VW Tiguan Handbuch

Volkswagen Tiguan Betriebsanleitung: Funktionsweise

Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und SicherheitshinweiseEinleitung zum Thema 

Die Verkehrszeichenerkennung wird in verschiedenen Ländern unterstützt ⇒ Einsatzländer: . Dies ist bei Reisen im Ausland zu beachten.

Anzeige der Verkehrszeichen

Die Anzeige von Geschwindigkeitsgeboten bzw. Überholverboten mit den zugehörigen Zusatzzeichen erfolgt im Display des Kombi-Instruments ⇒ Abb. 174 . Abhängig vom im Fahrzeug verbauten Navigationssystem, werden die Verkehrszeichen ggf. auch in der Kartenanzeige des Navigationssystems angezeigt.

Bei eingeschalteter Verkehrszeichenerkennung werden über eine Kamera im Innenspiegelfuß die Verkehrszeichen vor dem Fahrzeug erfasst. Nach Prüfung und Auswertung der Informationen aus der Kamera, dem Navigationssystem und den aktuellen Fahrzeugdaten werden bis zu 3 gültige Verkehrszeichen ⇒ Abb. 174  mit den zugehörigen Zusatzzeichen dargestellt:

1. Stelle:Das für den Fahrer aktuell gültige Verkehrszeichen wird links im Display des Kombi-Instruments angezeigt. Zum Beispiel ein Geschwindigkeitsgebot 130 km/h⇒ Abb. 174 .2. Stelle:Ein nur bedingt gültiges Verkehrszeichen wird an zweiter Stelle angezeigt, z. B. 100 km/h.Zusatzschild:Wenn der Regen-Lichtsensor des Fahrzeugs während der Fahrt einsetzenden Niederschlag erkennt, wird bspw. das gültige Verkehrszeichen mit dem Zusatzschild bei Nässe nach links an die erste Stelle verschoben.

Die permanente Anzeige im Display des Kombi-Instruments erfolgt, wenn am Verkehrszeichen vorbeigefahren wird.

Kurz nach der Ortsein- oder -ausfahrt werden die landesüblichen Geschwindigkeitsbeschränkungen für Stadt- bzw. Landstraßen angezeigt. Wenn am Ortsein- oder -ausgang ein zusätzliches Verkehrszeichen mit einem Geschwindigkeitsgebot angebracht ist, wird dieses Verkehrszeichen angezeigt.

Eine Anzeige von Aufhebungszeichen der Geschwindigkeitsgebote oder Überholverbote erfolgt nicht.

Bei Überschreitung der angezeigten Geschwindigkeitsgebote erfolgt keine Warnung. Verkehrsberuhigte Bereiche werden vom System nicht erkannt. Es gelten die gesetzlichen Vorschriften.

Ein- und ausschalten

  • Assistenzsystem im Menü Einstellungen im Volkswagen Informationssystem ein- oder ausschalten ⇒ Volkswagen Informationssystem .
  • ODER: Über die Taste für Fahrerassistenzsysteme im Fernlichthebel bedienen ⇒ Volkswagen Informationssystem .

Anhängermodus

Die Anzeige der gültigen Geschwindigkeitsgebote und Überholverbote für Fahrzeuge mit Anhänger können im Volkswagen Informationssystem im Menü Einstellungen ein- oder ausgeschaltet werden ⇒ Volkswagen Informationssystem .

    Displayanzeigen
    Abb. 174 Im Display des Kombi-Instruments: Beispiele für erkannte Geschwindigkeitsgebote bzw. Überholverbote mit den zugehörigen Zusatzzeichen. Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden ...

    Müdigkeitserkennung (Pausenempfehlung)
    ...

    Mehr sehen:

    Volkswagen Tiguan Reparaturanleitung > Kraftstoffversorgung, Gas, Betätig.: Verhalten bei Falschbetankung
    Vorsicht! Durch eine Falschbetankung können wegen mangelnder Schmierung durch den Dieselkraftstoff irreversiblen Schäden an den Hochdruckkomponenten, insbesondere der Hochdruckpumpe entstehen. Hierin sind Schäden in Form von Fressern und Partikelabtrag zu erwarten. Durch diese Partikel kö ...

    © 2021 www.tiguande.com - 0.0121