VW Tiguan Handbuch

Volkswagen Tiguan Betriebsanleitung: Maximal zulässige Anhängelasten

Volkswagen Tiguan Betriebsanleitung / Vor der Fahrt / Anhängerbetrieb / Maximal zulässige Anhängelasten

Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und SicherheitshinweiseEinleitung zum Thema 

Die Angaben in den amtlichen Fahrzeugpapieren haben stets Vorrang. Alle Angaben in dieser Anleitung gelten für das deutsche Grundmodell. Mit welchem Motor ein Fahrzeug ausgestattet ist, steht auf dem Fahrzeugdatenträger im Serviceplan bzw. in den amtlichen Fahrzeugpapieren.

Durch Mehrausstattungen oder verschiedene Fahrzeugausstattungen sowie bei Sonderfahrzeugen können die angegebenen Werte abweichen.

Fahrzeuge mit Benzinmotor und 18° Standard-Front

Motorleistung ⇒ MKB Getriebeart gebremst, Steigungen bis 12 % ungebremst
90 kW BlueMotion Technology CAXA SG6 1600 kg 750 kg
92 kW BlueMotion Technology CZDB SG6 1600 kg
110 kW CZDA SG6 1800 kg
DSG®6 1800 kg
110 kW CAVA SG6 4MOTION 2000 kga)
110 kW CTHA SG6 4MOTION 2000 kg
110 kW
BlueMotion Technology
DSG®6 1800 kg
118 kW CAVD SG6 4MOTION 2000 kg
118 kW BlueMotion Technology SG6 1800 kg
DSG®6
118 kW CTHD SG6 4MOTION 2000 kg
118 kW BlueMotion Technology SG6 1800 kg
118 kW BlueMotion Technology DSG®6
125 kW CAWA AG6 4MOTION 2200 kg
132 kW CCZD SG6 4MOTION 2200 kg
AG6 4MOTION
DSG®7 4MOTION
147 kW CAWB AG6 4MOTION 2200 kg
155 kW CCZB SG6 4MOTION 2200 kg
DSG®7 4MOTION

Fahrzeuge mit Benzinmotor und 28° Offroad-Front

Motorleistung ⇒ MKB Getriebeart gebremst, Steigungen bis 12 % ungebremst
90 kW BlueMotion Technology CAXA SG6 1600 kg 750 kg
92 kW BlueMotion Technology CZDB SG6 1600 kg
110 kW CZDA SG6 1800 kg
DSG®6 1800 kg
110 kW CTHA SG6 4MOTION 2000 kg
110 kW BlueMotion Technology DSG®6 1800 kg
118 kW CAVD SG6 4MOTION 2000 kg
118 kW BlueMotion Technology SG6 1800 kg
DSG®6
118 kW CTHD SG6 4MOTION 2000 kg
125 kW CAWA AG6 4MOTION 2500 kg
132 kW CCZD SG6 4MOTION 2500 kg
AG6 4MOTION
DSG®7 4MOTION
147 kW CAWB AG6 4MOTION 2500 kg
155 kW CCZB SG6 4MOTION 2500 kg
DSG®7 4MOTION

Fahrzeuge mit Dieselmotor und 18° Standard-Front

Motorleistung ⇒ MKB Getriebeart gebremst, Steigungen bis 12 % ungebremst
81 kW BlueMotion Technology CFFD SG6 1800 kg 750 kg
81 kW BlueMotion Technology
mit AdBlue
CUVE SG6 1800 kg
100 kW CFFA SG6 4MOTION 2200 kg
DSG®7 4MOTION
103 kW CFFB SG6 4MOTION 2200 kg
DSG®7 4MOTION 2200 kg
103 kW BlueMotion Technology CFFB SG6 2000 kg
SG6 4MOTION 2200 kg
DSG®7 4MOTION
110 kW BlueMotion Technology
mit AdBlue
CUVC SG6 2000 kg
SG6 4MOTION 2200 kg
DSG®7 2200 kg
125 kW CFGB SG6 4MOTION 2200 kg
130 kW BlueMotion Technology CFGC SG6 4MOTION 2200 kg
DSG®7 4MOTION

Fahrzeuge mit Dieselmotor und 28° Offroad-Front

Motorleistung ⇒ MKB Getriebeart gebremst, Steigungen bis 12 % ungebremst
81 kW CFFD SG6 1800 kg 750 kg
81 kW BlueMotion Technology AdBlue CUVE SG6 1800 kg
100 kW CFFA SG6 4MOTION 2500 kg
DSG®7 4MOTION
103 kW CFFB SG6 4MOTION 2000 kg
DSG®7 4MOTION 2500 kg
103 kW BlueMotion Technology CFFB SG6 4MOTION 2500 kg
DSG®7 4MOTION
110 kW BlueMotion Technology
mit AdBlue
CUVC SG6 2000 kg
SG6 4MOTION 2500 kg
DSG®7 2500 kg
125 kW CFGB SG6 4MOTION 2500 kg
130 kW BlueMotion Technology CFGC SG6 4MOTION 2500 kg
DSG®7 4MOTION

Warnung

Wenn die maximal angegebene Anhängelast überschritten wird, können Unfälle und schwere Verletzungen die Folge sein.
  • Die angegebene Anhängelast niemals überschreiten.

Hinweis

Wenn die maximal angegebene Anhängelast überschritten wird, können erhebliche Fahrzeugbeschädigungen die Folge sein.
  • Die angegebene Anhängelast niemals überschreiten.

a) Gilt nur für Fahrzeuge mit werkseitig montierter Anhängevorrichtung. Bei Fahrzeugen mit nachgerüsteter Anhängevorrichtung ist ohne Anpassung des Kühlsystems die Anhängelast auf 1600 kg begrenzt.

    Anhängevorrichtung nachrüsten
    Abb. 113 Maße und Befestigungspunkte zum Nachrüsten einer Anhängevorrichtung. Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema Vo ...

    Maximal zulässiges Gespanngewicht
    Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema Die Angaben in den amtlichen Fahrzeugpapieren haben stets Vorrang. Alle Angaben in d ...

    Mehr sehen:

    Volkswagen Tiguan Reparaturanleitung > Räder, Reifen, Fahrzeugvermessung: Frontkamera für Fahrerassistenzsysteme -R242-
    Hinweis Wenn die Funktion der Kamera durch andauernde schlechte Sichtbarkeit der Fahrspurbegrenzungslinien nicht mehr gegeben ist, können folgende Ursachen dafür verantwortlich sein: Es liegt eine Verunreinigung oder Vereisung des Kamerasichtfeldes vor. In diesem Fall sollte diese bese ...

    © 2021 www.tiguande.com - 0.0178