VW Tiguan Handbuch

Volkswagen Tiguan Betriebsanleitung: Checkliste

    Für den Umgang und den Erhalt der Sitzbezüge Folgendes beachten ⇒ :

  • Vor dem Einsteigen ins Fahrzeug alle Klettverschlüsse schließen, die mit Polsterstoffen oder Stoffverkleidungen in Berührung kommen können. Offene Klettverschlüsse können zu Beschädigungen an Polsterstoffen und Stoffverkleidungen führen.

  • Den direkten Kontakt von scharfkantigen Gegenständen und Applikationen zu den Polsterstoffen und Stoffverkleidungen vermeiden, um Beschädigungen vorzubeugen. Applikationen sind z. B. Reißverschlüsse, Nieten und Strasssteine an Kleidungsstücken sowie Gürteln.

  • Staub und Schmutzpartikel in Poren, Falten und Nähten regelmäßig entfernen, damit die Oberfläche der Sitze nicht durch Scheuern dauerhaft beschädigt wird.

  • Kleidung unbedingt auf Farbechtheit prüfen, um die Verfärbungen am Sitzbezug zu vermeiden. Dies gilt vor allem bei hellen Sitzbezügen.

Hinweis

Die Missachtung der für den Erhalt der Sitzbezüge wichtigen Checkliste kann zu Beschädigungen oder Verfärbungen an Polsterstoffen und Stoffverkleidungen führen.
  • Checkliste beachten und Handlungen durchführen.

Volkswagen empfiehlt, mögliche Verfärbungen am Sitzbezug von einem Fachbetrieb entfernen zu lassen.

    Einleitung zum Thema
    In diesem Kapitel finden Sie Informationen zu folgenden Themen:⇒ Umgang mit Sitzbezügen  ⇒ Polsterstoffe, Stoffverkleidungen und Alcantara reinigen ⇒ Naturlederbezüge pflegen und reinig ...

    Polsterstoffe, Stoffverkleidungen und Alcantara® reinigen
    Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema Reinigen von Polsterstoffen bei Sitzflächen mit Sitzheizung und bei Sitzen mit elek ...

    Mehr sehen:

    Volkswagen Tiguan Reparaturanleitung > Allgemeine Verarbeitungshinweise zu Reparatur- und Lackiersystemen: Aqua-Premium-System, Beispritzsystem für Dreischicht-Effekt-Farbtöne
    Ausgabe 04.2013 Produktbeschreibung/Ziele Zur Erzielung eines optisch einwandfreien Farbtonübergangs im Beilackierbereich oder zu angrenzenden Teilen, z B. Kotflügel/Tür. Anwendungstechnische Informationen Untergrund Geeignete Untergründe: 2K-HS-Füller intakte Altlackierung ...

    © 2021 www.tiguande.com - 0.0144