten.
    • Anschlussübersicht
  7. Kraftstofffilter-Oberteil
    • Verschiedene Varianten beachten
    • Anschlussübersicht
    • aus- und einbauen
  8. Wechselfilter
    • ersetzen
  9. Kraftstofffilter-Unterteil
  10. Schraube
    • 10 Nm
  11. Dichtring
    • ersetzen

Montageübersicht - Kraftstofffilter, 6,0 bar Kraftstoffniederdruck-System

  1. Vorlaufleitung
    • vom Kraftstoffbehälter
  2. Vorlaufleitung
    • zur Hochdruckpumpe
  3. Rücklaufleitung
    • vom Regelventil für Kraftstoffdruck -N 276-
  4. Schraube für Kraftstofffilter-Oberteil
    • Kraftstofffilter-Oberteil abbauen
    • 5 Nm
  5. Wechselfilter
  6. Kraftstofffilter-Unterteil
  7. Schraube
    • 10 Nm

Kraftstofffilter-Oberteil abbauen

  • Schrauben in der gezeigten Reihenfolge herausdrehen.
  • Eventuell auslaufenden Kraftstoff auffangen.

Volkswagen Tiguan. N20-10805

Montageübersicht - Kraftstofffilter-Oberteil, 0,5 bar Kraftstoffniederdruck-System

  • Variante A
  • Variante B

Kraftstofffilter-Oberteil, Variante A

  1. 8 Nm
  2. (nicht zwingend eingebaut) Verschlussschraube für Wasserabsaugung (Herausdrehen und ca. 100 cm 3 Flüssigkeit mit Handvakuumpumpe mit Zubehör -V.A.G 1390- und Entlüftungsbehälter -V.A.G 1390/1- absaugen, Dichtring ersetzen)
  3. Vorlaufleitung vom Kraftstoffbehälter, weiß bzw. weiße Markierung. Auf festen Sitz achten.
  4. Rücklaufleitung zum Kraftstoffbehälter, blau bzw. blaue Markierung. Auf festen Sitz achten.
  5. Vorlaufleitung zum Motor, weiß bzw. weiße Markierung. Auf festen Sitz achten.
  6. Rücklaufleitung vom Motor, blau bzw. blaue Markierung. Auf festen Sitz achten.

Volkswagen Tiguan. N20-10528

Kraftstofffilter-Oberteil, Variante B

  1. 5 Nm
  2. Rücklaufleitung zum Kraftstoffbehälter, blau bzw. blaue Markierung. Auf festen Sitz achten.
  3. Vorlaufleitung vom Kraftstoffbehälter, weiß bzw. weiße Markierung. Auf festen Sitz achten.
  4. Rücklaufleitung vom Motor, blau bzw. blaue Markierung. Auf festen Sitz achten.
  5. Vorlaufleitung zum Motor, weiß bzw. weiße Markierung. Auf festen Sitz achten.

Volkswagen Tiguan. N20-10379

Kraftstofffilter aus- und einbauen

Kraftstofffilter aus- und einbauen, 0,5 bar Kraftstoffniederdruck-System

Ausbauen

  • Die Schnellverschlüsse -A- und -B- der Kraftstoffleitungen trennen. Steckkupplungen trennen.
  • Die Schellen öffnen und die Kraftstoffschläuche (5) und (6) am Kraftstofffilter abziehen.

Volkswagen Tiguan. N20-10436

  • Den Halter für Kühlmittelschlauch -1- ausclipsen.
  • Die Befestigungsschrauben (10) herausdrehen.
  • Den Kraftstofffilter nach oben herausnehmen.

Volkswagen Tiguan. N20-10437

Einbauen

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge. Dabei ist Folgendes zu beachten:

  • Kraftstoffschläuche knickfrei verlegen.
  • Auf festen Sitz der Kraftstoffschläuche achten.
  • Vorlaufleitung und Rücklaufleitung nicht vertauschen (Rücklaufleitung blau bzw. mit blauer Markierung, Vorlaufleitung weiß, bzw. weiße Markierung).
  • Kraftstoff- und Kühlmittelschläuche wieder in die Halterungen clipsen.
  • Das Kraftstoffsystem entlüften.

Kraftstofffilter aus- und einbauen, 6,0 bar Kraftstoffniederdruck-System

Ausbauen

Hinweis

Muss der Kraftstofffilter nur aus Gründen der Platzgewinnung ausgebaut werden, die Kraftstoffschläuche an Kraftstofffilter und Hochdruckpumpe belassen. Um ein unnötiges Ersetzen dieser Schläuche zu vermeiden, den Kraftstofffilter mit angeschlossenen Schläuchen auf dem Motor ablegen.

  • Steckkupplungen -A- und -B- der Kraftstoffleitungen trennen. Steckkupplungen trennen.

Volkswagen Tiguan. N10-10526

  • Halter für Kühlmittelschlauch -1- ausclipsen.

Volkswagen Tiguan. N20-10806

  • Schellen öffnen und Kraftstoffschläuche -2- bis -4- abziehen.
  • Stecker -1- am Kraftstofftemperaturgeber -G81- trennen.

Volkswagen Tiguan. N20-10858

  • Kraftstofffilter -7- an den Befestigungen -1- bis -3- abschrauben.
  • Kraftstofffilter nach oben herausnehmen.
  • Eventuell auslaufenden Kraftstoff auffangen.

Volkswagen Tiguan. A20-10395

Einbauen

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge. Dabei ist Folgendes zu beachten:

  • Kraftstoffschläuche knickfrei verlegen.
  • Auf festen Sitz der Kraftstoffschläuche achten.
  • Vorlaufleitung und Rücklaufleitung nicht vertauschen (Rücklaufleitung blau bzw. mit blauer Markierung, Vorlaufleitung weiß bzw. mit weißer Markierung).
  • Kraftstoff- und Kühlmittelschläuche wieder in die Halterungen clipsen.
  • Kraftstoffsystem entlüften.

Kraftstofffilter-Oberteil aus- und einbauen, 0,5 bar Kraftstoffniederdruck-System

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

  • Dieselsauger -VAS 5226-

Volkswagen Tiguan. W00-1187

  • Winkelschraubendreher -VAS 6543-

Volkswagen Tiguan. W00-10740

Ausbauen

Motorabdeckung ausbauen.

  • Alle Schrauben -Pfeile- des Kraftstofffilter-Oberteils herausdrehen und das Kraftstofffilter-Oberteil abnehmen.

Volkswagen Tiguan. N01-10715

Hinweis

Sollte das Kraftstofffilter-Oberteil festsitzen, das Kraftstofffilter-Oberteil wie folgt lösen:

Das Kraftstofffilter-Oberteil kann an der Montagenut -Pfeil A-, mit dem Winkelschraubendreher -VAS 6543- angehoben werden.

  • Die Montagenut kann, je nach Ausführung des Oberteils, unterschiedlich groß sein.

Volkswagen Tiguan. N01-10714

  • Die entsprechende Seite vom Winkelschraubendreher -VAS 6543- in die Montagenut -Pfeil A- stecken und den Winkelschraubendreher -VAS 6543- drehen.

Das Kraftstofffilter-Oberteil wird somit angehoben.

Volkswagen Tiguan. N01-10716

  • Den alten Dichtring -2- vom Kraftstofffilter-Oberteil -1- entfernen.

Volkswagen Tiguan. N01-10717

Einbauen

  • Neuen Dichtring -1- mit etwas Dieselkraftstoff benetzen und in das Kraftstofffilter-Oberteil -Pfeile- einsetzen.
  • Kraftstofffilter-Oberteil mit Dichtring korrekt auf das Kraftstofffilter-Unterteil aufsetzen und gleichmäßig festdrücken, bis das Kraftstofffilter-Oberteil vollständig aufliegt.
  • Das Oberteil NICHT mit den Schrauben anziehen, bevor es nicht auf dem Unterteil vollständig aufliegt.

Volkswagen Tiguan. N01-10718

  • Alle Schrauben in das Kraftstofffilter-Unterteil drehen und diese handfest anziehen.
  • Danach die Schrauben, nach der im Bild angegebenen Reihenfolge -Pfeile- mit vorgeschriebenem Anzugsdrehmoment festziehen.

Kraftstoffschläuche im Motorraum, Fahrzeuge mit 6,0 bar Kraftstoffniederdruck-System

Hinweis

  • Die Stutzen für die Kraftstoffschläuche an Kraftstofffilter -1- und Kraftstofftemperaturgeber -2- sind mit einem 2-Wellen-Profil -Pfeile- und Beißkante ausgerüstet. Damit wird die Dichtigkeit des Kraftstoffsystems verbessert.
  • Beim Abbauen der Kraftstoffschläuche wird die hauchdünne Sperrschicht auf der Innenseite der Kraftstoffschläuche beschädigt.
  • Diese Beschädigung ist mit dem Auge nicht zu erkennen. Dies führt nach einiger Zeit zur Undichtigkeit des Kraftstoffsystems.
  • Werden andere Bauteile nur ausgebaut: Prüfen, ob die Trennung des Kraftstoffsystems an Bauteilen mit Wellen-Profil und mit Beißkante wirklich nötig ist.
  • Zum Trennen möglichst andere Verbindungsstellen des Kraftstoffsystems im Motorraum nutzen.

Volkswagen Tiguan. N20-10818

Vorsicht!

Nach Abbau der Kraftstoffschläuche von Stutzen mit 2 Wellen-Profil und Beißkante sind diese Kraftstoffschläuche zu ersetzen.

Wenn sich ein Kraftstoffschlauch nicht mit der Hand vom Schlauchstutzen abziehen lässt:

Vorsicht!

Keinesfalls einen Schraubendreher oder ähnliches Werkzeug zwischen Schlauch und Schlauchstutzen schieben!

Gefahr der Beschädigung des Stutzens - Bauteil muss ersetzt werden.

  • Kraftstoffschlauch mit einer entsprechenden Zange drehen und Schlauch abziehen.

Wenn sich ein Kraftstoffschlauch trotzdem nicht vom Schlauchstutzen abziehen lässt:

  • Nur bis in die Textilschicht den Kraftstoffschlauch längs aufschneiden und Schlauch abziehen.
  • Die innere Gummischicht darf nicht durchschnitten werden. Die Beschädigung des Stutzens erfordert den Austausch des gesamten Bauteils.

Hinweis

  • Vor dem Aufstecken des neuen Kraftstoffschlauchs den Schlauchstutzen gründlich von Fett, Öl und Schmutz reinigen. Dazu keine metallischen Werkzeuge verwenden, die den Schlauchstutzen beschädigen können.
  • Kraftstoffschlauch ohne Gleitmittel auf den Stutzen aufstecken und mit Federbandschelle sichern.
    Steckkupplungen
    Steckkupplungen trennen Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel Hebel -T10468- Zuordnung der Steckkupplungen: Hinweis Die Steckkupplungen für Kraftstoff-, ...

    Gasbetätigung
    Montageübersicht - Gaspedalmodul Stecker schwarz, 6-polig Gaspedalmodul -GX2- Beinhaltet: Gaspedalstellungsgeber -G79- Geber 2 für Gaspedalstellung -G185- ...

    Mehr sehen:

    Volkswagen Tiguan Betriebsanleitung > Umweltbewusst fahren: Einleitung zum Thema
    In diesem Kapitel finden Sie Informationen zu folgenden Themen:⇒ Wirtschaftlicher Fahrstil  ⇒ Kraftstoff sparend fahren Der Kraftstoffverbrauch, die Umweltbelastung und der Verschleiß von Motor, Bremsen und den Reifen hängen im Wesentlichen von 3 Faktoren ab: Persönlicher Fahrs ...

    © 2021 www.tiguande.com - 0.0155