VW Tiguan Handbuch

Volkswagen Tiguan Betriebsanleitung: Funktionsstörung des automatischen Getriebes

Volkswagen Tiguan Betriebsanleitung / Während der Fahrt / Schalten / Funktionsstörung des automatischen Getriebes

Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und SicherheitshinweiseEinleitung zum Thema 

Notprogramm

Wenn im Display des Kombi-Instruments alle Anzeigen der Wählhebelstellungen mit einem hellen Hintergrund unterlegt sind, liegt eine Störung im System vor. Das automatische Getriebe läuft in einem Notprogramm. Im Notprogramm kann das Fahrzeug noch gefahren werden, jedoch mit reduzierter Geschwindigkeit und nicht in allen Gängen.

Beim Doppelkupplungsgetriebe DSG® kann dann in einigen Fällen nicht mehr im Rückwärtsgang gefahren werden.

In allen Fällen das automatische Getriebe umgehend von einem Fachbetrieb prüfen lassen.

Überhitzung des Doppelkupplungsgetriebes DSG®

Das Doppelkupplungsgetriebe kann beispielsweise durch häufiges Anfahren, langes Kriechen oder Stop-and-go-Verkehr zu heiß werden. Die Überhitzung wird durch die Warnleuchte und ggf. durch eine Textmeldung im Display des Kombi-Instruments angezeigt. Zusätzlich kann eine akustische Warnung ertönen. Anhalten und Getriebe abkühlen lassen ⇒ .

Das Fahrzeug bewegt sich trotz eingelegter Fahrstufe weder vorwärts noch rückwärts

Wenn sich das Fahrzeug nicht in die gewünschte Richtung bewegt, kann die Fahrstufe systemseitig nicht korrekt eingelegt sein. Dann Bremspedal treten und die Fahrstufe erneut einlegen.

Wenn sich das Fahrzeug immer noch nicht in die gewünschte Richtung bewegt, liegt eine Systemstörung vor. Fachmännische Hilfe in Anspruch nehmen und System prüfen lassen.

Hinweis

  • Wenn erstmalig angezeigt wird, dass das Getriebe überhitzt ist, muss entweder das Fahrzeug sicher abgestellt oder schneller als 20 km/h (12 mph) gefahren werden.
  • Wenn die Textmeldung und akustische Warnung sich etwa alle 10 Sekunden wiederholen, muss das Fahrzeug umgehend sicher abgestellt und der Motor ausgeschaltet werden. Getriebe abkühlen lassen.
  • Um Schäden am Getriebe zu vermeiden, sollte erst weitergefahren werden, wenn die akustische Warnung nicht mehr ertönt. Solange das Getriebe überhitzt ist, sind Anfahrvorgänge und das Fahren mit Schrittgeschwindigkeit zu vermeiden.
    Fahren mit automatischem Getriebe
    Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema Die Vorwärtsgänge werden automatisch hoch- oder heruntergeschaltet. Fahren im Gef ...

    Gangempfehlung
    Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema Je nach Fahrzeugausstattung kann im Display des Kombi-Instruments während der Fahrt ...

    Mehr sehen:

    Volkswagen Tiguan Reparaturanleitung > Leitungsstrang-und Steckerreparatur: Allgemeine Hinweise zur Reparatur an der Fahrzeugelektrik
    Vorsicht! Zum Ab- und Anklemmen der Batterie müssen Sie die Vorgehensweise, wie im Reparaturleitfaden beschrieben, einhalten. ACHTUNG! Einige Werkzeuge verfügen über einen Werkzeugsicherungsbügel, dieser ist nach Gebrauch des Werkzeuges über die Werkzeugspitze zu schieben, um den Mitarbe ...

    © 2021 www.tiguande.com - 0.0166