VW Tiguan Handbuch

Volkswagen Tiguan Reparaturanleitung: Aquaplus-System (Perleffekt und Heliochrom)

Benennung:

  • Perleffekt-Wassergrundlack -LPW 040...-
  • Heliochrom-Wassergrundlack -LHW 046...-
  • Perleffekt-Wassermischlack -LWM 076...-

Ausgabe 11.2012

Produktbeschreibung

Das Aquaplus-System ist ein hochwertiges wasserverdünnbares Basislacksystem auf Basis spezieller PU-Dispersionen.

Der Basislack kann für Perleffekt/Heliochrom

Eigenschaften:

  • einfache Verarbeitung
  • gutes Standvermögen
  • hohes Deckvermögen
  • überlackierbar mit 2K-HS-Klarlack
  • VOC-konform

Hinweis

Nach der Überlackierung mit 2K-HS-Klarlack ergibt sich eine hochglänzende, witterungsbeständige Decklackierung.

Anwendungstechnische Informationen

Untergrund

Geeignete Untergründe:

  • intakte Altlackierungen
  • grundierte bzw. gefüllerte Flächen (2K-HS-Füller)
  • mit 1K-Wash-Primer -LVM 044 007 A2-/-LVM 044 171 A2- isolierte Untergründe
  • mit 2K-Kunststoff-Haftfüller -LKF 696 009 A2-/-LKF 696 040 A2- isolierte Untergründe bei Kunststoffoberflächen
  • siehe besondere Hinweise

Vorbehandlung der Untergründe:

  • Werks- oder Altlackierung bzw. 2K-HS-Füller gründlich mit Silikonentferner -LVM 020 000 A5- oder Silikonentferner, lang -LVM 020 100 A5- reinigen.

Volkswagen Tiguan. P00-10038

  • Trocken mit Exzenter und Staubabsaugung anschleifen, P400-500.

Volkswagen Tiguan. P00-10040

  • Oder "nass" mit Schleifpapier P800-1000 anschleifen.

Volkswagen Tiguan. P00-10041

  • Mit geeignetem Reinigungsmittel vor der Überarbeitung für eine saubere und rückstandsfreie Oberfläche sorgen.
  • Überschüssigen Silikonentferner mit einem flusenfreien Tuch streifenfrei abwischen.

Besondere Hinweise

  • Durchschliffstellen müssen mit 1K-Wash-Primer -LVM 044 007 A2-/-LVM 044 171 A2- isoliert werden. Die Durchschliffstellen dürfen nicht größer sein als, Ø 5,0 cm.
  • Bei der Verwendung von 2K-HS-Füller müssen blanke Stellen mit 2K-Wash-Primer -LHV 043 000 A2- oder 1K-Wash-Primer -LVM 044 007 A2-/-LVM 044 171 A2- isoliert werden.

Volkswagen Tiguan. P00-10038

Verarbeitung

Mischgefäße:

  • Kunststoffgebinde oder innen lackierte Weißblechgebinde

Siebe:

  • Wässrige Basislacke durch wasserfeste 125 um Schnellsiebe vor der Verarbeitung mit Bechersystemen filtrieren

Verdünnung:

  • VE-Wasser Aquaplus -LVW 010 000 A5- (nach ISO 3696)
  • Aquaplus-Messstab verwenden.
  • Bei höheren Temperaturen (>+25 ºC) und einer hohen relativen Luftfeuchtigkeit (>60 %) ist eine Zugabe von 0-5 % VE-Wasser -LVW 010 000 A5- ausreichend.

Vorlackierung:

  • Bei dreischichtigen Perlmutteffekt-Farbtönen ist ein spezieller Untergrund-Farbton erforderlich (Auftrag von Uni-Wassergrundlack). Der jeweilige Farbton ist aus den Formelinformationssystemen zu bestimmen.
  • Bei Perlmutt-Lackierungen wird Perleffekt-Wassergrundlack aufgetragen.

Auftragsart "Spritzgang"

Volkswagen Tiguan. P00-10032

  • Verarbeitungsviskosität bei +20 ºC Materialtemperatur ist für "Compliant" und "HVLP" die Mischviskosität.

Volkswagen Tiguan. P00-10036

  • 10 % Verdünnungszugabe bei +20 ºC Materialtemperatur

Volkswagen Tiguan. P00-10023

  • Spritzdüse einstellen (siehe Herstellerangaben): "Compliant" 1,2-1,3 mm.
  • Spritzdüse einstellen (siehe Herstellerangaben): "HVLP" WSB/1,3 mm.
  • Spritzdruck einstellen (siehe Herstellerangaben): "Compliant" 2,0-2,5 bar.
  • Zerstäuberdruck einstellen (siehe Herstellerangaben): "HVLP" 0,7 bar.

Volkswagen Tiguan. P00-10029

  • Ein Arbeitsgang beinhaltet: Einen dünnen Spritzgang vorlegen, einen normalen Spritzgang nachlegen. Bei Effektfarbtönen wird ein "Finishspritzgang" empfohlen.

Volkswagen Tiguan. P00-10032

Hinweis

  • Bei schwach deckenden Farbtönen kann es notwendig sein, nach entsprechender Ablüftzeit, weitere Spritzgänge aufzutragen.
  • Die Schichtdicke darf insgesamt (einschließlich Untergrund-Farbton Uni-Wassergrundlack) 45 um nicht überschreiten.

Trocknung

Volkswagen Tiguan. P00-10027

    Aquaplus-System (Uni und Metallic)
    Benennung: Uni-Wassermischlack -LWM 075...- Metallic-Wassermischlack -LWM 076...- Uni-Wassergrundlack -LUW/LWG 038...- Metallic-Wassergrundlack -LMW/LWG 039...- Ausgabe 11.2012 Produktbe ...

    Aquaplus-Beispritzsystem
    Benennung: Beispritzadditiv für Aquaplus -LVM 030 000 A2- Ausgabe 06.2011 Produktbeschreibung Das Beispritzadditiv für Aquaplus eignet sich speziell für das Einlackieren von Aquaplus-Was ...

    Mehr sehen:

    Volkswagen Tiguan Betriebsanleitung > Wissenswertes zu Rädern und Reifen: Felgen
    Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema Felgen und Radschrauben sind konstruktiv aufeinander abgestimmt. Bei jeder Umrüstung auf andere Felgen müssen deshalb die jeweils zugehörigen Radschrauben mit der richtigen Länge ...

    © 2021 www.tiguande.com - 0.0158