VW Tiguan Handbuch

Volkswagen Tiguan Betriebsanleitung: Einleitung zum Thema

In diesem Kapitel finden Sie Informationen zu folgenden Themen:

⇒ Sicherungen im Fahrzeug 

⇒ Durchgebrannte Sicherungen auswechseln 

Aufgrund ständiger Weiterentwicklungen des Fahrzeugs, ausstattungsabhängiger Zuordnungen der Sicherungen und der gemeinsamen Absicherung mehrerer Verbraucher über eine Sicherung ist eine aktuelle Übersicht der Sicherungsplätze eines elektrischen Verbrauchers zum Zeitpunkt der Drucklegung nicht möglich. Informationen über Details der Sicherungsbelegung sind bei einem Volkswagen Partner erhältlich.

Grundsätzlich können mehrere Verbraucher gemeinsam über eine Sicherung abgesichert sein. Umgekehrt können zu einem Verbraucher mehrere Sicherungen gehören.

Sicherungen nur dann ersetzen, wenn die Ursache für den Fehler behoben wurde. Wenn eine neu eingesetzte Sicherung nach kurzer Zeit wieder durchbrennt, muss die elektrische Anlage von einem Fachbetrieb geprüft werden.

Ergänzende Informationen und Warnhinweise:

  • Vorbereitungen zu Arbeiten im Motorraum ⇒ Vorbereitungen zu Arbeiten im Motorraum 

Warnung

Hochspannung in der elektrischen Anlage kann Stromschläge, schwere Verbrennungen und den Tod verursachen!
  • Niemals die elektrischen Leitungen der Zündanlage berühren.
  • Kurzschlüsse in der elektrischen Anlage vermeiden.

Warnung

Das Benutzen von ungeeigneten Sicherungen, das Reparieren von Sicherungen und das Überbrücken eines Stromkreises ohne Sicherungen können einen Brand und schwere Verletzungen verursachen.
  • Niemals Sicherungen einbauen, die eine höhere Absicherung besitzen. Sicherungen nur durch Sicherungen gleicher Stärke (gleiche Farbe und gleicher Aufdruck) und gleicher Baugröße ersetzen.
  • Niemals Sicherungen reparieren.
  • Niemals Sicherungen durch einen Metallstreifen, eine Büroklammer oder Ähnliches ersetzen.

Hinweis

  • Um Beschädigungen an der elektrischen Anlage im Fahrzeug zu vermeiden, müssen vor dem Wechseln einer Sicherung immer die Zündung, das Licht und alle elektrischen Verbraucher ausgeschaltet und der Fahrzeugschlüssel aus dem Zündschloss gezogen sein.
  • Wenn eine Sicherung durch eine stärkere Sicherung ersetzt wird, können Schäden auch an anderer Stelle der elektrischen Anlage auftreten.
  • Geöffnete Sicherungskästen müssen vor dem Eindringen von Schmutz und Nässe geschützt werden. Schmutz und Nässe in den Sicherungskästen können Beschädigungen an der elektrischen Anlage verursachen.
    Sicherungen
    ...

    Sicherungen im Fahrzeug
    Abb. 238 Auf der Fahrerseite in der Instrumententafel: Abdeckung des Sicherungskastens. Abb. 239 Im Motorraum: Abdeckung des Sicherungskastens. Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden I ...

    Mehr sehen:

    Volkswagen Tiguan Reparaturanleitung > Klarlacke: 2K-HS-Optimum-Plus-Klarlack
    Benennung: 2K-HS-Optimum-Plus-Klarlack -LZK 769 K07 A5- Ausgabe 04.2013 Produktbeschreibung Der 2K-HS-Optimum-Plus-Klarlack ist ein VOC-konformer High-Solid-Klarlack. Optimale Verarbeitung auch bei ungünstigen Kabinenbedingungen, z. B. geringer Trocknungstemperatur. Eigenschaften ...

    © 2021 www.tiguande.com - 0.0174