VW Tiguan Handbuch

Volkswagen Tiguan Reparaturanleitung: Kühlmittelrohre

Montageübersicht - Kühlmittelrohre

  1. Tülle
    • nicht einzeln erhältlich
  2. Hülse
    • nicht einzeln erhältlich
  3. 2,7 Nm
  4. 40 Nm
  5. Halter
    • für Pumpe 2 für Kühlmittelumlauf -V178-
  6. Kühlmittelrohr vorn
    • aus- und einbauen
  7. O-Ring
    • ersetzen
  8. 8 Nm
  9. Kühlmittelrohr rechts
  10. O-Ring
    • ersetzen
  11. Halteklammer
  12. Kühlmitteltemperaturgeber am Kühlerausgang -G83-
    • aus- und einbauen
  13. 9 Nm
  14. 9 Nm
  15. 9 Nm
  16. Kühlmittelleitung
  17. Dichtung
    • ersetzen
  18. Anschlussstutzen
    • für Kühlmittelschläuche
  19. O-Ring
    • ersetzen
  20. Kühlmitteltemperaturgeber -G62-
  21. Doppelschraube, 9 Nm
  22. 9 Nm
  23. Halteklammer
  24. Kühlmittelrohr links
    • aus- und einbauen
  25. 9 Nm
  26. 9 Nm
  27. 9 Nm
  28. 13 Nm
  29. Kühlmittelrohr vorn oben
    • aus- und einbauen
  30. Pumpe 2 für Kühlmittelumlauf -V178-

Vorsicht!

Nach Wechsel der Pumpe für Kühlmittelumlauf muss das Kühlsystem zwingend mit dem VAS 6096 entlüftet werden. Es kann ansonsten wegen Lufteinschlüssen zu Folgeschäden am Kühler für Abgasrückführung durch Überhitzung kommen.

Kühlmittelrohre aus- und einbauen

Kühlmittelrohr vorn aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

  • Abdrückhebel -80 - 200-

Volkswagen Tiguan. W00-0353

  • Schlauchklemmen bis 25 mm -3094- für Fahrzeuge mit Doppelkupplungsgetriebe

Volkswagen Tiguan. W00-0079

  • Schlauchschellenzange -VAS 6362-

Volkswagen Tiguan. W00-10427

Ausbauen

  • Kühlmittel ablassen
  • Luftfiltergehäuse ausbauen

Volkswagen Tiguan. W00-10427

  • Batterie ausbauen

Volkswagen Tiguan. A27-0193

  • Schrauben -Pfeile- herausdrehen und die Batterieaufnahme -1- herausnehmen.
  • Schlauch -1- für Kurbelgehäuseentlüftung von der Zylinderkopfhaube abziehen. Dazu die Entriegelungstasten drücken.

Volkswagen Tiguan. A27-10166

  • Unterdruckschläuche -Pfeile- am Luftführungsrohr freilegen.
  • Schraube -2- herausdrehen, Luftführungsrohr mit Ansaugstutzen nach hinten schwenken und vom Abgasturbolader abziehen.

Volkswagen Tiguan. A21-10487

  • Leitungsstrang aus dem Halter -Pfeil- clipsen.

Volkswagen Tiguan. N15-10410

Fahrzeuge mit Doppelkupplungsgetriebe:

  • Kühlmittelschläuche mit Schlauchklemmen -3094- abklemmen und vom Getriebeölkühler abziehen. Dazu die Schlauchschellen -Pfeile- lösen.

Volkswagen Tiguan. A10-10001

Fortsetzung für alle Fahrzeuge:

  • Leitungsstränge -Pfeile- und elektrische Steckverbindung -1- am Halter frei legen.

Volkswagen Tiguan. A10-11009

  • Luftführungsschlauch ausbauen. Dazu die Schlauchschellen -1- und -2- lösen.

Volkswagen Tiguan. A21-10488

  • Schrauben -2, 5- und -Pfeile- herausdrehen.
  • Elektrische Leitungen und Schläuche mit Abdrückhebel -80 - 200- am Luftführungsrohr links frei legen.
  • Schlauchschelle -3- lösen und das Luftführungsrohr links abnehmen.

Volkswagen Tiguan. A21-10493

  • Schlauchschellen -1- lösen und die Kühlmittelschläuche abziehen.

Volkswagen Tiguan. A19-10992

  • Elektrische Steckverbindung -1- für Hallgeber -G40- aus dem Halter nehmen.
  • Halter vom Kühlmittelrohr vorn abbauen.

Volkswagen Tiguan. A19-10993

  • Schlauchschellen -2- und -3- lösen und die Kühlmittelschläuche abziehen.
  • Schrauben -Pfeile- herausdrehen und Kühlmittelrohr vorn aus dem 4/2-Wege-Ventil ziehen.

Volkswagen Tiguan. A19-10993

Einbauen

  • Anzugsdrehmomente.

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge, dabei Folgendes beachten:

Hinweis

  • Dichtungen, Dichtringe und O-Ringe ersetzen.
  • Schlauchstutzen sowie Luftführungsrohre und -schläuche müssen vor dem Montieren frei von Öl und Fett sein.
  • Alle Schlauchverbindungen mit Schlauchschellen sichern, die dem Serienstand entsprechen.
  • Dichtfläche für O-Ring reinigen oder glätten.
  • O-Ring mit Kühlmittel benetzen und auf das Kühlmittelrohr vorn aufschieben.
  • Kühlmittelrohr vorn in das 4/2-Wege-Ventil einschieben.
  • Elektrische Anschlüsse und Verlegung.
  • Kühlmittel auffüllen.

Kühlmittelrohr vorn oben aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

  • Schlauchklemmenzange -VAS 6340-

Volkswagen Tiguan. W00-10380

  • Schlauchschellenzange -VAS 6362-

Volkswagen Tiguan. W00-10427

Ausbauen

  • Motorabdeckung ausbauen.
  • Luftfiltergehäuse ausbauen.
  • Kühlmittel ablassen.
  • Schraube -2- herausdrehen.
  • Schlauchschellen -1- und -3- lösen und die Kühlmittelschläuche abziehen.
  • Kühlmittelrohr vorn oben abnehmen.

Volkswagen Tiguan. A19-11019

Einbauen

  • Anzugsdrehmomente.

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge, dabei Folgendes beachten:

  • Kühlmittel auffüllen.

Kühlmittelrohr links aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

  • Abdrückhebel -80 - 200-

Volkswagen Tiguan. W00-0353

  • Schlauchklemmen bis 25 mm -3094-

Volkswagen Tiguan. W00-0079

  • Auffangwanne für Werkstattkräne -VAS 6208-

Volkswagen Tiguan. W00-10228

  • Schlauchschellenzange -VAS 6362-

Volkswagen Tiguan. W00-10427

Ausbauen

  • Geräuschdämpfung ausbauen
  • Luftfiltergehäuse ausbauen
  • Leitungsstränge -Pfeile- und die elektrische Steckverbindung -1- am Halter freilegen.

Volkswagen Tiguan. A10-11009

  • Schlauchschellen -1- und -2- lösen und den Luftführungsschlauch ausbauen.

Volkswagen Tiguan. A21-10488

  • Schrauben -2-, -5- und -Pfeile- herausdrehen.
  • Elektrische Leitungen und Schläuche mit Abdrückhebel -80 - 200- am Luftführungsrohr links frei legen.
  • Schlauchschelle -3- lösen und Luftführungsrohr links abnehmen.
  • Auffangwanne für Werkstattkräne -VAS 6208- unter den Motor stellen.
  • Kühlmittelschläuche mit Schlauchklemmen -3094- abklemmen und die Schlauchschellen -1- und -4- lösen.
  • Kühlmittelschläuche vom Kühlmittelrohr links abziehen.
  • Kühlmittelrohr links abnehmen.

Volkswagen Tiguan. A21-10493

Einbauen

  • Anzugsdrehmomente

Volkswagen Tiguan. A21-10493

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge, dabei Folgendes beachten:

Hinweis

  • Schlauchstutzen sowie Luftführungsrohre und -schläuche müssen vor dem Montieren frei von Öl und Fett sein.
  • Schlauchverbindungen mit Schlauchschellen sichern, die dem Serienstand entsprechen.
  • Elektrische Anschlüsse und Verlegung.
  • Kühlmittel auffüllen.

Kühlmittelrohr rechts aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

  • Schlauchklemmen bis 25 mm -3094-

Volkswagen Tiguan. W00-0079

  • Auffangwanne für Werkstattkräne -VAS 6208-

Volkswagen Tiguan. W00-10228

  • Schlauchschellenzange -VAS 6362-

Ausbauen

  • Motorabdeckung ausbauen.

Volkswagen Tiguan. W00-10427

  • Schraube -1- lösen und die Schraube -2- und die Mutter -3- herausdrehen.
  • Halter -4- vom Kraftstofffilter abnehmen, Kraftstofffilter -7- mit angeschlossenen Kraftstoffschläuchen -5- und -6- zur Seite legen.
  • Geräuschdämpfung ausbauen
  • Radhausschale vorn rechts ausbauen

Volkswagen Tiguan. A20-10395

  • Auffangwanne für Werkstattkräne -VAS 6208- unter den Motor stellen.
  • Stecker -3- am Kühlmitteltemperaturgeber am Kühlerausgang -G83- abziehen.
  • Kühlmittelschläuche mit Schlauchklemmen -3094- abklemmen.

Volkswagen Tiguan. A19-10640

  • Schlauchschellen -Pfeile- lösen und die Kühlmittelschläuche vom Kühlmittelrohr rechts abziehen.
  • Die Mutter -1- und die Schraube -2- herausdrehen und Kühlmittelrohr rechts abnehmen.

Volkswagen Tiguan. A19-10640

Einbauen

  • Anzugsdrehmomente

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge, dabei Folgendes beachten:

Hinweis

Schlauchverbindungen mit Schlauchschellen sichern, die dem Serienstand entsprechen.

  • Kühlmittel auffüllen.
    Kühlmittelpumpe/Kühlmittelregelung
    Montageübersicht - Kühlmittelpumpe/Kühlmittelregler Kühlmittelpumpe aus- und einbauen 15 Nm O-Ring ersetzen O-Ring ersetzen 4/2-Wege-Ventil mit Kühl ...

    Kühler/Kühlerlüfter
    Montageübersicht - Kühler/Kühlerlüfter Kühler aus- und einbauen nach dem Ersetzen das gesamte Kühlmittel erneuern O-Ring bei Beschädigung ersetzen Kühlmittelsch ...

    Mehr sehen:

    Volkswagen Tiguan Reparaturanleitung > Drücke prüfen bei Fahrzeugen: Mit Expansionsventil und Flüssigkeitsbehälter prüfen (ohne regelndem Klimakompressor)
    Prüfvoraussetzungen Kühler und Kondensator sind sauber (gegebenenfalls reinigen). Der Keilrippenriemen für Klimakompressor und Drehstromgenerator ist richtig gespannt. Alle Luftführungen, Abdeckungen und Dichtungen sind in Ordnung und richtig montiert. Die Klappen erreichen ihre ...

    © 2021 www.tiguande.com - 0.0145