VW Tiguan Handbuch

Volkswagen Tiguan Reparaturanleitung: Kolben und Pleuel

Montageübersicht - Kolben und Pleuel

Montageübersicht - Kolben und Pleuel

  1. Kolbenringe
    • Stoß um 120º versetzen
    • mit Kolbenringzange aus- und einbauen
    • Kennzeichnung "TOP" zum Kolbenboden
    • Stoßspiel prüfen
    • Höhenspiel prüfen
    • Oben und Mitte: Kompressionsringe
    • Unten: Ölabstreifring
  2. Kolben
    • mit Verbrennungsraum
    • Einbaulage und Zugehörigkeit zum Zylinder kennzeichnen
    • Einbaulage und Zuordnung Kolben/Zylinder
    • Pfeil auf Kolbenboden zeigt zur Riemenscheibenseite
    • mit Kolbenringspannband einbauen
    • bei Rissbildung am Kolbenschaft Kolben ersetzen
    • Kolbenstand im oberen Totpunkt prüfen
  3. Kolbenbolzen
    • bei Schwergängigkeit Kolben auf 60 ºC erwärmen
    • mit Dorn -VW 222- aus- und einbauen
  4. Sicherungsring
  5. Pleuel
    • Zugehörigkeit zum Zylinder mit Farbstift kennzeichnen -A-
    • Einbaulage: Markierungen -B- zeigen zur Riemenscheibenseite
    • mit gecracktem Lagerdeckel
    • neues Pleuel trennen
  6. Lagerschale
    • Einbaulage beachten
    • Ausführung beachten: obere Lagerschale (zum Kolben hin) aus verschleißfesterem Material Erkennungsmerkmal: schwarzer Strich auf Lauffläche im Bereich der Trennstelle
    • gelaufene Lagerschalen nicht vertauschen
    • Lagerschalen mittig einsetzen
    • auf festen Sitz achten
    • Axialspiel Verschleißgrenze: 0,37 mm
    • Radialspiel mit Plastigage messen: Verschleißgrenze: 0,08 mm
    • Bei der Radialspielmessung Kurbelwelle nicht verdrehen
  7. Zylinderblock
    • Zylinderbohrung prüfen
    • Kolben- und Zylindermaße
  8. Pleuellagerdeckel
    • Einbaulage beachten
    • Durch die im Brechverfahren (Cracken) getrennten Pleuel passt der Deckel nur in einer Stellung und nur an die dazugehörigen Pleuel
  9. Ölspritzdüse
    • zur Kolbenkühlung
  10. 25 Nm
    • ohne Dichtmittel einsetzen
  11. Pleuelschraube, 30 Nm + 90º weiterdrehen
    • ersetzen
    • Gewinde und Anlagefläche ölen
    • zur Radialspielmessung alte Schraube verwenden

Kolbenring-Stoßspiel prüfen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

  • Fühlerblattlehre

Volkswagen Tiguan. V13-0016

  • Kolbenring rechtwinklig von oben bis in untere Zylinderöffnung, ca. 15 mm vom Zylinderrand entfernt, einschieben.
Kolbenring Maße in mm Neu (mm) Verschleißgrenze (mm)
1. Kompressionsring 0,20 ... 0,40 1,00
2. Kompressionsring 0,20 ... 0,40 1,00
Ölabstreifring 0,25 ... 0,50 1,00

Kolbenring-Höhenspiel prüfen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

  • Fühlerblattlehre

Volkswagen Tiguan. V13-0687

  • Vor der Prüfung die Ringnut reinigen.
Kolbenring Maße in mm Neu (mm) Verschleißgrenze (mm)
1. Kompressionsring 0,06 ... 0,09 0,25
2. Kompressionsring 0,05 ... 0,08 0,25
Ölabstreifring 0,03 ... 0,06 0,15

Zylinderbohrung prüfen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

  • Innenfeinmessgerät 50 ... 100 mm

Volkswagen Tiguan. V13-0280

  • An 3 Stellen über Kreuz in Querrichtung -A- und Längsrichtung -B- messen. Abweichungen gegenüber Nennmaß max. 0,10 mm.

Hinweis

Die Zylinderbohrung darf nicht gemessen werden, wenn der Zylinderblock in dem Motor- und Getriebehalter -VAS 6095- befestigt ist, da Fehlmessungen möglich sind.

Kolben prüfen

  • Mit einem Außenmikrometer 75 ... 100 mm etwa 15 mm von der Unterkante, 90º zur Kolbenbolzenachse versetzt messen.
    • Maximale Abweichung gegenüber Nennmaß: 0,04 mm.

Volkswagen Tiguan. V13-0862

Hinweis

Bei Rissbildung am Kolbenschaft, den Kolben wechseln.

Kolbeneinbaulage und Zuordnung Kolben/Zylinder

Der Pfeil auf dem Kolbenboden -Pfeile- zeigt in Richtung Zylinder 1.

Volkswagen Tiguan. N13-10005

Kolben- und Zylindermaße

Schleifmaß Kolben-Ø (mm) Zylinderbohrung-Ø (mm)
Grundmaß 80,96 1) 81,01
1) Maße mit Beschichtung (Dicke 0,02 mm). Die Beschichtung nutzt sich ab.

Lagerschalen - Einbaulage

Lagerschale -1- mit Ölbohrung -Pfeil- für Pleuel.

Lagerschale -2- ohne Ölbohrung für Pleuellagerdeckel.

  • Lagerschalen in Pleuel und Pleuellagerdeckel mittig einlegen.

Das Maß -a- muss rechts und links gleich sein.

Volkswagen Tiguan. N13-0671

Kolben- und Zylindermaße

  Kolben-Ø Zylinderbohrung Ø
Grundmaß mm 80,96 81,01

Neues Pleuel trennen

Bei neuen Pleuels kann es vorkommen, dass die Sollbruchstelle nicht ganz durchbrochen ist. Lässt sich der Pleuellagerdeckel nicht von Hand abnehmen, folgendermaßen vorgehen:

  • Zylinderzugehörigkeit des Pleuels kennzeichnen.
  • Das Pleuel leicht, wie in der Abbildung, in einen mit Aluschutzbacken versehenen Schraubstock einspannen.

Hinweis

  • Pleuel nur leicht einspannen, um Beschädigungen am Pleuel zu vermeiden.
  • Das Pleuel wird unterhalb der gestrichelten Linie eingespannt.

Volkswagen Tiguan. N13-10285

  • Die beiden Schrauben -Pfeile- etwa 5 Umdrehungen herausschrauben.
  • Vorsichtig mit einem Kunststoffhammer in -Pfeilrichtung- gegen den Pleuellagerdeckel schlagen, bis dieser lose ist.

Volkswagen Tiguan. N13-10286

Kolbenüberstand im OT messen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

  • Messbrücke -VW 382/7- aus Messvorrichtung -VW 382-
  • Messplatte -VW 385/17- aus Universal-Messvorrichtung -VW 385-
  • Messuhr -VAS 6079-

Prüfablauf

  • Messuhr -VAS 6079- mit Messbrücke -VW 382/7- und Messplatte -VW 385/17- am Zylinderblock befestigen, wie in der Abbildung gezeigt.
  • Überstand an jedem Kolben an den beiden mit -Pfeilen- bezeichneten Stellen messen (in Längsrichtung des Motors gesehen: hinten und vorn am Kolben).

Volkswagen Tiguan. A13-10694

Bei Einbau neuer Kolben bzw. eines Teilemotors ist der Kolbenüberstand im oberen Totpunkt an allen Kolben zu prüfen. Je nach Kolbenüberstand ist die entsprechende Zylinderkopfdichtung nach folgender Tabelle einzubauen:

Hinweis

  • Um den Kolbenstand im oberen Totpunkt zu messen, den Motor im Uhrzeigersinndrehen.
  • Werden bei der Überstandsmessung der Kolben unterschiedliche Werte gemessen, gilt für die Zuordnung der Dichtung das Größtmaß.
Kolbenüberstand Kennzeichnung Kerben/Löcher
0,91 ... 1,00 mm 1
1,01 ... 1,10 mm 2
1,11 ... 1,20 mm 3

Kennzeichnung der Zylinderkopfdichtung

  • Teilenummer  = Pfeil 1
  • Löcher = Pfeil 2
  • Steuercode = Pfeil 3 (nicht zu beachten!)

Volkswagen Tiguan. A15-10508

Hinweis

  • Je nach Kolbenüberstand werden in der Dicke unterschiedliche Zylinderkopfdichtungen eingebaut. Beim Ersetzen der Dichtung muss auf die identische Kennzeichnung geachtet werden.
  • Bei Einbau neuer Kolben bzw. eines Teilemotors ist der Kolbenstand im oberen Totpunkt zu bestimmen.

Radialspiel der Pleuel prüfen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

  • Plastigage

Arbeitsablauf

  • Pleuellagerdeckel ausbauen. Lagerdeckel und -zapfen reinigen.
  • Plastigage der Lagerbreite entsprechend auf den Lagerzapfen oder in die Lagerschalen legen.
  • Pleuellagerdeckel aufsetzen und mit 30 Nm ohne Weiterdrehwinkel festziehen, dabei Kurbelwelle nicht verdrehen.
  • Pleuellagerdeckel wieder ausbauen.
  • Breite des Plastigage mit der Messskala vergleichen.

Radialspiel: Verschleißgrenze: 0,08 mm.

  • Schrauben für Pleuel ersetzen.
    Kurbelwelle
    Montageübersicht - Kurbelwelle Lagerschale für Lager 1, 2, 4 und 5 gelaufene Lagerschalen nicht vertauschen (kennzeichnen) 65 Nm + 90º weiterdrehen ersetzen ...

    Motor-Zylinderkopf, Ventiltrieb
    ...

    Mehr sehen:

    Volkswagen Tiguan Reparaturanleitung > Technische Daten: Zuordnung der PR-Nr. zur Bremse
    Welche Bremse im Fahrzeug verbaut ist, wird unter anderem auf dem Fahrzeugdatenträger durch die entsprechende PR.-Nummer dokumentiert. Beispiel eines Fahrzeugdatenträgers: In diesem Beispiel ist im Fahrzeug folgende Vorderradbremse verbaut: Pfeil - Vorderradbremse - 1LJ Der Fahrzeugdate ...

    © 2021 www.tiguande.com - 0.0162