VW Tiguan Handbuch

Volkswagen Tiguan Betriebsanleitung: Parken

Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und SicherheitshinweiseEinleitung zum Thema 

Zum Abstellen und Parken eines Fahrzeugs die gesetzlichen Bestimmungen beachten.

Fahrzeug abstellen

Handlungen nur in der angegebenen Reihenfolge ausführen:

  • Fahrzeug auf geeignetem Untergrund abstellen ⇒ .
  • Bremspedal treten und halten, bis der Motor abgestellt ist.
  • Elektronische Parkbremse einschalten ⇒ Elektronische Parkbremse .
  • Beim automatischen Getriebe den Wählhebel in Stellung P bringen.
  • Motor abstellen und den Fuß vom Bremspedal nehmen.
  • Fahrzeugschlüssel aus dem Zündschloss nehmen.
  • Gegebenenfalls Lenkrad etwas drehen, um die Lenkungssperre einzurasten.
  • Beim Schaltgetriebe in der Ebene und Steigung den 1. Gang oder im Gefälle den Rückwärtsgang einlegen und das Kupplungspedal loslassen.
  • Darauf achten, dass alle Fahrzeuginsassen und besonders Kinder aussteigen.
  • Alle Fahrzeugschlüssel mitnehmen, wenn das Fahrzeug verlassen wird.
  • Fahrzeug verriegeln.

Zusätzlich an Steigungen und im Gefälle

Vor dem Ausschalten des Motors das Lenkrad so drehen, dass das geparkte Fahrzeug mit den Vorderrädern gegen den Bordstein rollt, falls es sich in Bewegung setzt.

  • Im Gefälle die Vorderräder so einschlagen, dass sie in Richtung der Bordsteine zeigen.
  • In Steigungen die Vorderräder so einschlagen, dass sie zur Fahrbahnmitte zeigen.

Warnung

Die Teile der Abgasanlage werden sehr heiß. Dadurch können Brände und schwere Verletzungen verursacht werden.
  • Niemals das Fahrzeug so abstellen, dass Teile der Abgasanlage mit leicht entflammbaren Materialien unter dem Fahrzeug in Berührung kommen, z. B. Unterholz, Laub, trockenes Gras, verschütteter Kraftstoff, Öl usw.

Warnung

Ein unsachgemäßes Verlassen des Fahrzeugs, bei dem sich beim automatischen Getriebe der Wählhebel nicht in Stellung P befindet, kann zum Wegrollen des Fahrzeugs führen. Dadurch können Unfälle und schwere Verletzungen verursacht werden.
  • Beim Verlassen des Fahrzeugs immer den Wählhebel in Stellung P bringen, die elektronische Parkbremse einschalten und unbedingt die Hinweise im Display des Kombi-Instruments beachten.

Hinweis

  • Um ungewollte Fahrzeugbewegungen beim Abstellen des Fahrzeugs zu vermeiden, erst die elektronische Parkbremse einschalten und dann den Fuß vom Bremspedal nehmen.
  • Parkplätze mit hochstehenden Bordsteineinfassungen oder festen Begrenzungen immer vorsichtig befahren. Diese aus dem Boden ragenden Gegenstände können beim Ein- und Ausparken den Stoßfänger und andere Fahrzeugteile beschädigen. Um Schäden zu vermeiden, anhalten bevor die Räder die Begrenzungen oder Bordsteine berühren.
  • Vorsichtig durch Senken und über Grundstückseinfahrten, Rampen, Bordsteine und andere Gegenstände fahren. Tief liegende Fahrzeugteile wie Stoßfänger, Spoiler und Teile des Fahrwerks, Motors oder der Abgasanlage können beim Überfahren beschädigt werden.
    Elektronische Parkbremse
    Abb. 149 Im unteren Teil der Mittelkonsole: Taste für die elektronische Parkbremse. Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema ...

    Informationen zu den Bremsen
    Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema Neue Bremsbeläge besitzen während der ersten 200 bis 300 km noch nicht die volle B ...

    Mehr sehen:

    Volkswagen Tiguan Reparaturanleitung > Sitz-Gestell: Beifahrersitz mit Durchladevorrichtung
    Verkleidung, Schwellerseite, aus- und einbauen Ausbauen Entfernen Sie den Deckel -1- und ziehen Sie den Entriegelungshebel -2- ab. Ziehen Sie den Griff der Höhenverstellung -1- nach oben. Drücken Sie auf der Innenseite vom Griff der Höhenverstellung die Blechlasche der Bef ...

    © 2021 www.tiguande.com - 0.0141