VW Tiguan Handbuch

Volkswagen Tiguan Reparaturanleitung: Motorabdeckung

Motorabdeckung aus- und einbauen

Ausbauen

Vorsicht!

Der Halter für die Motorabdeckung an der Zylinderkopfhaube kann bei unsachgemäßer Demontage abbrechen. Motorabdeckung unbedingt nach der folgenden Anweisung abbauen.

  • Motorabdeckung in den Bereichen der -Pfeile- und in der eingezeichneten Reihenfolge nach oben aus den Befestigungen ziehen. Dazu so weit wie möglich unter die Motorabdeckung greifen.

Volkswagen Tiguan. N10-10354

Einbauen

Vorsicht!

Vor der Montage der Motorabdeckung ist die korrekte Position der 4 Befestigungselemente (Kugelpfannen) zu prüfen. Ggf. sind diese wieder in ihre Position zu bringen. Es kommt ansonsten zu Schäden an der Motorabdeckung.

  • Wenn Notwendig, die Kugelpfannen der Motorabdeckung in die korrekte Position drücken.
  • Die Motorabdeckung auf die Befestigungspunkte setzen und an den Ecken in die Verrastung drücken.

Volkswagen Tiguan. N10-10274

    Aggregatelagerung
    Montageübersicht - Aggregatelagerung Montageübersicht - Aggregatelagerung, Tiguan Aggregatelagerung Motor 1) = 40 Nm + 90º weiterdrehen 1) = 60 Nm + 90º weite ...

    Motor-Kurbeltrieb, Kolben
    ...

    Mehr sehen:

    Volkswagen Tiguan Reparaturanleitung > Räder, Reifen, Fahrzeugvermessung: Reifendruckkontrollsystem (RDKS) mit Autolocation
    Es hat gleitend das neue Reifendruckkontrollsystem (RDKS) mit Autolocation eingesetzt, dass das bisherige System für Reifendruckkontrolle (RDK) ersetzt. Wie bisher basiert das System auf Sensoren im Reifen, die den Luftdruck an das Steuergerät für Reifendruckkontrolle -J502- melden. ...

    © 2021 www.tiguande.com - 0.0167