VW Tiguan Handbuch

Volkswagen Tiguan Betriebsanleitung: Warn- und Kontrollleuchten

Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und SicherheitshinweiseEinleitung zum Thema 

leuchtet mögliche Ursache ⇒ Abhilfe
Elektronische Parkbremse geschlossen. Nicht weiterfahren!
Zum Losfahren elektronische Parkbremse lösen, dazu Bremspedal treten ⇒ Elektronische Parkbremse .
Bremsanlage gestört. Nicht weiterfahren!
Fachmännische Hilfe sofort in Anspruch nehmen ⇒ Störung in der Bremsanlage .
ODER: Bremsflüssigkeitsstand zu niedrig. Nicht weiterfahren!
Bremsflüssigkeitsstand prüfen ⇒ Bremsflüssigkeitsstand .
ODER: Zusammen mit ABS-Kontrollleuchte : ABS ausgefallen. Fachbetrieb aufsuchen. Fahrzeug kann ohne ABS gebremst werden.
Bremsbeläge verschlissen. Sofort einen Fachbetrieb aufsuchen. Alle Bremsbeläge prüfen und ggf. ersetzen lassen.
ESC systembedingt abgeschaltet. Zündung aus- und einschalten. Gegebenenfalls eine kurze Wegstrecke fahren.
ODER: ESC gestört. Fachbetrieb aufsuchen.
ODER: Zusammen mit ABS-Kontrollleuchte : ABS gestört. Fachbetrieb aufsuchen. Das Fahrzeug kann ohne ABS gebremst werden.
ODER: Fahrzeugbatterie wurde wieder angeklemmt. Kurze Wegstrecke mit 15 – 20 km/h (9 – 12 mph) fahren. Wenn die Kontrollleuchte weiterhin leuchtet, Fachbetrieb aufsuchen und Fahrzeug prüfen lassen ⇒ Fahrzeugbatterie .
ASR manuell ausgeschaltet. ASR mit Taste einschalten ⇒ ASR ein- und ausschalten . Automatisches Einschalten der ASR durch Aus- und Einschalten der Zündung.
Zusammen mit ESC-Kontrollleuchte : ABS gestört. Fachbetrieb aufsuchen. Das Fahrzeug kann ohne ABS gebremst werden.
ODER: Zusammen mit Warnleuchte oder der Kontrollleuchte : ABS ausgefallen.
Zusammen mit blinkender Warnleuchte : Elektronische Parkbremse gestört. Fachbetrieb aufsuchen.
Bremspedal nicht getreten. Zum Einlegen einer Fahrstufe Bremspedal treten.
Zum Lösen der elektronischen Parkbremse Bremspedal treten ⇒ Elektronische Parkbremse .
blinkt mögliche Ursache ⇒ Abhilfe
Elektronische Parkbremse gestört. Gleichzeitig kann die Kontrollleuchte leuchten. Nicht weiterfahren!
Fachmännische Hilfe sofort in Anspruch nehmen ⇒ Störung in der Bremsanlage .
ESC bzw. ASR regelt. Fuß vom Gas nehmen. Fahrweise den Fahrbahnverhältnissen anpassen.
Die Sperrtaste im Wählhebel ist nicht eingerastet. Ein Anfahren wird verhindert. Wählhebelsperre einrasten ⇒ Wählhebelsperre .

Beim Einschalten der Zündung leuchten einige Warn- und Kontrollleuchten zur Funktionsprüfung kurz auf. Sie verlöschen nach einigen Sekunden.

Warnung

Das Missachten aufleuchtender Warnleuchten und Textmeldungen kann zum Liegenbleiben im Straßenverkehr, zu Unfällen und schweren Verletzungen führen.
  • Niemals aufleuchtende Warnleuchten und Textmeldungen missachten.
  • Fahrzeug anhalten, sobald es möglich und sicher ist.

Warnung

Das Fahren mit abgenutzten Bremsbelägen oder einer gestörten Bremsanlage kann Unfälle und schwere Verletzungen verursachen.
  • Wenn die Bremsanlagen-Warnleuchte nicht verlischt oder während der Fahrt aufleuchten sollte, ist entweder der Bremsflüssigkeitsstand im Vorratsbehälter zu niedrig oder es liegt eine Störung in der Bremsanlage vor. Umgehend anhalten und fachmännische Hilfe in Anspruch nehmen ⇒ Bremsflüssigkeit .
  • Wenn die Bremsanlagen-Warnleuchte zusammen mit der ABS-Kontrollleuchte aufleuchtet, kann die Regelfunktion des ABS ausgefallen sein. Dadurch können die Hinterräder beim Bremsen relativ schnell blockieren. Blockierende Hinterräder können zum Verlust der Fahrzeugkontrolle führen! Wenn es möglich ist, die Geschwindigkeit reduzieren und vorsichtig mit geringer Geschwindigkeit bis zum nächsten Fachbetrieb fahren, um die Bremsanlage prüfen zu lassen. Auf dem Weg dorthin plötzliche Brems- und Fahrmanöver vermeiden.
  • Wenn die ABS-Kontrollleuchte nicht verlischt oder während der Fahrt aufleuchtet, funktioniert das ABS nicht richtig. Das Fahrzeug kann nur mit den normalen Bremsen angehalten werden (ohne ABS). Der Schutz, den ABS bietet, ist dann nicht vorhanden. So schnell wie möglich einen Fachbetrieb aufsuchen.
  • Wenn die Kontrollleuchte einzeln oder zusammen mit einer Textmeldung im Display des Kombi-Instruments aufleuchten, sofort einen Fachbetrieb aufsuchen und Bremsbeläge prüfen oder abgenutzte Bremsbeläge erneuern lassen.

Hinweis

Das Missachten aufleuchtender Kontrollleuchten und Textmeldungen kann zu Fahrzeugbeschädigungen führen.
    Einleitung zum Thema
    In diesem Kapitel finden Sie Informationen zu folgenden Themen:⇒ Warn- und Kontrollleuchten  ⇒ Elektronische Parkbremse ⇒ Parken  ⇒ Informationen zu den Bremsen ⇒ Bremsunterstütze ...

    Elektronische Parkbremse
    Abb. 149 Im unteren Teil der Mittelkonsole: Taste für die elektronische Parkbremse. Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema ...

    Mehr sehen:

    Volkswagen Tiguan Reparaturanleitung > Original Produkte: Wachs-Unterbodenschutz
    Wachs-Unterbodenschutz -D 316 D38 A2- Benennung: Wachs-Unterbodenschutz -D 316 D38 A2- Ausgabe 04.2009 ProduktbeschreibungWachs-Unterbodenschutz -D 316 D38 A2- ist ein lösungsmittelhaltiges Korrosionsschutzmittel auf Basis von Wachs und Lanolin unter Zusatz von Polymeren und Rostschutz ...

    © 2021 www.tiguande.com - 0.0173