VW Tiguan Handbuch

Volkswagen Tiguan Betriebsanleitung: Reifen abdichten und aufpumpen

Volkswagen Tiguan Betriebsanleitung / Selbsthilfe / Pannenset / Reifen abdichten und aufpumpen

Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und SicherheitshinweiseEinleitung zum Thema 

Reifen abdichten

  • Ventilkappe vom Reifenventil abschrauben.
  • Mit dem Ventileinsatzdreher ⇒ Abb. 237①  den Ventileinsatz aus dem Reifenventil herausdrehen und auf einen sauberen Untergrund legen.
  • Reifenfüllflasche ⇒ Abb. 237⑩  einige Male kräftig hin- und herschütteln.
  • Einfüllschlauch ⇒ Abb. 237③  fest im Uhrzeigersinn auf die Reifenfüllflasche schrauben. Die Folie am Verschluss wird automatisch durchstoßen.
  • Verschlussstopfen vom Einfüllschlauch  ⇒ Abb. 237③  entfernen und das offene Ende ganz auf das Reifenventil stecken.
  • Flasche mit dem Boden nach oben halten und das gesamte Dichtungsmittel der Reifenfüllflasche in den Reifen füllen.
  • Leere Reifenfüllflasche vom Ventil abnehmen.
  • Ventileinsatz mit dem Ventileinsatzdreher  ⇒ Abb. 237①  wieder in das Reifenventil schrauben.

Reifen aufpumpen

  • Reifenfüllschlauch ⇒ Abb. 237⑧  des Luftkompressors fest auf das Reifenventil schrauben.
  • Prüfen, ob die Luftablassschraube  ⇒ Abb. 237⑥  zugedreht ist.
  • Motor des Fahrzeugs starten und laufen lassen.
  • Kabelstecker  ⇒ Abb. 237⑨  in eine 12-Volt-Steckdose im Fahrzeug stecken ⇒ Steckdosen .
  • Luftkompressor mit dem EIN- und AUS-Schalter  ⇒ Abb. 237⑤  einschalten.
  • Luftkompressor so lange laufen lassen, bis 2,0 – 2,5 bar (29 – 36 psi / 200 – 250 kPa) erreicht sind ⇒ . Maximale Laufzeit 8 Minuten .
  • Luftkompressor ausschalten.
  • Wenn der Luftdruck von 2,0 – 2,5 bar (29 – 36 psi / 200 – 250 kPa) nicht erreicht werden kann, den Reifenfüllschlauch vom Reifenventil abschrauben.
  • Mit dem Fahrzeug etwa 10 Meter vor- oder zurückfahren, damit sich das Dichtungsmittel im Reifen verteilen kann.
  • Reifenfüllschlauch des Luftkompressors erneut fest auf das Reifenventil schrauben und den Aufpumpvorgang wiederholen.
  • Wenn auch jetzt nicht der erforderliche Reifenfülldruck erreicht wird, ist der Reifen zu stark beschädigt. Der Reifen lässt sich mit dem Pannenset nicht abdichten. Nicht weiterfahren. Fachmännische Hilfe in Anspruch nehmen ⇒ .
  • Luftkompressor abklemmen und den Reifenfüllschlauch vom Reifenventil abschrauben.
  • Unverzüglich mit maximal 80 km/h (50 mph) weiterfahren, wenn ein Reifenfülldruck von 2,0 – 2,5 bar (29 – 36 psi / 200 – 250 kPa) erreicht wurde.
  • Reifenfülldruck nach 10 Minuten Fahrt kontrollieren ⇒ Kontrolle nach 10 Minuten Fahrt .

Warnung

Der Reifenfüllschlauch und der Luftkompressor können beim Aufpumpen heiß werden.
  • Hände und Haut vor heißen Teilen schützen.
  • Heißen Reifenfüllschlauch und heißen Luftkompressor nicht auf brennbaren Materialien ablegen.
  • Vor dem Verstauen das Gerät stark abkühlen lassen.
  • Wenn sich der Reifen nicht auf mindestens 2,0 bar (29 psi / 200 kPa) aufpumpen lässt, ist die Beschädigung zu groß. Das Dichtungsmittel ist nicht in der Lage, den Reifen abzudichten. Nicht weiterfahren. Fachmännische Hilfe in Anspruch nehmen.

Hinweis

Den Luftkompressor nach spätestens 8 Minuten Laufzeit ausschalten, damit er nicht überhitzt! Vor dem erneuten Einschalten Luftkompressor einige Minuten abkühlen lassen.
    Checkliste
    Folgende Handlungen immer in der angegebenen Reihenfolge als Vorbereitung zum Befüllen eines Reifens durchführen ⇒ . Fahrzeug bei einer Reifenpanne möglichst weit vom fließenden ...

    Kontrolle nach 10 Minuten Fahrt
    Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema Den Reifenfüllschlauch ⇒ Abb. 237⑧  wieder anschließen und den Reifenfülldr ...

    Mehr sehen:

    Volkswagen Tiguan Reparaturanleitung > Radaufhängung vorn, Gelenkwelle: Montageübersicht: Gelenkwelle mit Gleichlaufschiebegelenk VL107
    Gleichlaufgelenk außen nur komplett ersetzen ausbauen einbauen: Mit Kunststoffhammer die Welle bis Anschlag auftreiben prüfen Schraube unterschiedliche Ausführungen Zuordnung ACHTUNG! Es gibt 2 Arten der Zwölfkantschraube, mit und ohne Verrippung. ...

    © 2021 www.tiguande.com - 0.0152