VW Tiguan Handbuch

Volkswagen Tiguan Betriebsanleitung: Einleitung zum Thema

In diesem Kapitel finden Sie Informationen zu folgenden Themen:

⇒ Motorkühlmittel-Temperaturanzeige und Warnleuchte 

⇒ Motorkühlmittelspezifikation 

⇒ Motorkühlmittelstand prüfen und Motorkühlmittel nachfüllen 

Arbeiten am Motorkühlsystem nur dann selbst durchführen, wenn man mit den notwendigen Handlungen und den allgemein gültigen Sicherheitsvorkehrungen vertraut ist und wenn die richtigen Betriebsmittel und Betriebsflüssigkeiten sowie geeignete Werkzeuge zur Verfügung stehen. Durch unsachgemäße Arbeiten können schwere Verletzungen verursacht werden ⇒ . Gegebenenfalls alle Arbeiten von einem Fachbetrieb durchführen lassen. Volkswagen empfiehlt dafür den Volkswagen Partner.

Ergänzende Informationen und Warnhinweise:

  • Vorbereitungen zu Arbeiten im Motorraum ⇒ Vorbereitungen zu Arbeiten im Motorraum 

Warnung

Motorkühlmittel ist giftig!
  • Motorkühlmittel nur im verschlossenen Originalbehälter und an einem sicheren Platz aufbewahren.
  • Niemals leere Lebensmitteldosen, Flaschen oder andere Behälter zum Aufbewahren von Motorkühlmittel benutzen, da Personen das enthaltene Motorkühlmittel trinken könnten.
  • Motorkühlmittel außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.
  • Sicherstellen, dass der Anteil des richtigen Kühlmittelzusatzes entsprechend der niedrigsten zu erwartenden Umgebungstemperatur vorgesehen werden muss, in der das Fahrzeug betrieben wird.
  • Bei extrem niedrigen Außentemperaturen kann das Kühlmittel einfrieren und das Fahrzeug liegen bleiben. Weil dann auch die Heizung nicht mehr funktioniert, können Fahrzeuginsassen mit unzureichender Winterbekleidung erfrieren.

Kühlmittel und Kühlmittelzusätze können die Umwelt verschmutzen. Austretende Betriebsflüssigkeiten auffangen und fach- und umweltgerecht entsorgen.

    Motorkühlmittel
    ...

    Motorkühlmittel-Temperaturanzeige und Warnleuchte
    Abb. 198 Motorkühlmittel-Temperaturanzeige im Kombi-Instrument: Ⓐ Kaltbereich; Ⓑ Normalbereich; Ⓒ Warnbereich. Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheit ...

    Mehr sehen:

    Volkswagen Tiguan Reparaturanleitung > Deckel, Klappen, Fahrerhaus, Zentralv.: Frontklappe
    Werkzeuge Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel Drehmomentschlüssel 5 ... 50 Nm -V.A.G 1331- Abdrückhebel -80 - 200- Frontklappe - Montageübersicht Frontklappe aus- und einbauen einstellen Einstellpuffer links un ...

    © 2021 www.tiguande.com - 0.0169