VW Tiguan Handbuch

Volkswagen Tiguan Betriebsanleitung: Kindersitz mit ISOFIX befestigen

Volkswagen Tiguan Betriebsanleitung / Vor der Fahrt / Kindersitze / Kindersitz mit ISOFIX befestigen

Abb. 80 Am Fahrzeugsitz: Kennzeichnung der ISOFIX-Verankerungspunkte für Kindersitze.

Abb. 81 Prinzipdarstellung: ISOFIX-Kindersitz mit Rastarmen einbauen.

Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und SicherheitshinweiseEinleitung zum Thema 

Übersicht Einbau mit ISOFIX

Die folgende Tabelle zeigt die Einbaumöglichkeiten von ISOFIX-Kindersitzen an den ISOFIX-Verankerungspunkten der einzelnen Fahrzeugplätze.

Gruppe Größenklasse Beifahrersitz Äußere Sitzplätze der Rücksitzbank Mittlerer Sitzplatz der Rücksitzbank
Gruppe 0: bis 10 kg E X IL-SU X
Gruppe 0+: bis 13 kg E X IL-SU X
D X X
C X X
Gruppe 1: 9 bis 18 kg D X IL-SU
IUF
X
C X X
B X X
B1 X X
A X X
Gruppe 2: 15 bis 25 kg X IL-SU X
Gruppe 3: 22 bis 36 kg X IL-SU X
  • Größenklasse: die Angabe der Größenklasse entspricht dem für den Kindersitz zulässigen Körpergewicht. Bei Kindersitzen mit Zulassung universal oder semi-universal ist die Größenklasse auf dem ECE-Prüfsiegel angegeben. Die Angabe der Größenklasse ist am jeweiligen Kindersitz angebracht.
  • X: Sitzplatz nicht für die Befestigung eines ISOFIX-Kindersitzes dieser Gruppe geeignet.
  • IL-SU: geeigneter Sitzplatz für den Einbau eines ISOFIX-Kindersitzes mit der Zulassung semi-universal. Fahrzeugliste des Kindersitzherstellers beachten.
  • IUF: geeigneter Sitzplatz für den Einbau eines ISOFIX-Kindersitzes mit der Zulassung universal.

Kindersitze mit ISOFIX einbauen

Der Einbauort der ISOFIX-Verankerungspunkte ist entweder durch ein Symbol oder durch Etiketten mit dem Schriftzug ISOFIX gekennzeichnet ⇒ Abb. 80 .

  • Beachten und befolgen Sie die Hinweise ⇒ Grundsätzliches zum Einbau und zur Nutzung von Kindersitzen .
  • Die Rastarme des Kindersitzes in Pfeilrichtung auf die ISOFIX-Verankerungen ⇒ Abb. 81  schieben. Der Kindersitz muss sicher und hörbar einrasten.
  • Zugprobe an beiden Seiten des Kindersitzes durchführen, ob der Kindersitz richtig eingerastet ist.

Verwendung von Einführhilfen

Wenn Verankerungspunkte für Kindersitze nicht direkt zugänglich sind, lässt sich der Ein-/Ausbau von Kindersitzen durch Einführhilfen erleichtern. Dazu zunächst Einführhilfen an den Verankerungspunkten anbringen. Anschließend Kindersitz gemäß Einbauanleitung befestigen.

Hinweis

Vermeiden Sie dauerhafte Abdrücke oder Schäden an Sitzbezügen und Polstern durch Einführhilfen.
  • Vor dem Vorklappen der Rücksitze oder wenn der Kindersitz ausgebaut wird, Einführhilfen immer von den Verankerungspunkten abziehen.
    Befestigungssysteme
    Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema Länderspezifisch werden unterschiedliche Befestigungssysteme zum sicheren Einbau vo ...

    Kindersitz mit oberem Haltegurt (Top Tether) befestigen
    Abb. 82 Halteösen für den oberen Haltegurt an der Rückseite der Rücksitzbank. Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema I ...

    Mehr sehen:

    Volkswagen Tiguan Betriebsanleitung > Abgasreinigung für Dieselfahrzeuge (AdBlue®): Warn- und Kontrollleuchten
    Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema  Symbol mögliche Ursache/Abhilfe ⇒  Kein Motorneustart möglich! AdBlue®-Füllstand zu niedrig. Fahrzeug an g ...

    © 2021 www.tiguande.com - 0.0159