VW Tiguan Handbuch

Volkswagen Tiguan Betriebsanleitung: Fahrzeug waschen

Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und SicherheitshinweiseEinleitung zum Thema 

Je länger Insektenrückstände, Vogelkot, Baumharze, Straßen- und Industriestaub, Teer, Rußpartikel, Streusalze und andere aggressive Ablagerungen auf der Fahrzeugoberfläche haften bleiben, desto nachhaltiger ist ihre zerstörende Wirkung. Hohe Temperaturen, z. B. durch intensive Sonneneinstrahlung, verstärken die ätzende Wirkung. Auch die Unterseite des Fahrzeugs regelmäßig gründlich waschen.

Waschanlage

Hinweise auf dem Aushang des Waschanlagenbetreibers beachten. Vor einer automatischen Wäsche die üblichen Vorkehrungen treffen, wie z. B. alle Fenster schließen und Außenspiegel anklappen, um Beschädigungen zu vermeiden. Wenn sich an dem Fahrzeug besondere Anbauteile befinden, wie z. B. Spoiler, Dachgepäckträger oder Funkantenne, unbedingt mit dem Betreiber der Waschanlage sprechen ⇒ .

Der Fahrzeuglack ist so widerstandsfähig, dass das Fahrzeug normalerweise problemlos in automatischen Waschanlagen gewaschen werden kann. Allerdings ist die tatsächliche Beanspruchung des Lacks stark abhängig von der Konstruktion der Waschanlage. Volkswagen empfiehlt die Wäsche in Waschanlagen ohne Bürsten.

Um eventuell vorhandene Wachsrückstände auf den Fensterscheiben und ggf. ein Rubbeln der Scheibenwischer zu beseitigen, die folgenden Hinweise beachten ⇒ Fensterscheiben und Außenspiegel reinigen .

Waschen von Hand

Beim Waschen von Hand zunächst den Schmutz mit reichlich Wasser aufweichen und so gut wie möglich abspülen.

Anschließend das Fahrzeug mit einem weichen Schwamm, einem Waschhandschuh oder einer Waschbürste mit geringem Druck reinigen. Dabei am Dach beginnen und von oben nach unten weiterarbeiten. Nur bei hartnäckiger Verschmutzung ein Shampoo verwenden.

Den Schwamm oder Waschhandschuh in kurzen Abständen gründlich auswaschen.

Räder, Schweller und dergleichen zuletzt reinigen. Hierfür einen zweiten Schwamm verwenden.

Warnung

Scharfkantige Teile am Fahrzeug können zu Verletzungen führen.
  • Hände und Arme vor scharfkantigen Teilen schützen, wenn beispielsweise der Unterboden oder die Innenseite der Radkästen gereinigt wird.

Warnung

Nach einer Fahrzeugwäsche kann die Bremswirkung wegen feuchter bzw. im Winter vereister Bremsscheiben und Bremsbeläge verzögert einsetzen und den Bremsweg verlängern.
  • Durch vorsichtige Bremsmanöver die Bremsen trocken und eisfrei bremsen. Dabei keine Verkehrsteilnehmer gefährden oder gesetzliche Bestimmungen missachten.

Hinweis

  • Das Wasser darf nicht heißer als +60 °C (+140 °F) sein.
  • Um Lackschäden zu vermeiden, Fahrzeug nicht in der prallen Sonne waschen.
  • Keine Insektenschwämme, raue Küchenschwämme oder Ähnliches benutzen, da sonst die Oberfläche beschädigt werden kann.
  • Scheinwerfer niemals mit einem trockenen Tuch oder Schwamm reinigen, sondern nur nass. Am besten Seifenwasser benutzen.
  • Fahrzeugwäsche bei kaltem Klima: Beim Abspritzen des Fahrzeugs mit einem Schlauch, den Wasserstrahl nicht direkt auf die Schlösser oder die Tür- bzw. Deckelfugen richten. Die Schlösser und Dichtungen könnten einfrieren!

Hinweis

Für Fahrzeuge mit Keyless Access gilt: In Waschanlagen, durch die das Fahrzeug fahrerlos gezogen wird, kann die elektronische Lenksäulenverriegelung ungewollt einrasten, falls sich kein gültiger Fahrzeugschlüssel im Fahrzeuginnenraum befindet. Dadurch kann das Fahrzeug beschädigt werden.
  • Vor dem Verlassen des Fahrzeugs immer die Zündung einmalig aus- und wieder einschalten und immer einen gültigen Fahrzeugschlüssel im Fahrzeuginnenraum belassen.

Hinweis

Unbedingt folgende Punkte beachten, bevor das Fahrzeug in eine Waschanlage gefahren wird, um Beschädigungen am Fahrzeug zu vermeiden:
  • Die Spurweite des Fahrzeugs mit dem Abstand der Führungsschienen der Waschanlage vergleichen, um nicht Felgen und Reifen zu beschädigen!
  • Den Regen-Lichtsensor und die Auto-Hold-Funktion ausschalten, bevor das Fahrzeug in eine Waschanlage gefahren wird.
  • Die Höhe und Breite des Fahrzeugs mit der Durchfahrtshöhe und -breite der Waschanlage vergleichen!
  • Außenspiegel anklappen. Elektrisch anklappbare Außenspiegel dürfen keinesfalls von Hand, sondern nur elektrisch an- und ausgeklappt werden!
  • Um Lackbeschädigungen der Motorraumklappe zu vermeiden, nach dem Abtrocknen der Scheibenwischerblätter die Scheibenwischer an die Frontscheibe klappen. Nicht fallen lassen!
  • Gepäckraumklappe verriegeln, um ein unbeabsichtigtes Öffnen durch die Waschanlage zu verhindern.
    Einleitung zum Thema
    In diesem Kapitel finden Sie Informationen zu folgenden Themen:⇒ Fahrzeug waschen  ⇒ Waschen mit Hochdruckreiniger ⇒ Fensterscheiben und Außenspiegel reinigen  ⇒ Scheibenwischerblätt ...

    Waschen mit Hochdruckreiniger
    Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema Bei der Fahrzeugwäsche mit einem Hochdruckreiniger unbedingt die Bedienungshinweise ...

    Mehr sehen:

    Volkswagen Tiguan Betriebsanleitung > Wissenswertes zu Rädern und Reifen: Schneeketten
    Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema Die gesetzlichen und örtlichen Vorschriften sowie die zulässige Höchstgeschwindigkeit beim Fahren mit Schneeketten beachten. Bei winterlichen Straßenverhältnissen verbessern Schn ...

    © 2021 www.tiguande.com - 0.0155