VW Tiguan Handbuch

Volkswagen Tiguan Betriebsanleitung: Einleitung zum Thema

In diesem Kapitel finden Sie Informationen zu folgenden Themen:

⇒ Hinweise zum Anschleppen 

⇒ Hinweise zum Abschleppen 

⇒ Abschleppöse vorn montieren 

⇒ Abschleppöse hinten montieren 

⇒ Abschleppöse hinten montieren (R-Line) 

⇒ Fahrhinweise beim Abschleppen 

Beim An- oder Abschleppen die gesetzlichen Vorschriften beachten.

Ein Fahrzeug mit entladener Fahrzeugbatterie darf aus technischen Gründen nicht abgeschleppt werden.

Fahrzeuge mit schlüssellosem Schließ- und Startsystem Keyless Access dürfen nur mit eingeschalteter Zündung abgeschleppt werden!

Beim Abschleppen mit ausgeschaltetem Motor und eingeschalteter Zündung entlädt sich die Fahrzeugbatterie. Je nach Ladezustand der Fahrzeugbatterie kann bereits nach wenigen Minuten der Spannungsabfall so groß sein, dass im Fahrzeug keine elektrischen Verbraucher mehr funktionieren, z. B. die Warnblinkanlage. Bei Fahrzeugen mit schlüssellosem Schließ- und Startsystem Keyless Access kann sich Lenkrad verriegeln ⇒ .

Ergänzende Informationen und Warnhinweise:

  • Außenansichten ⇒ Außenansichten 
  • Schalten ⇒ Schalten 
  • Motorsteuerung und Abgasreinigungsanlage ⇒ Motorsteuerung und Abgasreinigungsanlage 
  • Starthilfe ⇒ Starthilfe 

Warnung

Niemals ein stromloses Fahrzeug abschleppen.
  • Niemals den Fahrzeugschlüssel aus dem Zündschloss ziehen oder die Zündung mit den Starterknopf des schlüssellosen Schließ- und Startsystems Keyless Access ausschalten. Die elektronische Lenksäulenverriegelung könnte sonst plötzlich einrasten. Das Fahrzeug ist dann nicht mehr lenkbar. Das kann Unfälle, schwere Verletzungen und den Verlust der Fahrzeugkontrolle verursachen.
  • Wenn beim Abschleppvorgang das Fahrzeug stromlos werden sollte, umgehend den Abschleppvorgang abbrechen und fachmännische Hilfe in Anspruch nehmen.

Warnung

Beim Abschleppen eines Fahrzeugs verändern sich das Fahrverhalten und die Bremswirkung erheblich. Um das Risiko eines Unfalls oder schwerer Verletzungen zu reduzieren, Folgendes beachten:
  • Als Fahrer des gezogenen Fahrzeugs:
    • Es ist zum Bremsen erheblich mehr Pedalkraft erforderlich, da der Bremskraftverstärker nicht arbeitet. Immer aufmerksam sein, um nicht auf das ziehende Fahrzeug aufzufahren.
    • Es ist mehr Kraft zum Lenken des Fahrzeugs notwendig, da die Servolenkung bei stehendem Motor nicht funktioniert.
  • Als Fahrer des ziehenden Fahrzeugs:
    • Besonders vorsichtig und behutsam Gas geben.
    • Plötzliche Brems- und Fahrmanöver vermeiden.
    • Früher als gewöhnlich und dafür mit leichtem Pedaldruck bremsen.

Hinweis

  • Die Abdeckung und Abschleppöse vorsichtig aus- und einbauen, damit das Fahrzeug nicht beschädigt wird, z. B. der Fahrzeuglack.
  • Unverbrannter Kraftstoff kann in den Katalysator gelangen und diesen beim Abschleppen beschädigen.
    An- und Abschleppen
    ...

    Hinweise zum Anschleppen
    Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema Grundsätzlich sollte ein Fahrzeug nicht angeschleppt werden. Stattdessen Starthilfe ...

    Mehr sehen:

    Volkswagen Tiguan Reparaturanleitung > Achsantr., Ausglgetr., Diffsperre.: Steuergerät für Allradantrieb -J492- - Montageübersicht, Tiguan, Passat CC, CC 2010 ►, Sharan 2011 ► und Golf 2009 ►
    Die Haldex-Kupplung wurde weiterentwickelt. Mit Einsatz des Tiguan 2008 ► hat eine neue Haldex-Kupplung (Generation "Haldex IV") eingesetzt. Sie wird auch in den Passat CC, CC 2010 ►, Sharan 2011 ► und in den Golf 2009 ► eingebaut. Informationen finden Sie im: Nr.414 Steuerg ...

    © 2021 www.tiguande.com - 0.0147