VW Tiguan Handbuch

Volkswagen Tiguan Reparaturanleitung: Allgemeine Hinweise zur Reparatur an der Fahrzeugelektrik

Vorsicht!

Zum Ab- und Anklemmen der Batterie müssen Sie die Vorgehensweise, wie im Reparaturleitfaden beschrieben, einhalten.

ACHTUNG!

Einige Werkzeuge verfügen über einen Werkzeugsicherungsbügel, dieser ist nach Gebrauch des Werkzeuges über die Werkzeugspitze zu schieben, um den Mitarbeiter vor Verletzungen und die Werkzeugspitze vor Beschädigungen zu schützen.

  • Beachten Sie bei allen Reparaturen die aktuellen Hinweise in den entsprechenden Reparaturleitfäden.
  • Länderspezifische Vorschriften sind zu beachten.
  • Vor Arbeiten an der elektrischen Anlage muss das Batterie-Masseband abgeklemmt werden. Durch das Abklemmen des Batterie-Massebands (Stromunterbrechung) wird das sichere Arbeiten an der elektrischen Anlage sichergestellt. Das Abklemmen der Batterie-Plusleitung ist nur für den Ausbau der Batterie erforderlich.
  • Bevor mit einer Reparatur begonnen wird, müssen Sie unbedingt zuerst die Ursache für die Beschädigung (z. B. scharfkantige Karosserieteile, defekte Verbraucher, Korrosion usw.) beseitigen.
  • Weitere Informationen, wie z. B. den Ein- und Ausbau der einzelnen Bauteile, entnehmen Sie dem entsprechenden Reparaturleitfaden.
  • Bei Reparaturen am Bordnetz darf nicht gelötet werden.

Volkswagen Tiguan. W00-0447

  • Leitungsstrang- und Steckerreparaturen am Bordnetz dürfen nur mit dem Leitungsstrang-Reparaturset -VAS 1978 B-und von den Vorgängern durchgeführt werden. Es sind nur die gelben Leitungen aus dem Leitungsstrang-Reparaturset -VAS 1978 B- zu verwenden.

Volkswagen Tiguan. W00-10400

  • Leitungsstrangreparaturen dürfen nicht wieder in die Umwicklung des fahrzeugeigenen Leitungsstrangs eingebunden werden und sind mit gelbem Klebeband zu kennzeichnen. Dieses kennzeichnet eine vorangegangene Reparatur.
  • Quetschverbinder dürfen grundsätzlich nicht repariert werden. Legen Sie ggf. eine Leitung parallel zur defekten Leitung. Nach dem Quetschen muss der Quetschverbinder mit dem Heißluftgebläse geschrumpft werden, um das Eindringen von Feuchtigkeit zu verhindern.
  • Beachten Sie unbedingt auch die ergänzenden Hinweise zur Reparatur von Leitungssträngen an Airbag- und Gurtstraffersystemen, Lichtwellenleiter, CAN-Busleitungen, Antennenleitungen und Leitungsquerschnitten bis 0,35 mm 2.
  • Nach jeder Reparatur ist eine Funktionsprüfung durchzuführen. Gegebenenfalls müssen Sie die Fehlerspeicher abfragen, löschen und/oder die Systeme in Grundstellung bringen.

Volkswagen Tiguan. N97-0013

  • Lösen Sie möglichst keine Massebänder von der Karosserie (Korrosionsgefahr).

Volkswagen Tiguan. W00-0447

  • Im Leitungsstrang-Reparaturset -VAS 1978 B- und in den Vorgängern sind nicht alle im Fahrzeug vorhandenen Leitungsquerschnitte enthalten. Sollte der benötigte Leitungsquerschnitt nicht vorhanden sein, müssen Sie den nächstgrößeren Querschnitt verwenden.
  • Abgeschirmte Leitungen dürfen repariert werden. Ausnahme sind Leitungen für die Kamerasysteme. Sie sind im Schadensfall komplett zu ersetzen.
  • An verschiedenen Stellen im Fahrzeug, hauptsächlich im Motorraum, sind wärmefeste Leitungen eingebaut. Wärmefeste Leitungen sind an ihrer etwas matteren und weicheren Isolierung zu erkennen. Zur Reparatur dieser Leitungen dürfen nur wärmefeste Leitungen verwendet werden.

Volkswagen Tiguan. W00-10400

Leitungsstrang-Reparaturset

Leitungsstrang-Reparaturset -VAS 1978-

Das Leitungsstrang-Reparaturset -VAS 1978- ermöglicht eine optimale Reparaturqualität im Bereich der Fahrzeugelektrik. Mit den Werkzeugen können Reparaturen im Bereich der Steckverbindungen und bei Leitungsunterbrechungen durchgeführt werden. Dazu werden komplette Reparaturleitungen mit bereits angecrimpten Kontakten verwendet und mit Hilfe von Quetschverbindern mit dem fahrzeugeigenen Leitungsstrang verbunden. Eine Anschlagzange mit drei unterschiedlichen Quetschmulden und ein Heißluftgebläse zum Schrumpfen der Quetschverbinder sorgen für eine einwandfreie elektrische Verbindung.

Volkswagen Tiguan. W00-0447

Hinweis

Zusätzliche Informationen:  → Bedienungsanleitung Leitungsstrang-ReparatursetVAS 1978

Aufrüstsatz -VAS 1978/50-

Der Aufrüstsatz -VAS 1978/50- wird benötigt um das "alte"Leitungsstrang-Reparaturset -VAS 1978-, auf den neuen Stand vom Leitungsstrang-Reparaturset -VAS 1978A- zu bringen. Der Aufrüstsatz beinhaltet 4 Montage- und 10 Entriegelungswerkzeuge sowie die neue Crimpzange für Quetschverbinder mit den Wechselköpfen für 0,35 - 2,5 mm 2-VAS 1978/1-1-, 4,0 - 6,0 mm²-VAS 1978/2 A- und dem Wechselkopf JPT-Kontakte -VAS 1978/9-1-. Weiterhin enthalten sind neue Aufkleber, eine neue Bedienungsanleitung, Quetschverbinder für 0.35mm2 - Leitungsquerschnitt und eine Rolle schwarzes Filzklebeband.

Volkswagen Tiguan. W00-10401

Leitungsstrang-Reparaturset -VAS 1978A-

Das neue Leitungsstrang-Reparaturset -VAS 1978A- ermöglicht eine optimale Reparaturqualität im Bereich der Fahrzeugelektrik. Mit den neuen Zangen können Reparaturen im Bereich der Steckverbindungen und bei Leitungsunterbrechungen durchgeführt werden. Dazu werden komplette Reparaturleitungen mit bereits angecrimpten Kontakten verwendet und mit Hilfe von vier verschiedenen Sorten Quetschverbindern mit dem fahrzeugeigenen Leitungsstrang verbunden. Eine neue Crimpzange mit auswechselbaren Köpfen und ein Heißluftgebläse zum Schrumpfen der Quetschverbinder sorgen für eine einwandfreie elektrische Verbindung.

Volkswagen Tiguan. W00-10400

Hinweis

Zusätzliche Informationen: → Bedienungsanleitung Leitungsstrang-ReparatursetVAS 1978A

Entriegelungswerkzeugset -VAS 1978/35-

Das Entriegelungswerkzeugset -VAS 1978/35- dient zum Entriegeln der verschiedensten Primär- und Sekundärverriegelungen an Konzernfahrzeugen. Das Set besteht aus 26 verschiedenen Werkzeugen, mit denen z. B. Rundstecksysteme, Flachkontakte mit einer oder zwei Verrastungen oder auch Einzelleitungsabdichtungen fachgerecht entriegelt bzw. montiert werden können.

Die Zuordnung der richtigen Entriegelungswerkzeuge zu den jeweiligen Verriegelungen können Sie der Tabelle in der → Bedienungsanleitung des VAS 1978/35 entnehmen.

Volkswagen Tiguan. W00-10402

    Leitungsstrang-und Steckerreparatur
    ...

    Werkzeugbeschreibungen
    Anschlagzange mit Einsatz Die Anschlagzange ohne Einsatz -VAS 1978/1-, mit dem Einsatz für Anschlagzange -VAS 1978/2-, ist Bestandteil vom Leitungsstrang-Reparaturset -VAS 1978- und wird zum Ver ...

    Mehr sehen:

    Volkswagen Tiguan Reparaturanleitung > Decklacke: Aquaplus-Beispritzsystem
    Benennung: Beispritzadditiv für Aquaplus -LVM 030 000 A2- Ausgabe 06.2011 Produktbeschreibung Das Beispritzadditiv für Aquaplus eignet sich speziell für das Einlackieren von Aquaplus-Wassergrundlack. Es dient zur Vereinfachung des Beilackierprozesses. Anwendungstechnische Informatio ...

    © 2021 www.tiguande.com - 0.0176